ORLY – Hot Shot

Ich weiß, der Sommer (und aktuell ja leider auch der Frühling…) lassen noch etwas auf sich warten. Aber: wir sollten nicht verzagne, und deswegen zeige ich euch einen meiner schönsten Sommer-Freude-Neon-Lacke! Nämlich Hot Shot von ORLY. :) Da habe ich sogar mal an meiner Pose gearbeitet – ich glaube, ich bin jetzt fast so cool wie die handelsüblichen Instabloggerinnen :’D

Ihr seht auf den Bildern zwei Schichten mit Überlack – übrigens ohne weiße Basis! Der Lack knallt von selbst! ;D Hinzu kommt das hübsche Crelly-Finish, denn der Lack ist zwar kein Jelly, aber bringt doch eine überaus „saftige“ Optik mit sich. Er gefällt mir wirklich gut.

Der Auftrag ist etwas tricky, aber das haben Neon-Crellys nun mal so an sich. Wer vorsichtig ist und sich nicht ärgern lässt, bringt das schon gut auf den Nagel, und der Überlack richtet dann potentielle Macken.

Zur Farbe des Lackes habe ich bewusst nicht viel gesagt, denn ganz im Ernst – Neonfarben auf einem Bildschirm auch nur annähernd richtig darstellen, geschweige denn ablichten ist völlig unmöglich. Er ist in echt etwas pinker, aber unter’m Strich schon ein koralliger Ton.

Ich mag den Lack sehr gern – er macht einfach gute Laune und vor allem knallt er so richtig ;)

Habt ihr eure Neon-Lacke schon rausgekramt? 

-Rea