CrowsToes – Triple Black Diamond

Premiere auf dem Blog!!! Ich zeige euch nämlich heute meinen ersten CrowsToes Nagellack :) CrowsToes ist eine Indie-Marke, die mir ziemlich gut gefällt – zum einen sind die Nagellacke selbst sehr hübsch gestaltet (vom „handmade-feeling“ bis zum Pappkarton mit Verbraucherinfos) und zum anderen gefällt mir auch das Farbspektrum der Lacke sehr gut. Daher durfte bei meinem NorwayNails-Ausraster auch Triple Black Diamond ins Einkaufskörbchen hüpfen ;D Die haben im Übrigen Lacke, die an der nordischen Mythologie orientiert sind. Ich will!!! Aber zurück zu Triple Black Diamond…

CrowsToes - Triple Black Diamond TBD hat übrigens eine klare Basis, in der Miiiooooneeen (mindestens!) feiner, schwarzer Partikel schwimmen. Wie ihr auf den Fotos seht, ist das aber nicht alles – hinzukommen silberne Hexglitzer, pinke und türkise kleinere Glitzerpartikel. Ein wahres Fest! *.* Ich konnte mich nicht entscheiden, worüber ich den Lack tragen will – daher habe ich etwas möglichst neutrales genommen, und das war Rival de Loop Young #13 Sand Francisco. Meine Nägel hatten somit die Farbe meiner Finger – und dann kamen ein bis eineinhalb (!) Schichten TBD. Der Lack deckt wahnsinnig gut – obwohl er ja für Layering gemacht ist.

CrowsToes - Triple Black DiamondBeim Auftrag sollte man daher auch wirklich vorsichtig sein – man hat superviel Glitzer auf dem Pinsel. Immerhin – fischen musste ich definitiv nicht, eher das Gegenteil, immer ordentlich abstreifen, um meine Nägel nicht komplett zu bedecken ;) So gefällt mir das Ergebnis auch extrem gut! Allerdings werde ich beim nächsten Mal klüger sein und eine Abziehbase verwenden. Das Entfernen war *kein* Spaß – und ich habe wirklich viel Geduld, was das angeht…

CrowsToes - Triple Black DiamondIch bin mit meiner Wahl aber wirklich zufrieden – ich frage mich jetzt nur noch, auf welchen Farben ich den Lack noch auftragen könnte :D Ein metallisches, changierendes Rot-Gold wäre mit Sicherheit toll! Wer sich übrigens über die Spitzen wunder – das war Tipwear nach drei Tagen! Mit zurückweichendem Glitzer hatte ich beim Auftrag keine Probleme (und danach auch nicht). Trotz zwei großzügigen Schichten Überlack, die der Lack allerdings auch braucht – er ist sonst ziemlich kratzig ;)CrowsToes - Triple Black DiamondWie würdet ihr den Lack verwenden? Schon von CrowsToes gehört?

-Rea

Werbeanzeigen