China Glaze – Pool Party [Poolside Collection 2010]

Mädels, verabschiedet euch von euren Netzhäuten – dieser Lack ist der absolute Wahnsinn *_* Das gute Stück war teil meiner China Glaze-Bestellung von neulich und er knallt einfach nur hammermäßig ;)

Ein aalglattes Neon-Pink, das ich wirklich nicht auf’s Bild kriege. Es ist aber nicht dieses bläuliche Textmarker-Pink, sondern diese Version, die etwas ins orange geht. Auf den Nägeln sieht’s einfach nur total krass aus, ich bin ganz hin und weg!

Der Auftrag ist erstaunlicherweise gar nicht so schlecht gewesen, zwei bis drei Schichten, und alles deckt super. Selbige trocknen auch wirklich ultrafix! Leider ist die Haltbarkeit des Lackes – wie  so oft bei Neon-Lacken – nicht so toll. Er hat bei mir mit einiger Belastung nur knapp einen Tag gehalten; dann bildeten sich helle Stellen im Lack, weil er langsam gebrochen ist.

Ich bin trotzdem hin und weg von dem Lack. Ohne Scheiß, damit sieht man meine Nägel noch am Horizont, glaub ich Ö_Ö

Auf den Bildern ist die Farbe nicht 100% farbtreu… in der Realität ist er noch knalliger, noch pinker, noch toller – auch wenn er nicht so pink ist, wie die Flasche einem suggeriert. Hach, ich hasse meine Kamera – sie kann nur total wenige Farben originalgetreu abbilden.

Wie steht ihr zu Neon? Darf’s auf euren Nägeln gern auffällig sein? ;)

-Rea

China Glaze – Flip Flop Fantasy

Hallöchen ihr Lieben!
Heute möchte ich mich mit einem Lack bei euch zurückmelden, der nichts für Schüchterne ist. Wie im Titel schon angekündigt, handelt es sich dabei um Flip Flop Fantasy von China Glaze.

Flip Flop Fantasy ist ein richtig schön krasser Neonlack in pink-orange.
Wie es das Neonfinish so an sich hat trocknet dieser Lack eigentlich matt. Da darunter aber die Haltbarkeit etwas leidet und ich zur Zeit nicht so auf matt stehe, habe ich einen normalen Überlack verwendet.

 

Noch ein Manko der Neonlacke: Sie sind kleine Zicken!
Flip Flop Fantasy ist zwar nicht eine so große Zicke wie Towel Boy Toy (den ich euch eigentlich zeigen wollte, aber die Fotos sind nichts geworden…), aber ich habe schon drei Schichten gebraucht bis er komplett gleichmäßig deckend war.
Ich kann euch nur empfehlen, die letzte Schicht so gut wie möglich trocknen zu lassen, sonst schiebt man den halbfesten Lack mit dem Pinsel nur hin und her und es tun sich immer neue Lücken auf… waaaaah!

Sobald man den Auftrag aber bewältigt hat, präsentiert man seiner Umwelt eine Farbe, die die Netzhaut ganz schon anätzt. Es gibt ja auch von Stabilo einen Textmarker in dieser pink-orangenen Farbe und ich hab heute mal Nägel und Stiftfarbe verglichen: 100% Übereinstimmung! :-D
Auf den Fotos kommt der Neoneffekt leider nicht ganz so krass raus, aber wer die Textmarkerfarbe kennt, der kann sich sicher vorstellen, wie schön der Lack wirkt!
(Die Bildschirmeinstellung ist hier auch ein wenig entscheidend!)
Die etwas eigenwillige Haltbarkeit ohne Überlack hab ich ja bereits angesprochen. Aber leider ist sie auch mit nicht allzu lange. Bei mir hielt der Lack zwei Tage aus, die Dusche am Ende von Tag 2 war sein sicherer Tod und beim Abtrocknen splitterte es schön vor sich hin.
Das nehm ich aber für die tolle Farbe gerne in Kauf!

Was sagt ihr zum Flip Flop Fantasy?
Neon? Yay or Nay?

Ich freu mich ja sehr auf die wärmeren Tage und werde da wahrscheinlich doch das ein oder andere Mal einen meiner neuen Lieblinge ausführen!
Cyra

p2 – 640 heartbeat

Irgendwie… hab ich eine Phase. Eine Phase in Bezug auf knallige orange-korallige Farbtöne – plötzlich fallen sie mir überall auf und ich will sie haben. Aber nunja, ich denke das ist legitim, denn „heartbeat“ von p2 habe ich tatsächlich noch nicht gehabt, weder den Lack selbst, noch die Farbe ;)

Mieserweise will sich das gute Stück von mir auch nicht farbecht ablichten lassen, er wirkt noch etwas pinker, ohne pink zu sein. Ich bin fast verzweifelt, weil ich’s auch nicht geschafft hab, die Farben so am PC zu überarbeiten, dass die Realität zum Vorschein kommt. Naja… Im Zweifelsfall sieht man einfach auch schon sehr gut an der Flasche was einen erwartet.

Die Qualität des Lackes war okay, besser als gedacht – er war nicht zäh, nicht flüssig, vielleicht ein bisschen pampig, trocknete aber angemessen gut durch. Leider hat er kaum zwei Tage ordentlich überlebt, er sah ganz schön mitgenommen aus.

Wie findet ihr solche Farben? Ich bin ganz fasziniert gewesen, wie gut mir die Farbe gestanden hat, vor allem zu meinem schwarzen Mantel <3_<3

-Rea