OPI – Oy-Another Polish Joke [Euro Centrale Collection]

Noch einer von den Zentral-Europäern! °-° Ich hatte Oy-Another Polish Joke zuerst als Fehlkauf abgestempelt – gekauft hatte ich ihn nämlich explizit, weil ich mir dachte, er wäre ein schöner Gold-Topper. Dummerweise war er das so gar nicht – er deckt dafür zu gut… die Partikel fügen sich nicht schön auf den Basislack ein und überhaupt… neee, es sieht einfach nicht aus und war nicht das, was ich wollte. :D

Tja, und da dachte ich: okay, war wohl nix! Und dann stand der arme Lack völlig zu Unrecht eine ganze Weile unbeachtet im Schrank. Einmal wollte ich ihn aber doch schon mal lackieren… glücklicherweise, denn er ist doch wesentlich schöner und überraschender als ich dachte. Wobei ich mir immer noch nicht sicher bin, ob er dazu gedacht ist, allein getragen zu werden: ich habe nämlich vier Schichten lackiert und wie ihr seht, decken die Partikel doch noch nicht *alles* ab.

RCIMG_4303

Ihr müsst euch den Lack noch warm goldener denken :)

Was mir an dem Lack so gut gefällt, ist die wunderschöne, sattgoldene Farbe. Meine Güte, wie echtes Gold! Die Glitzerpartikel sind noch dazu matt, was den Lack einfach super elegant und einfach nur – haha – echt goldig macht. <3 Die vier lackierten Schichten sind auch superschnell durchgetrocknet – ich hatte keins der üblichen „ewig viele lackierten Schichten“-Probleme, wie verrutschender Lack bei Druck oder ähnliches. Wow!

RCIMG_4309Alles in allem bin ich also positiv überrascht – der Lackiervorgang ist mit drei bis vier Schichten natürlich etwas länger, aber die Trocknungszeit und die tollen goldenen, matten Glitzerpartikel haben doch noch mein Herz erobert. Wenn ich jetzt vielleicht noch eine tolle Basisfarbe finde, damit man die Nagelspitzen wirklich gar nicht mehr sieht, bin ich glücklich – und auch für Nail Art ist der Lack sicher toll… ein schwarzes Stamping drauf oder so, hmhm!

RCIMG_4282Wie gefällt euch der Lack?

-Rea

essence – 04 life is a beach [beach cruisers TE]

Der Uni-Stress ist groß, aber den Lack hier konnte ich mir sichern – 04 life is a beach aus der neuesten essence-LE! Ein warmer Goldton und vor allem – ein Sandlack! :D Vermutlich wäre mir das nie aufgefallen, wenn ich hier keine Swatches gesehen hätte :) Der Lack gefiel mir dort auch so gut, dass er eben mitmusste. :D

essence - 04 life is a beach [beach cruisers TE] Ich bereue den Kauf auch kein Stück. Die körnige Optik ist bei mir recht ausgeprägt, weil ich zwei Schichten lackiert und keinen Überlack verwendet habe. Das Gefühl ist angenehm „gritty“, man bleibt aber nicht an Klamotten hängen (zumindest ist mir das nie passiert). Sandlack sollte man aber schon mögen (hey captain obvious)…

essence - 04 life is a beach [beach cruisers TE]Den Pinsel fand ich auch gut – ein flacher, nicht zu breiter Pinsel ohne große Besonderheiten; aber zuverlässig und flexibel.

essence - 04 life is a beach [beach cruisers TE]Wie gefällt euch Gold auf den Nägeln? Ich muss ja leider schon zugeben, zu meiner hellen Haut entfaltet es nicht grade seine volle Schönheit, aber was solls ;)

-Rea

China Glaze – When Stars Collide [Hologlam Collection]

  China Glaze When Stars Collide Hologlam Dass die Hologlam Collection von China Glaze ein *bisschen* auf dieses grobe Galaxien/Universen/Space-Thema abfährt, dürfte (anhand der lustigen Namen) mittlerweile aufgefallen sein. Mir gefällt das auch extrem gut, ich finde die Namen lustig und inspirierend. Und dass „When Stars Collide“ schon namenstechnisch einer meiner Lieblinge war, überrascht dann auch nicht, oder? :D Da habe ich immer diese tollen, eingefärbten Aufnahmen vom Hubble Weltraumteleskop etc. vor Augen!

China Glaze When Stars Collide HologlamMonströs genial finde ich den Lack aber nicht nur wegen seines Namens, sondern auch wegen der Farbe. Ein warmes Braunlila. Extrem (!) schöne Farbe, und ich habe so etwas meines Wissens nach auch noch nicht – hach, ist das ein schöner Lack! Durch den recht gut sichtbaren Holo-Effekt leidet aber der Auftragekomfort etwas; WSC gehört eindeutig zu den pampigeren Lacken aus der Hologlam-Collection.

Wie man auf den Fotos sehr gut sieht, ist die Farbe auch etwas davon abhängig, in welchem Licht man sich grade befindet – in der warmen Abendsonne wirkt er doch deutlich bräunlicher als z.B. im indirekten Tageslicht. Ein sehr schönes Farbspiel!China Glaze When Stars Collide Hologlam

China Glaze When Stars Collide HologlamAber ganz ehrlich? Kann ich dem Lack nicht böse nehmen. Auch, dass er recht streifig wird – was sich dann im Laufe des Trocknens noch legt – finde ich nicht schlimm. Für die Farbe nehme ich das gerne in Kauf. Doof ist natürlich, dass er umso mehr Sorgfalt braucht, gerade mit links auftragen fällt mir schwer (ich bin Rechtshänderin). Übung macht aber den Meister und mit diesem Schmuckstück übe ich gerne. :D

China Glaze When Stars Collide HologlamWie gefällt euch die Farbe? Auch so hin und weg wie ich? <3

P.S.: Frau Häsin hat heute auch diesen Lack gepostet – schaut doch mal rein, wie sie ihn findet ;) Zum Artikel hier entlang!

-Rea