Mandala-Stamping-Fail.

Joa, mehr kann ich dazu fast nicht sagen. Ich dachte mir: Mensch, der Wuthering Heights ist so schön, aber ein Stamping, das wär jetzt NOCH schöner. Falsch gedacht! Es gibt Tage, an denen klappt nichts, und ich hätte es besser wissen müssen.

Und dann fing schon alles damit an, dass ich daran scheiterte, mit meinem geliebten rechteckigen MoYou-Stamper die Motive richtig aufzunehmen. :’D Ich hatte mich für die MoYou Schablone Mandala 08 entschieden, und beim Stampen musste ich dann überhaupt erst mal überlegen, wie ich die am besten auf den Nagel bekomme… schon die erste Herausforderung und wie man sieht, erkennt man nicht viel vom Mandala-Dasein. xD

Mandala-Stamping-Fail.Weiterhin sind die Linien – vor allem die feinen – nicht so sonderlich gut übertragen worden; das mag aber auch dran liegen, dass ich meinen silbernen Mundo de Unas Stampinglack erst mal wieder ins Leben schütteln musste. Ja…

Mandala-Stamping-Fail.Weil ich dann auch noch der größte Idiot auf diesem Planeten bin, hab ich mir auch noch den Daumennagel in mein Oberteil gedrückt – selbstverständlich kurz nach dem Überlack. Ihr seht – es ging eigentlich alles schief. :D

Mandala-Stamping-Fail.Wenigstens die Fotos sind was geworden, wenn schon der Rest für den A**** war. :D Für mehr Realität auf Blogs! In diesem Fall also ein Fail-Stamping. :D

-Rea