China Glaze – Thistle Do Nicely [Avant Garden Collection]

China Glaze - Thistle Do Nicely [Avant Garden Collection]Schützt eure Netzhaut, Mädels! Jetzt kommt Thistle Do Nicely von China Glaze und der Lack kennt keine Gnade. :D Ein absolut beinharter Neonlack, der in der Realität etwas koralliger herauskommt, als auf meinen Fotos. Aber wie bei allen Neons glaub ich’s ja sowieso erst, wenn meine Netzhaut realitätsgetreu brennt…

China Glaze - Thistle Do Nicely [Avant Garden Collection]Ich mag den Lack sehr gerne. Er ist im Umgang vergleichsweise angenehm, und auch weiß braucht man untendrunter nicht zwingend. Ich lackiere üblicherweise zwei bis drei Schichten, je nachdem, ob noch weiß drunter ist. Topcoat macht sich gut, weil er – wie fast alle Neonlacke – ziemlich matt ist. :D

China Glaze - Thistle Do Nicely [Avant Garden Collection]Ich finde ihn großartig! <3 Neonlacke trage ich im Sommer unglaublich gerne und deswegen hat Thistle Do Nicely bei mir wieder Hochsaison. ;D Ehrlich gesagt habe ich bisher aber noch nicht nachgeguckt, was „Thistle“ eigentlich genau ist… hat wohl was mit Garden zu tun?

China Glaze - Thistle Do Nicely [Avant Garden Collection]Wie gefällt er euch? Habt ihr ihn euch geholt? Die Avant Garden Collection ist ja nun schon eine Weile her…

-Rea

Werbeanzeigen

ORLY – Glowstick [Feel the Vibe]

Orly - Glowstick Komisch, den habe ich noch gar nicht gezeigt? Ich dachte schon. Egal, hole ich jetzt nach: es handelt sich um meinen geliebten Glowstick von ORLY. Ewig angesabbert und bei den ersten Sonnenstrahlen dieses Jahres direkt auf weiß (Cult Nails – Tempest) ausprobiert. Und alter Falter, der Lack knallt!!! :D

Orly - GlowstickMeine Kamera war zeitweise tierisch überfordert, aber ich konnte dann noch ein paar brauchbare Fotos herauslocken – Glowstick sieht in etwa so aus wie gelber Textmarker. Auch mit leichtem Grünstich, aber prinzipiell eher gelb als grün :) Und wow, das rockt auf den Nägeln, ich sag’s euch :D

Orly - GlowstickAuf den Fotos seht ihr übrigens zwei Schichten Glowstick auf einer Schicht weiß, aber im Endeffekt hätte ich mir die zweite Schicht Glowstick wirklich sparen können – es hat sich schlichtweg nichts verändert am Aussehen :o Umso besser, denn ich hab ja nur eine kleine Flasche von ihm. <3

Wie habt ihr die ersten Sonnenstrahlen auf euern Nägeln gefeiert? Aktuell herrscht hier ja leider Dauerregen…

-Rea

China Glaze – Sun-Kissed [Summer Neons]

Der Frühling war kurz da, vor ein paar Tagen, und ich habe die Gelegenheit des ersten Sonnenscheins seit gefühlten drei Monaten genutzt, um diesen wundervollen Nagellack auszuführen. Ihr seht: Sun-Kissed von CG – ein Lack aus der Summer Neons Collection vom Sommer 2012.

China Glaze Sun-KissedBesagte Lacke fand ich damals höchst unerfreulich – sie waren einfach nicht neon genug. Wirklich, im Vergleich zu den „alten“ Neon-Lacken sind sie recht lasch. Hm, letzten Endes hab ich mir doch einige gegönnt (diesen hier und I’m with the Lifeguard) und noch einen anderen in Blogsales ergattert. Wie auch immer: den Auftrag fand ich bei Sun-Kissed durchaus etwas kompliziert, er war auch nach zwei Schichten noch streifig und ein wenig durchsichtig; letzten Endes habe ich also drei (!) Schichten lackiert. Da war die Deckkraft dann aber auch gut – beim nächsten Mal werde ich ihn wohl auf weiß lackieren. :D

China Glaze Sun-KissedAuf Überlack habe ich dann verzichtet, leider ereilte diesen Lack auch schon der baldige Absplitterungs-Tod – schon nach einem Tag war’s vorbei mit der knalligen Pracht auf meinen Nägeln (von Neon will ich nicht mal unbedingt reden, aber er war schon ziiiemlich knallig – vor allem in der prallen Sonne). Traurig, traurig… die Sonne hab ich mit diesem Lack auf den Nägeln trotzdem noch eine Ecke mehr genossen als eh schon. Das Textmarker-Gelb kommt wirklich toll auf den Nägeln!

China Glaze Sun-KissedWie sieht’s bei euch aus? Schon in Neon-Stimmung?

-Rea