Aus der Kramskiste: früher mal gestempelt

Das traurige an meiner aktuellen Situation ist ja, dass ich meinen Fototisch nicht hier habe und mich die meisten neuen Fotos daher ziemlich enttäuschen. So sehr, dass ich sie ungern bearbeite und entsprechend wenig für den Blog herumkommt. Aber ich hab glücklicherweise noch ältere Fotos, die es bisher einfach nicht auf den Blog geschafft haben. So wie dieses Stamping zum Beispiel…

RCIMG_5325 …das hatte dummerweise auch Gründe – unter anderem die Stempellacke, die ich benutzt hatte. Die sind nämlich von Konad und ich würde sie nicht empfehlen. Seit ich die von Mundo de Unas kenne bin ich zwar sehr verwöhnt – aber die Konads waren schon eine herbe Enttäuschung. Schwache Deckkraft trotz dicker Konsistenz. Das Rot beispielsweise ist in der Flasche viel, viel dunkler.

An Sand Francisco von Rival de Loop Young erinnert ihr euch allerdings, denke ich – den würde ich jederzeit empfehlen, weiß nur leider nicht, ob es ihn noch gibt.

RCIMG_5326Die Stamping Schablone ist übrigens MoYou Fashionista 08. Ich mag sie nach wie vor gern und bisher hatte ich auch an den Schablonen von MoYou nichts zu meckern ;)

Wie gefällt euch mein Werk?

-Rea

Halbmonde? Kann man mal machen

Tja, ich bereue es ein wenig, Jenny versprochen zu haben, mehr Stampings zu zeigen – unter anderem wegen Designs wie diesen. ;D Zu häßlich zum zeigen, zu schade zum löschen – ja, und deswegen ist es jetzt hier: mein Halbmond-Design. Oder was auch immer.

RCIMG_5401 Ich hatte meinen brandneuen El Corazon Holo 423/39 lackiert und wollte damit noch unbedingt irgendwas machen. Stamping? Geht immer! Und ich wollte außerdem noch etwas kreativer als meine üblichen All-Over-Stampings werden und deswegen kamen dann die kleinen Halbmond-Strass-Steinchen noch zum Zuge. Sie gefallen mir super – und auch die Platzierung finde ich sehr gelungen – nur das Gesamtbild mit dem Stamping… ich weiß nicht – da geht noch was. Fragt sich bloß, was – aber die passende Inspiration wird mich schon noch ereilen, hoffe ich…

RCIMG_5407Die Wellen stammen übrigens von der Schablone PUEEN15, die Strasssteinchen habe ich vor ewigen Zeiten mal beim BornPrettyStore gekauft (glaube ich – darauf verwette ich nichts) und der Stamping Lack ist von KONAD. Ein weiterer Grund, weswegen dieses Design hier übrigens erscheint… ich teste mich nämlich immer noch durch meine Monster-Konad-Bestellung. ;D

RCIMG_5408Wie gefallen euch die Halbmonde? Und wie hättet ihr sie eingesetzt? :)

-Rea

Elegance Mottomonat beim Jahreszeitenhaus – mein Beitrag

Seit einigen Monaten gibt es im Jahreszeitenhaus-Blog von Cyw einen Mottomonat. Das Prinzip: jeden Monat gibt’s ein Thema und dazu kann man munter Nail Art veranstalten. Stamping, Water Marble, Studs, Freihand… – alles ist möglich ;) Zum Juli-Thema Elegance habe ich mich für folgendes entschieden: ein simples Stamping mit königlicher Wirkung. ;D

RCIMG_4590 Basisfarbe sind drei Schichten Luxe von ORLY. Darauf habe ich gestampt, und zwar mit einem der schönsten Motive meiner neuen BundleMonster-Schablonen, nämlich auf der BM-404 rechts oben. Das Motiv ist sehr repetitiv, man könnte es auch (bei einer wirklich großen Fläche) problemlos nebeneinander stempeln, ohne eine Naht zu hinterlassen. Und mit „Naht“ sind wir auch schon beim Thema: elegante Gewandung. ;D

RCIMG_4592Ein spezielles Vorbild hatte ich nicht, aber wenn das nicht hofadel-elegant ist, weiß ich auch nicht. :D Der Stamping-Lack ist von KONAD und hat leider keinen aufgedruckten Namen … es ist ein sehr dunkler Auberginen-Ton, der auf hellem Untergrund ziemlich dunkelrot wird. Überlack habe ich nicht benutzt.

RCIMG_4582Das Stamping ist leider nicht immer ganz perfekt geworden, aber ich habe auch ein wenig mit verschiedenen Stempeln herumgespielt – mal sehen, vielleicht schreibe ich irgendwann näheres dazu. ;)

RCIMG_4584Wie gefällt euch das Stamping? Elegant genug oder geht da noch was? ;D

-Rea

April-Mai-Juni-Shopping!

Besser spät als nie – hier seht ihr meine zahlreichen Einkäufe von April, Mai und Juni. Besonders schön ist, dass ich im Juni Geburtstag hatte, und mir daher auch einiges leisten konnte/wollte. Könnte gern immer so sein. :D Fangen wir doch mal an – mit einer riesigen KIKO-Bestellung, von denen ihr ja auch einige schon sehen konntet:

RCIMG_4346

479, 488, 492, 493, 494, 497

RCIMG_4344

504, 511, 514, 522, 524, 526

RCIMG_4343

527, 529, 530, 532, 533, 536. 664

 Sehe grade sogar, dass ich auf dem Bild einen (Nr. 503) vergessen habe. Fail. :D Egal, weiter im Text: diese süßen Exemplare stammen (fast – bis auf den letzten) aus dem neuen Standard-Sortiment. Ich habe den Großteil schon getragen und bin bisher ziemlich begeistert! Postings sind in Vorbereitung :) Schon gesehen habt ihr die folgenden Schätzen:

RCIMG_4334 RCIMG_4333Sie gefallen mir immer noch großartig, die Cupcake-Lacke! Zu den Postings geht’s hier.

Neben meiner großen KIKO-Bestellung war ich auch in Ladengeschäften mal wieder etwas unterwegs – in letzter Zeit bestelle ich nämlich wirklich lieber online… Reingeschaut habe ich dann bei claires. Von den Lacken hat man in der Blogosphäre ja schon einiges gesehen:

RCIMG_4328Geworden sind es dann für mich die sechs Schätzchen oben – zwei Topper in bunt, einer in schwarz weiß, und drei Stück in Neon. :D Ich habe noch ein paar andere hübsche Lacke im Regal gesehen, aber ein bisschen beschränken wollte ich mich dann doch noch. Die Neon-Topper sind SO TOLL – und auch die anderen drei können sich sehen lassen. Postings sind schon vorbereitet. :D <3

RCIMG_4326Bei Shining Cosmetics habe ich auch bestellt (zweimal). Auf dem obigen Bild seht ihr das sogenannte „Nagellack-Überraschungspaket“ – falls euch meine Meinung zu diesem interessiert, sagt Bescheid… Bewusst ausgesucht habe ich mir aber die zwei folgenden China Glaze-Lacke (Goldie But Goodie und Gossip Over Gimlets). Den essence Lack habe ich bei Douglas mitbestellt. :D

RCIMG_4340Die drei habe ich auch schon getragen – Gossip Over Gimlets gefällt mir besonders gut, ist aber eher schwer zu fotografieren. Das ewige Leid. :D
Dank einer Rabatt-Aktion bei Enchantra habe ich mir zum einen noch weitere GlitterGal-Holos gegönnt und außerdem ein bisschen bei GoldenRose und Konad geshoppt:

RCIMG_4337 RCIMG_4338Die GoldenRose-Lacke sind ausnahmslos GlitterTopper. Ich freue mich schon extrem darauf, sie zu testen – ist der rote nicht hübsch? Der linke Konad Special Polish ist ein silberner Glitter-Überlack – der rechte ist ein Stampinglack in der Farbe „Blue Pearl“. Die beiden werde ich euch noch näher vorstellen – vor allem den Stamping Lack, der ist nämlich echt cool! Zu den GlitterGal Holos muss ich wohl nicht viel sagen. Einfach nur tolle Lacke – die Deckkraft ist aber nicht besonders hoch, dessen sollte man sich bewusst sein.

RCIMG_4258 RCIMG_4341Die mit Sicherheit spannendste Bestellung war aber bei PrettyPolish.nl – ich habe mir nicht nur das vierte BundleMonster-Stamping Schablonen Set gegönnt (so schöne Motive dabei! – kommen auch in meine Schablonen-Übersicht), sondern auch meine ersten drei PicturePolish-Lacke. :D Sie sind zweifelsohne sehr hübsch… ich bin mir aber wirklich noch nicht sicher, ob die ernsthaft den Preis von 11-14€ ca. rechtfertigen… wobei gerade aurora einfach ein echt heißer Feger ist.

Was habt ihr euch in letzter Zeit gegönnt? :) Verlinkt eure Beiträge doch! Was haltet ihr von meinen Einkäufen?

-Rea

Around a sparkling surprise

Hm, ich stehe langsam vor dem Dilemma, nicht recht zu wissen, wie ich meine Stamping-Posts benennen soll *hust* Also einfach mal etwas „kreatives“ aus dem Namen der Basisfarbe – nämlich p2 sparkling surprise, ihr erinnert euch – und dem Stampingmotiv – vielen, vielen Kreisen – ge“bastelt“. :D

Aber ohne viel drumherum zu reden, hier mal ein paar Fotos. Das Stamping gefiel mir wunderbar und ich war ziemlich traurig, als es dann doch mal runter musste. :D

Das Stamping-Motiv stammt von der Konad-Schablone m65, als Stamping-Lack habe ich den essence stamp me! black genommen. Einfaches schwarz ohne schnickschnack ;) Leider wirkten die Kreise unten am Motiv etwas so, als hätte ich beim Stamping daneben getroffen und die Nagelspitze verfehlt oder so. :D

Und hier noch mal etwas im Detail. Der Lack changiert so schön und darunter das Motiv! :D Oh, ich könnte noch tausend Fotos hochladen, aber ich beschränke mich auf dieses hier:

Hier sieht man auch den Goldanteil etwas besser. Seid ihr auch in Stamping-Laune? :)

-Rea

Willkürliches Bild des Tages #11

Hach, endlich Wochenende!!! Und deswegen zeige ich heute ein Stamping, das ich neulich mal ausprobiert habe :) Welchen Lack ich genau verwendet habe, verrate ich aber noch nicht. :P Dazu wird’s irgendwann einen Beitrag geben. Aber nun mal zur Sache:

Die Belichtung ist nicht so der Bringer… :o Aber mir gefiels. Vielleicht werd ich’s das nächste mal auf Weiß probieren.

Verwendet habe ich:

* einen geheimen Lack, silber mit Foil-Finish

* Konad Stamping-Schablone S6

* und natürlich das übliche, das man so zum stampen braucht ;)

Wie gefällt euch das heutige Willkürliche Bild des Tages? *g*

-Rea

Rage… bestempelt

Ihr kennt das so langsam, ja?… Ich war selbst erstaunt, dass ich momentan so viel Lust zu stampen habe, aber es ist ja ein wenig Routine geworden, ein paar schöne Lacke noch mal aufzupeppen. Und weil man auf hellen Lacken gut stampen kann, ist auch Rage ein Opfer meines aktuellen Stamping-Wahns geworden ;)

Zum Einsatz kam folgendes:

KONAD Stamping Schablonen m73 und m71
RdLY Nagellackentferner
Stempel von KONAD, alte Sparkassenkarte zum abziehen (nicht auf dem Bild)
essence – stamp me! black; KONAD Stamping Polish white

…und herausgekommen ist dann das ;)

Ich habe zuerst das schwarze Muster rechts gemacht… das gefiel mir dann aber nicht sooo gut, und habe dann noch mal in schwarz das linke Muster verwendet. Weil Rage so hell ist, dachte ich mir, dass evtl. auch weiß gut aussieht – bin aber auch nicht begeistert. Der Kontrast ist irgendwie nicht so der Bringer :D

Welches gefällt euch am besten? Bestempelt ihr auch gerne? :)

-Rea