KIKO – 310 Golden Orange

KIKO - 310 Golden OrangeBei meiner KIKO-Bestellung vor einigen Monaten war ja auch ein relativ sommerlicher Lack dabei – Nr. 310 Golden Orange. :) Der Name ist tatsächlich auch Programm. Ein aalglattes Orange, nicht sehr knallig, sondern etwas abgetönt. Für meinen Hautton auch recht tragbar. ;) Die Basisfarbe ist orange, der Schimmer darin ziemlich golden.

KIKO - 310 Golden OrangeLeider deckt er erst in drei Schichten – aber gut, was tut man nicht alles, und drei Schichten sind noch kein großes Übel. ;D Man sieht in zwei Schichten aber wirklich sehr viel vom Nagelweiß – ich denke nicht, dass man so glücklich wird. Auf den Fotos habe ich also drei lackiert – schön ist der Lack, wenn auch nicht sehr spektakulär. Eignet sich bestimmt auch für Halloween-Designs als Unterlage.

KIKO - 310 Golden OrangeWie gefällt euch die goldene Orange? :)

-Rea

Werbeanzeigen

p2 – 996 before sunrise

Ach, wie überrascht war ich, als ich diesen Lack im Regal entdeckt habe! Die p2-Nagellacktheke reizt mich schon lange nicht mehr sonderlich. Die Farben sind in der Regel ein cremiger Einheitsbrei aus gefühlten dreitausend Rot- und Pinktönen, und die zwei, drei Blautöne hauen’s dann auch nicht mehr raus. Aber so langsam scheint sich war zu tun, die Finishes werden wieder abwechslungsreicher und auch farblich kommen wieder schönere Dinger.

p2 - 996 before sunriseSo auch dieses kleine Schmuckstück hier: 996 before sunrise. Der ist bestimmt schon durch alle Blogs gegangen (ich habe schon einige Beiträge gelesen – z.B. bei Frau Kirschvogel), aber er ist so unglaublich schön – wer würde diesen Lack nicht kaufen? Farblich finde ich ihn schwer zu beschreiben: ein tiefer, satter Rotbraunton, und an den Rändern der Flasche sieht man auch einiges an Blau – das kommt allerdings auf den Nägeln gar nicht mehr raus. Nein, viel besser: trägt man ihn und betrachtet ihn aus einem schrägen Winkel, zeigt sich ein wunderschöner Mauveton. Der Wahnsinn. :o

p2 - 996 before sunriseNicht zu verachten ist auch der wunderschöne Schimmer: sehr goldig, wenn Licht frontal darauffällt, und wie toll er im Schatten aussieht, müsst ihr euch leider denken, weil die Fotos allesamt fürchterlich unscharf geworden sind ;) – ich garantiere aber: der Lack und der goldige Schimmer sehen auch im Schatten großartig aus. Ja, ich habe schon lange nicht mehr mit einem Lack von p2 gerechnet, der mich so begeistern würde. :D Ja, die Sand Styles sind cool, jup, ich mag die rich care+color Lacke – aber eine duochrome, herbstliche Schönheit, die grade passend für den Herbst in das Sortiment kam – woahr. <3 Da werd ich schwach. :D

p2 - 996 before sunriseZur Qualität kann ich übrigens nicht viel sagen, außer dass er sich gut auftragen ließ – auch wenn ich den Pinsel nicht so gern mag und außerdem die Flasche total doof finde – und dass er fast in einer Schicht deckend war. Aus Gründen der Gleichmäßigkeit habe ich aber zwei genommen und außerdem noch Überlack (wie fast immer).

p2 - 996 before sunriseNun, was sagt ihr zu diesem Neuzugang? Seid ihr so begeistert wie ich oder lässt euch der Lack kalt?

-Rea

Golden Rose in Deutschland!

Hallo Mädels!

Bei meinem letzten Einkauf beim Golden Rose-Stand im Limbecker Platz in Essen habe ich folgendes Fundstück mit in die Tüte bekommen:

Das heißt wohl, dass Golden Rose eine etwas größere Präsenz plant :) Leider ist auf der angegebenen Website – www.goldenrose-germany.de – noch nichts zu sehen.

Was sagt ihr – schon gespannt oder sowieso noch nie von der Marke gehört? :D

Ich fände es jedenfalls gut, wenn Golden Rose bald echte Filialen hätte. Ich knüpfe daran die Hoffnung, dass einem am Stand nicht mehr die Verkaufsprodukte zum Testen aufgepinselt und diese dann doch noch verkauft werden ;)

-Rea

Golden Rose Fantastic Color Nail Lacquer – 132

Hallo ihr Lieben :)

Ich möchte euch heute diesen Nagellack vorstellen: ein beeriges, metallisches Pink von Golden Rose mit silbrigem Schimmer und einigen roten Glitzerpartikeln.
Als ich nämlich neulich mal wieder am Golden Rose-Stand im Limbecker Platz in Essen vorbeischlenderte, lief gerade eine „Nimm 3, zahl 2“-Aktion. Das hieß: drei Lacke aussuchen – 5,90€ bezahlen („große“ Lacke kosten schon 2,95€). Und da musste ich natürlich welche mitnehmen, auch wenn mein Gewissen herben Einspruch erhob ;)

Entschieden hab ich mich unter anderem für die Lacknummer 132 (wie aussagekräftig :D). Und ich hatte sogar Glück, und keiner der Lacke die ich gekauft habe wurden vorher schon geöffnet :D

Die tollen, roten Glitzerpartikel sind mir erst später aufgefallen – sie sind auf dem Nagel auch eher dezent, bzw. fallen kaum auf. In so manch Lichtwinkel aber blitzen sie urplötzlich hervor – ein toller Effekt, wie ich finde :)

Die Bilder sind leider nicht 100% farbecht – das Bild von der Flasche trifft die Farbe am ehesten. Aber auch die anderen Bilder und Farbeindrücke haben durchaus ihre Existenzberechtigung.

Die sonstigen Produkteigenschaften des Lackes fand ich durchschnittlich. Nichts besonders tolles, nichts besonders schlechtes – Textur zwischen zäh und flüssig, für anständige Deckkraft braucht man zwei Schichten. Die Trockenzeit zieht sich, ich habe daher den essence Better Than Gel Nails Topcoat verwendet. Haltbarkeit unaufällig – als ich den entfernt habe, nach drei Tagen, hatte ich Tipwear.

Was sagt ihr? Gefällt euch der Effekt? Kennt ihr Golden Rose überhaupt?

-Rea