p2 rich care + color – 010 so pure

Wer erinnert sich noch an das Willkürliche Bild Nr. 19? Richtig, Carmen hat es erraten, es handelt sich um die rich care + color Nagellacke von p2 – und einen davon zeige ich euch heute. Nr. 010 so pure ist ein heller, neutraler Farbton – er ähnelt meiner Hautfarbe ziemlich und qualifiziert sich damit für mich als Nude-Ton ;)

Ich mag den Lack unglaublich gerne (und generell die ganze Reihe), weil sie wirklich nur einen Hauch Farbe liefern. Und deswegen stehen sie ja auch in der Pflegetheke – auf hohe Deckkraft war hier niemand aus und das Hauptaugenmerk liegt auch auf selbiger „Pflege“. Von pflegendem Nagellack halte ich allerdings nichts – meine Nägel brauchen keine Pflege, die holen sich alles, was sie brauchen und wollen aus meinem Stoffwechsel und fertig. :D Der Reiz der Lacke liegt also für mich – wie gesagt – im Hauch Farbe :)

p2 rich care+color 010 so pureFür die Fotos habe ich übrigens zwei Schichten lackiert. Der Lack wurde leicht streifig (aber wirklich nur leicht), was man mit Überlack gut ausgleichen konnte. Und, sehr offensichtlich und wie gesagt, ist die Farbe recht transparent – genau so etwas habe ich gesucht. An die OPI Soft Shades aus der Oz Collection komme ich aus Budget-Gründen nicht… da musste Ersatz her. :D

p2 rich care+color 010 so pureFragt mich nicht, wieso ich aktuell so auf solche transparenten Lacke abfahre – es liegt vermutlich auch an der eher stressigen Phase momentan und da will ich mir keine Gedanken darüber machen, ob meine Nägel noch gut aussehen. Tipwear konnte man nach drei Tagen sehen, aber dazu musste man die Nägel sehr genau inspizieren. Definitiv ein Vorteil leicht deckender Farben. :)

Wäre 010 so pure was für euch? Mögt ihr solche transparenten Dinger überhaupt? :D

-Rea

Werbeanzeigen