essie – All Tied Up [Bikini So Teeny Collection]

Hallöchen ihr Lieben,Heute möchte ich euch einen Lack vorstellen, den es in der diesjährigen Sommerkollektion Bikini So Teeny von essie gegeben hat.
Ich würde auch mal behaupten, dass es einer der begehrtesten Lacke der Kollektion gewesen ist, obwohl er doch gar nicht so wirklich sommerlich war (naja gut, bei dem Sommer…).
Natürlich ist All Tied Up gemeint. In Deutschland dürftet ihr in leider nicht mehr bekommen – außer ihr wohnt in der Nähe eines kaum frequentierten dms oder Müllers. Allerdings ist er laut US-Homepage zumindest in Amerika noch erhältlich.
Ich habe ja immer ein kleines schlechtes Gewissen wenn ich über einen Lack von essie schreibe. Aber die Lacke und ihre Qualität begeistern mich wirklich so sehr, ich werde in keinster Weise von ihnen gesponsert oder anders unterstützt (Liebe Frau Weingarten, ein derartiges Angebot würde ich aber annehmen… :D).
Vom Auftrag her habe ich mal wieder nichts zu meckern gehabt, auch zwei Schichten Lack sind bei mir eigentlich normal. Lediglich der hübsche Goldschimmer dürfte doch etwas mehr zur Geltung kommen. Man sieht ihn leider nur im direktesten Sonnenlicht, wie man immerhin ein wenig am Zeigefinger erkennen kann. Ich habe schon extra einen Sonnentag abgewartet um die Bilder machen zu können, doch ich habs leider nicht geschafft mehr aus ihm herauszukitzeln.Dabei sieht er im Fläschen so hübsch aus!

Wie gefällt euch All Tied Up? Für eine Sommerkollektion nicht unbedingt passend, aber im Herbst, oder?

Liebe Grüße,
Cyra

Werbeanzeigen

Douglas Absolute Nails – 07 Sara

Na, könnt ihr sie noch sehen, die Absolute Nails-Linie von Douglas? :D Ich habe mir vor einiger Zeit – angefixt von Bonny – die Nr. 07 Sara gekauft. Richtig, das Weiß mit dem goldenen Schimmer, weswegen die Farbe immer irgendwie champagnerartig wirkt. Was ich mir bei weißen Lacken gedacht habe, wusste ich ja schon bei Catrice damals nicht – bei dem hier weiß ich es nicht besser…

Die Farbe steht mir, glaube ich, einfach nicht besonders gut :D Aber es ist eine angenehme Abwechslung, und auch das Lackieren ist erstaunlich angenehm. Je nach gewünschter Deckkraft sollte man zwei bis 4 Schichten lackieren, ich habe mich für drei entschieden – 100% deckend wird der Lack nicht, man sieht ein wenig die Nagelränder durchscheinen.

Der Lack ist aber wirklich schön durchgetrocknet, war kaum streifig und die Textur ist sehr angenehm zu lackieren genehmen, weil sie sehr kontrollierbar war. Tja, was will man mehr? ;) Mit 4,95€ für 11ml kein Schnäppchen, aber auch nicht zu teuer.

Was sagt ihr zu dem Lack? Ist weiß mit Goldschimmer was für euch? :)

-Rea