OPI – Berlin There Done That [Germany Collection]

Berühmter Lack, berühmte Kollektion, heiß geliebt… nur von mir nicht. :D Ich hab ihn nach den Fotos aussortiert – OPIs Berlin There Done That gefällt mir einfach nicht, egal wieviele schwärmen. Ich finde ihn zu gräulich-braun.

OPI - Berlin There Done That [Germany Collection]Zudem braucht er die üblichen drei Schichten, weil ich es hasse, dicke Schichten zu lackieren, und zwei dann nicht reichen (oder nur schwer, nur manchmal, oder es wird fleckig – ach, ich hasse die OPI-Creme-Lack-Textur, ohne Witz).

OPI - Berlin There Done That [Germany Collection]Kein Lack für mich, aber für euch? Wer hasst und liebt ihn?

-Rea

Werbeanzeigen

Pueen-Röschen

Meine Stamping-Liebe ist nicht vorbei, auch wenn es nur selten Designs auf den Blog schaffen. Heute habe ich aber mal eins – OPI Berlin There Done That gestampt mit China Glaze Red-Y & Willing und Schablone PUEEN22. :)

Pueen-RöschenÜberlack war Seche Vite, wenn ich mich recht erinnere.

Pueen-RöschenWie gefällts euch?

-Rea

OPI – Teas-y does it [Burlesque Collection 2010]

OPI - Teas-y does itSo ein berühmter, hübscher Lack – und dann konnte er mich doch irgendwie nicht fesseln… ich weiß nicht, ob ich einfach einen schlechten Tag hatte, aber wie sagte ein komischer Modefritze noch so schön? „Der Style tut nix für dich“, oder so. Und ich fürchte, OPIs Teas-y does it tut nix für meine Nägel. Zumindest nicht, als ich ihn damals lackiert hatte.

OPI - Teas-y does it Daher hat’s dann auch so ewig gedauert, die Fotos zu zeigen – selbige sind nämlich auch nicht besonders geworden, die Tipwear tat dann ihr Übriges, aber den Lack selbst fand ich dann auch wieder nicht toll genug, um ihn noch mal zu lackieren. Drei Schichten habe ich gebraucht. Ich weiß nicht, wieso manche Leute mit OPI so tolle Deckkraft bekommen – ich habe immer Pech.

OPI - Teas-y does itVermutlich ist mein Lackierstil einfach anders, aber hey… was solls – der nächste schöne Lack kommt bestimmt. :D

-Rea

OPI – You Only Live Twice [Skyfall Collection]

OPI - You Only Live Twice [Skyfall Collection]Ah, die Skyfall Collection von OPI… man, ich fand sie ja am Anfang echt langweilig, aber am Ende hatte ich doch fast alle. :D Wie konnte das nur passieren? Einen Beitrag dazu hat Frau Shopping geleistet, ich habe nämlich beim Advember einige Lacke gewonnen, und der hier gehört dazu! :D You Only Live Twice ist sehr schick – ich weiß echt nicht, wieso es so lange gedauert hat, bis ich ihn mal lackiert habe…

OPI - You Only Live Twice [Skyfall Collection] …lag eventuell daran, dass ich Gerüchte gehört habe, er würde stainen. Hat er aber nicht getan. Läuft also. :D Auf den Nägeln seht ihr zwei Schichten, auch wenn am Ringfinger wohl eine dritte noch gut getan hätte. YOLT ist eine rote Basis mit VIEL, VIEL pinkem Glitzer, der auch ein wenig changiert. Herauskommt das Bedürfnis, euch ganz viele Fotos zu zeigen… und ich hatte schon lange nicht mehr das Bedürfnis, einfach so so viele Fotos in einen Post zu hauen. :D

OPI - You Only Live Twice [Skyfall Collection]Das Glitzern ist wunderschön anzusehen, die Farbe gehört sowieso zu meinen bevorzugten Farbrichtungen und überhaupt. Hübsch! <3 Was die Farbe mit James Bond zu tun hat, kann ich allerdings nicht beurteilen… Ich erfreue mich jedenfalls einfach nur am Farbspiel – je nach Lichteinfall sieht der Lack schon mal Rot aus, und dann mal wieder Pink.

OPI - You Only Live Twice [Skyfall Collection]Habt ihr euch welche aus der Bond Kollektion gekauft? :)

OPI - You Only Live Twice [Skyfall Collection]-Rea

Silber-Stamping mit OPI

Dass This Gown Needs A Crown einer meiner Lieblingslacke ist, wisst ihr ja dank diesem Beitrag schon – und heute zeige ich euch, was ich draus gemacht habe. Pur ist er zwar schon schick genug, aber ein Stamping darauf schien mir sehr passend! Mithilfe einer QA-Schablone (weiß nicht mehr, welche Nummer sie hat :D) und einem dunklen Stamping-Lack sowie meinem geliebten, quadratischen MoYou Stamper  ist dann folgendes zustande gekommen:

Silber Stamping Silber StampingMir hat das Ergebnis gut gefallen, auch wenn ich am Ringfinger etwas gepatzt habe – aber hey, es kann ja nicht immer alles klappen – und ich werde auch besser mit der Stamperei. Ich war leider eine Zeit ganz schön aus der Übung, aber mittlerweile habe ich auch wieder richtig Lust drauf ;)

Wie hättet ihr’s getragen? :)

-Rea

OPI – This Gown Needs A Crown [Miss Universe 2013 Collection]

Einzigartige Nagellacke zu produzieren, ist ziemlich schwer. Manchmal schaffen es Marken aber doch – OPI zum Beispiel mit This Gown Needs A Crown aus der Miss Universe Collection von 2013. Von Miss-Wahlen halte ich tatsächlich gar nichts, aber dieser Lack ist der Knüller!

OPI - This Gown Needs A Crown [Miss Universe 2013 Collection] SILBER. Und was für eins. Ich bin hin und weg. Das besondere ist nämlich, dass er kein x-beliebiger silbriger Foil-Lack ist, sondern MATTER GLITZER. Ja, ihr lest richtig.

OPI - This Gown Needs A Crown [Miss Universe 2013 Collection]Was ihr hier auf den Fotos bewundert ist matter, silberner Glitzer. Ich bin… wow. Das Gefunkel ist hammermäßig und ich bereue es heute wie selten zuvor, keine dolle Videokamera zu haben, mit dem ich dann das Gefunkel mal in action filmen könnte. Ich bin hin und weg!

OPI - This Gown Needs A Crown [Miss Universe 2013 Collection]Unter’m Strich bin ich extrem begeistert, denn der Lack deckt außerdem in zwei Schichten perfekt. Beim Darüberstreichen fühlt sich das Finish sehr samtig an. <3

OPI - This Gown Needs A Crown [Miss Universe 2013 Collection]Wie gefällt euch This Gown Needs A Crown? :o Matter, silberner Glitzer?!

-Rea

OPI – Vampsterdam [Holland Collection]

OPI - Vampsterdam [Holland Collection]Dieser Lack wohnt schon einige Zeit bei mir, und meine ersten Erfahrungen waren nicht so prickelnd. :D Ich hatte beim Lackieren das Gefühl, dass er eigentlich eher drei als zwei Schichten braucht. Beim erneuten Lackieren vor ein paar Wochen befand ich dann aber, dass zwei Schichten reichen – allerdings hatte ich auch das Problem, dass er manchmal noch etwas ungleichmäßig war.

OPI - Vampsterdam [Holland Collection]Die Farbe aber entschädigt doch für die Mühe. So ein schönes… ja, was eigentlich? Es ist dunkel, irgendwie lila aber irgendwie auch ein bisschen bräunlich (ein bisschen!). Und außerdem enthält er silbernen Schimmer. :) Wie immer ist es bei mir aber so eine Sache mit dem OPI-Pinsel – wir kommen nicht so gut klar zusammen… Mittlerweile geht’s aber schon besser als früher. :D

OPI - Vampsterdam [Holland Collection]Erinnert ihr euch noch an die Holland-Lacke? Wer war schon in Amsterdam und passt Vampsterdam zur Stadt? :D

-Rea

OPI – Oy-Another Polish Joke [Euro Centrale Collection]

Noch einer von den Zentral-Europäern! °-° Ich hatte Oy-Another Polish Joke zuerst als Fehlkauf abgestempelt – gekauft hatte ich ihn nämlich explizit, weil ich mir dachte, er wäre ein schöner Gold-Topper. Dummerweise war er das so gar nicht – er deckt dafür zu gut… die Partikel fügen sich nicht schön auf den Basislack ein und überhaupt… neee, es sieht einfach nicht aus und war nicht das, was ich wollte. :D

Tja, und da dachte ich: okay, war wohl nix! Und dann stand der arme Lack völlig zu Unrecht eine ganze Weile unbeachtet im Schrank. Einmal wollte ich ihn aber doch schon mal lackieren… glücklicherweise, denn er ist doch wesentlich schöner und überraschender als ich dachte. Wobei ich mir immer noch nicht sicher bin, ob er dazu gedacht ist, allein getragen zu werden: ich habe nämlich vier Schichten lackiert und wie ihr seht, decken die Partikel doch noch nicht *alles* ab.

RCIMG_4303

Ihr müsst euch den Lack noch warm goldener denken :)

Was mir an dem Lack so gut gefällt, ist die wunderschöne, sattgoldene Farbe. Meine Güte, wie echtes Gold! Die Glitzerpartikel sind noch dazu matt, was den Lack einfach super elegant und einfach nur – haha – echt goldig macht. <3 Die vier lackierten Schichten sind auch superschnell durchgetrocknet – ich hatte keins der üblichen „ewig viele lackierten Schichten“-Probleme, wie verrutschender Lack bei Druck oder ähnliches. Wow!

RCIMG_4309Alles in allem bin ich also positiv überrascht – der Lackiervorgang ist mit drei bis vier Schichten natürlich etwas länger, aber die Trocknungszeit und die tollen goldenen, matten Glitzerpartikel haben doch noch mein Herz erobert. Wenn ich jetzt vielleicht noch eine tolle Basisfarbe finde, damit man die Nagelspitzen wirklich gar nicht mehr sieht, bin ich glücklich – und auch für Nail Art ist der Lack sicher toll… ein schwarzes Stamping drauf oder so, hmhm!

RCIMG_4282Wie gefällt euch der Lack?

-Rea

OPI – I’m Suzi and I’m a Chocoholic

OPI - I'm Suzi and I'm a ChocoholicBraun gehört mit Abstand zu den Farben, von denen ich lacktechnisch am wenigsten besitze. Also, wirklich wenig – maximal fünf Stück, wenn überhaupt… Aber eine Freundin (hey B.) hat mich dann doch ermutigt, den Lack zu kaufen. Nun, bereut hab ich’s nicht – es ist aber auch kein typisches Toiletten-Braun, sondern geht eher in Richtung… hm, Baustein-Braun?OPI - I'm Suzi and I'm a ChocoholicGlücklicherweise steht mir der Lack noch dazu auch gut. Hübsch, so könnts immer bleiben! Ihr seht auf den Fotos zwei Schichten. Eine dritte dünne Schicht hätte nicht geschadet, an der rechten Hand habe ich das auch noch gemacht, weil ich da immer extradünn lackiere (weil ich zu dumm bin, immer genug Lack auf dem Pinsel zu haben… irgendwie kann ich das mit links nicht – hach, selbst jahrelanges, präzises Nägel lackieren täuscht nicht darüber hinweg, dass ich ein motorischer Totalausfall bin :D).

OPI - I'm Suzi and I'm a ChocoholicDer Lack gefiel mir also ziemlich gut, ein Must-have ist er aber dann auch nicht, würde ich sagen. Nett, hübsch, ich hätte ohne leben können… und bei euch?

-Rea

OPI – I saw…u saw…we saw…warsaw [Euro Centrale Collection]

In letzter Zeit gibt’s immer öfter Kollektionen, die mich einfach nicht packen. Wo mir wirklich KEIN EINZIGER Nagellack gefällt – auf den ersten Blick nicht, und auf den zweiten auch nicht. Die „Euro Centrale“ Collection von OPI war eine davon… ich weiß nicht, wieso Osteuropa die „Zentrale“ von Europa sein soll, und auch das Farbkonzept erschließt sich mir nicht. Überhaupt… total häßliche LE…

OPI - I saw...u saw...we saw...warsaw [Euro Centrale Collection] Naja, und jetzt – ein paar Monate später – hab ich trotzdem zwei Lacke davon. Tja, so ist das mit den Sammlerherzen, sie verlieben sich immer wieder neu. :D Bei Brands4friends gabs nämlich neulich einige der Lacke und I saw u saw blasaw Warschau war einer der Lacke, die mich plötzlich echt angesprochen haben: ein sehr schönes Blau. Nicht grell, nicht sehr gedeckt – ziemlich schön! Auch an meinen Händen. So durfte er dann auch ins Körbchen. :D

OPI - I saw...u saw...we saw...warsaw [Euro Centrale Collection]Qualitativ hat er mich auch nicht enttäuscht, in zwei Schichten sitzt der Lack nämlich perfekt (Überlack habe ich keinen verwendet). Aber seid gewarnt: beim Entfernen und beim Verwenden von Überlack wird euch das Blau in Form von grünlich-bläulichen Verfärbungen ÜBERALL hinbegleiten. Topcoat-Pinsel auf jeden Fall abstreifen, bevor ihr ihn zurück ins Fläschchen packt! … (Ja, was das angeht kenne ich mich tatsächlich schon aus… schlimmer, schlimmer Fehler…)

OPI - I saw...u saw...we saw...warsaw [Euro Centrale Collection]Zurück zum Lack: Creme-Lack, Blau, alles in allem sicher keine Innovation, aber er ist schön und er gefällt mir. Wie sieht’s bei euch aus? Konnte euch die Euro Centrale begeistern?

-Rea