ILNP – Treehouse [Fall Collection 2017]

Uffz, die Pre-Order für die Winter-Kollektion ist schon vorbei, und ich zeige euch noch Herbstlacke. Aber ich bin ja der festen Überzeugung, das schöne Farben nicht an Wert verlieren sollten, nur weil die Saison vorbei ist. Diese Form von Oberflächlichkeit können wir uns bei begrenzten Ressourcen ja auch eigentlich gar nicht leisten. Deswegen gibt’s heute auch Treehouse – so ein schicker Lack!

Ihr wisst vermutlich, dass ich kein Fan von Grün bin, aber Treehouse musste ich haben. Er ist grünlich vor allem im Unterton, er ist kein offensichtliches Quietschgrün, sondern gedeckter. Gefällt mir auch an meinen Händen sehr gut! Die sind recht gelblich, da finde ich Grün oft etwas unschön, aber bei Treehouse war ich sehr zufrieden mit der Optik.

Ansonsten kann ich ja quasi nur „das Übliche“ sagen: er deckt in zwei Schichten. Lackiert habe ich wie immer mit Überlack. Und außerdem finde ich den Pinsel ganz angenehm. Ich hoffe, euch kann der Lack auch überzeugen. Das schöne bei ILNP ist ja, dass es die Lacke meist noch sehr lange gibt – auch wenn die Kollektionen schon älter sind. Macht das Sortiment zwar unübersichtlicher, aber dafür werden die Farben auch nicht nach zwei Wochen schon wieder vergessen.

Bei den Fotos wiederum konnte ich mich nicht beschränken, da waren vier wirklich muss. Der Holo-Effekt ist nun mal todschick. :D

-Rea

Advertisements