I mogs nemma!, sagte ich, und lackierte… was anderes

Moin Mädels! :)

Nun, gestern erst der Post zum Thema Esprit-Nagellack 208, Vivid Fushia und dann … hatte ich plötzlich keine Lust mehr auf ihn. Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr zufrieden seid… und etwas neues möchtet? Umlackieren wollte ich aber nicht – der Lack sah gestern noch super aus, und entsprechend habe ich – geklaut inspiriert von Chloe’s Nails – mit Tesafilm (statt Scotch-Tape) ein bisschen experimentiert.

Und DAS ist dabei herausgekommen:

Weiterlesen

Werbeanzeigen

ESPRIT – 208 Vivid fushia

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr vielleicht wisst, stehen bei dm in nächster Zeit einige Sortimentsverändungen an, bzw. werden gerade durchgeführt – NIVEA ist ja vor einiger Zeit schon gegangen, und demnächst scheint ESPRIT zu gehen. Im Zuge dessen, gibt es auf das gesamte Sortiment 50% Rabatt – da konnte ich an den Nagellacken natürlich nicht vorbei gehen…

Die Beute von heute ist die Nr. 208, Vivid Fushia (??? was auch immer man sich bei der Schreibweise dachte). Ein sehr schönes, metallisches Pink ohne Blaustich oder anderen Firlefanz :)

Bei allen Nagellackfläschchen von ESPRIT muss man den Deckel abnehmen, um den Lack aufdrehen zu können – mein Gott, hätte man mir das nicht früher sagen können? :D Ich habe anfangs wirklich panisch immer und immer wieder den Deckel gedreht, bis mir auffiel, dass der abgeht :D

Weiterlesen