Catrice – 830 Salmon & Garfunkel

Catrice - 830 Salmon & Garfunkel Lang, lang ist’s her, da gab’s diesen Lack hier im Sortiment – ist glaube ich wirklich schon ein Jahr her, und kurz bevor er ging, hab ich ihn mir dann doch noch geholt. :D Ich fand die Farbe interessant und kann sie eigentlich auch kaum beschreiben. Halt irgendwie, öhm, lachsfarben, aber dazu zu orange und zu hell und zu pastig. Wie auch immer also, ich war mir sicher, sie steht mir nicht… bei solchen eher undefinierten Farben ist das oft so. :D

Catrice - 830 Salmon & GarfunkelAber ich irrte mich, denn letztlich fand ich das Erscheinungsbild gar nicht so schlecht – und auch die Qualität des Lackes hat mich dann doch überrascht. Ich hatte mit einem fürchterlich pastigen, schwierig zu verteilenden Lack gerechnet, aber er war ziemlich normal – in zwei Schichten hat er dann auch super gedeckt und ich war ordentlich überrascht. :o

Catrice - 830 Salmon & GarfunkelLetztlich wird sie keine meiner Lieblingsfarben… aber doch, doch, ich war zufrieden. Und ich kann mit Sicherheit behaupten, dass ich keinen Lack in meiner Sammlung habe, der ähnlich aussieht. :D

Catrice - 830 Salmon & GarfunkelHabt ihr den Lack? Wief indet ihr ihn?

-Rea

Werbeanzeigen

SANTE – 12 Shiny Apricot

Hallo ihr Lieben ;) Neulich habe ich bei einer Testaktion auf Pinkmelon das Glück gehabt, einen Sante Nagellack zur Verfügung gestellt zu bekommen – danke nochmal an dieser Stelle. Sante fand ich bisher zwar interessant – weil Naturkosmetikmarke – aber die einzige Müller-Filiale in meiner Nähe hat dicht gemacht. Die Nagellacke, die dort von Sante zu haben waren, hatten vor allem eine Eigenschaft, nämlich die Trennung ihrer Bestandteile. Da war ich dann auch nicht bereit, 8€ für 7ml auf den Tisch zu legen…

Wie auch immer, der Nagellack kam bei mir an und schien makellos, also freudig getestet ;) Die Farbe ist ein wenig Aprikot, aber vor allem viel Rosa und auch ein wenig Brauneinschlag. Ansonsten noch silberner Schimmer. Auf den ersten Blick keine umwerfend schöne Mixtur ;)

Auf den Nägeln gefiel mir der Lack dann aber durchaus. Leider war die Trockenzeit wirklich recht lang und schon kurz nach diesen Fotos hab ich mir auch einige Macken reingehauen… Ansonstenwar ich aber recht zufrieden. Den ausführlichten Testbericht mit noch mehr Fotos könnt ihr hier nachlesen.

Habt ihr schon mal Nagellacke von Sante ausprobiert? Sind die bei euren Läden auch immer in so einem Zustand? :/

-Rea