China Glaze – Re-Fresh Mint [Up & Away Collection]

China Glaze - Re-Fresh Mint [Up & Away Collection]Der Frühling ist da – und mit ihm krame ich jetzt hellere Lacke aus, die ich schon lange nicht mehr benutzt habe. Dabei ist mir auch Re-Fresh Mint in die Hände gefallen, den ich hier noch gar nicht gezeigt habe. Ich habe ihn schon sehr lange, muss aber zugeben, dass er kein großer Favorit von mir ist. Ist bei 900 Lacken aber auch einfach ziemlich schwer – vor allem, weil die Farbe eben doch etwas… anders ist, als das, was ich sonst trage.

China Glaze - Re-Fresh Mint [Up & Away Collection] In zwei Farbschichten hat man hier ein schönes Ergebnis – die Textur ist aber (wie bei hellen Lacken sehr oft) recht dick. Entweder man behilft sich mit Nagellackverdünner, was ich hier nicht nötig, aber möglich fand, oder man lebt eben damit ;) Den China Glaze Pinsel – dünn und rund gebunden – sollte man mögen. Ich kann mir gut vorstellen, dass er für die „neuen“ unter den Lackliebhabern eher nichts ist, da ja mittlerweile doch der breite, flache Pinsel überall eingezogen ist. Für die Farbbeschreibung verweise ich mal lieber auf die Fotos. ;D

China Glaze - Re-Fresh Mint [Up & Away Collection]Wie gefällt euch Re-Fresh Mint? Er stammt übrigens aus der Frühlingskollektion von 2013. Jep, das ist echt schon ein Weilchen her – wobei ich schwören könnte, dass er schon älter ist…

Quatsch, der ist von 2010. Danke Mari. :)

-Rea

Werbeanzeigen