essence – 03 iced age reloaded [crystalliced LE]

Huhu! Die crystalliced LE von essence ist ja nun schon ein Weilchen her – Cyra hatte zwei Lacke hier vorgestellt – aber ich habe neulich noch einen der Lacke in die Finger gekriegt *g* Ich fand die LE höchst unspannend, die Lacke waren nett, aber eben nichts, was ich dringend bräuchte… so blieben sie im Laden.

Letzten Endes war aber die Nr. 03 iced age reloaded Teil des Nagellack-Pakets, das ich Paddy von Innen&Außen abgekauft habe – und weil ich Lust hatte, durfte der Lack mal auf meine Fingerchen. :D

Den Auftrag fand ich dabei gar nicht so schlecht, und die taupe-graue Farbe mit dem tollen goldenen Schimmer hat mich durchaus beeindruckt – was ein schöner Lack <3 Leider braucht er drei Schichten, um zu decken, und in ungünstigem Licht sieht man trotzdem noch das Nagelweiß ein bisschen durchschimmern.

Mich hat’s aber nicht großartig gestört und er war trotz dreier Schichten flott trocken. Und wow, dieser Schimmer :o Sehr unauffällig, aber trotzdem irgendwie wahrnehmbar. Eine tolle, unauffällige Farbe – ich denke, der Lack wird noch öfter mal meine Nägel zieren, vor allem weil er sich auch toll für Stampings eignet.

Wie findet ihr die Farbe, sagt euch der Schimmer zu?

-Rea

Werbeanzeigen

essence – 04 love me tender [50’s girls reloaded LE]

Hallo liebe Leser :)

Heute gibt es noch eine kurze Vorstellung eines limitierten Lackes aus der 50s girls reloaded LE von essence, nämlich die platinfarbene Nummer 04 love me tender. Ich gebe zu, die Farbe durfte nur bei mir einziehen, weil ich so etwas noch nicht hatte und auch den alten Catrice „Be my millionaire“ nicht mehr abgekriegt habe – aber ich wurde nicht enttäuscht ;)

Die Textur des Lackes ist nämlich sehr angenehm. Empfehlung! Leider sieht man – wie das bei metallischem Finish nun mal so ist – wirklich jeden einzelnen Pinseltrich. Argh. Ansonsten gefällt mir der Lack aber super, die Trockenzeit ist nämlich auch okay.

Was sagt ihr? Mögt ihr Platin und Metallisches Finish?

-Rea