Colors by Llarowe – Healing Waters [The Journey Collection 2016]

Ich überschlage mich ja normalerweise nicht in Lob über Nagellack, aber bei Healing Waters setzt mein Hirn schon ein bisschen aus – ich mein, schaut ihn euch an! Wie glitzerndes Wasser!!! Ich bin noch nicht ganz über diesen Anblick hinweg, und muss ehrlich zugeben, dass er schon seit dem Kauf in meiner Hitliste der schönsten Nagellacke steht. Erst war ich ja noch sehr unentschlossen, ob ich überhaupt die 11€ für ihn ausgeben soll – Blau ist nun mal nicht meine Farbe – aber jetzt bin ich hin und weg. Schon allein, weil er einfach soooo schön aussieht – ja, also ganz im Ernst, den würde ich nicht missen wollen. :)

Die Textur finde ich unkompliziert, wenn auch recht dicklich. Die Holosplitter im Lack verteilen sich gleichmäßig auf dem Nagel und lassen sich flott und einfach wieder entfernen. Wobei ich echt sagen muss: bei Healing Waters freue ich mich über jeden Tag, den er übersteht. :) Die Haltbarkeit von Nagellack ist bei mir bekanntlich nicht besonders groß.

Wie gefällt euch dieses CbL-Exemplar?

-Rea

Advertisements