GlitterGal – Lizard Belly

GlitterGal - Lizard BellyHolo? Check! (Dunkel-)Grün? Check! GlitterGal? Aha, kann nur Lizard Belly sein! Bekannt ist der Lack nämlich mittlerweile wirklich – vor allem auch noch aus Zeiten, als es Holo noch nicht an jeder Ecke gab und Holo-TopCoats noch eine Erfindung aus der fernen Zukunft waren, die es potentiell nie geben würde :P Leider ist GlitterGal nicht grade günstig und daher musste ich auch ein paar Jahre warten, bis ich ihn mir gönnen konnte. :D

  GlitterGal - Lizard BellyLizard Belly hat mich aber keinesfalls enttäuscht – für die Fotos habe ich geschmeidige zwei Schichten lackiert, die Deckkraft ist ziemlich gut (was bei einigen anderen GlitterGal-Lacken ja nicht so ist). Alles in allem also kaum Grund zu mosern. Außer natürlich man mag rund gebundene, schmale Pinsel nicht… ;D

GlitterGal - Lizard BellyWie gefällt euch Lizard Belly?

-Rea

GlitterGal – 24 Carat

GlitterGal - 24 CaratMeine Liebe zu den GlitterGal-Holos ist ja nun kein Geheimnis mehr. Ich finde sie qualitativ sehr gut – sie brauchen keine spezielle Base und der Holo-Effekt ist in der Regel sehr ausgeprägt. Vor allem in der prallen Sonne oder im Lampenlicht. Auch das Farbspektrum ist sehr ansprechend – es ist mehr als das übliche Silberholo aus der Drogerie. ;)

GlitterGal - 24 Carat Bei 24 Carat hatte ich zwar schon gehört, dass er im Umgang etwas schwieriger ist, und dem würde ich auch zustimmen. Ich bereue den Kauf aber nicht – letztlich ist das einzig „schwierige“ an ihm, dass er erst nach drei bis vier Schichten in die Nähe der vollständigen Deckkraft kommt. Auf der farblichen Ebene gewinnt er trotzdem mein Herz. Er sieht etwas katzengoldartig aus – grünlicher als Gold normalerweise ist.

GlitterGal - 24 CaratZugebenermaßen würde ich den Lack auch nicht unbedingt mit Gold assoziieren… aber hey, was solls ;D Die Textur fand ich sehr angenehm, der Pinsel ist schmal und rund gebunden.

GlitterGal - 24 CaratWie gefällt euch dieser hochkarätige Holo-Lack?

-Rea

GlitterGal – Teal Green

Holo geht immer! Green Teal ist daher auch ein gern gesehener Gast auf meinen Nägeln und im Nagellack-Regal. ;D Die Flasche ist zwar weder besonders hübsch, noch besonders stilvoll, aber auf den Inhalt kommt’s an, nicht wahr?

GlitterGal - Green TealDa enttäuscht Teal Green dann auch kaum – einzig die Deckkraft könnte besser sein, ihr seht drei dünne Schichten. Der Holo-Effekt ist aber, wie ihr seht, außerordentlich gut und daher störe ich mich an den drei Schichten auch nicht. Vor allem weil die Textur zwar etwas gelig, aber nicht schwierig ist.

GlitterGal - Green TealNaja, und hey – wirklich grüner Holo, das hat man ja auch nicht sooo oft. Ich weiß aber nicht, warum der Lack „Teal“ im Namen hat – damit assoziiere ich andere Farbgruppen. Egal, grüne Schönheit!

GlitterGal - Green TealWie gefallen euch grüne Holos? Favoriten?

-Rea

April-Mai-Juni-Shopping!

Besser spät als nie – hier seht ihr meine zahlreichen Einkäufe von April, Mai und Juni. Besonders schön ist, dass ich im Juni Geburtstag hatte, und mir daher auch einiges leisten konnte/wollte. Könnte gern immer so sein. :D Fangen wir doch mal an – mit einer riesigen KIKO-Bestellung, von denen ihr ja auch einige schon sehen konntet:

RCIMG_4346

479, 488, 492, 493, 494, 497

RCIMG_4344

504, 511, 514, 522, 524, 526

RCIMG_4343

527, 529, 530, 532, 533, 536. 664

 Sehe grade sogar, dass ich auf dem Bild einen (Nr. 503) vergessen habe. Fail. :D Egal, weiter im Text: diese süßen Exemplare stammen (fast – bis auf den letzten) aus dem neuen Standard-Sortiment. Ich habe den Großteil schon getragen und bin bisher ziemlich begeistert! Postings sind in Vorbereitung :) Schon gesehen habt ihr die folgenden Schätzen:

RCIMG_4334 RCIMG_4333Sie gefallen mir immer noch großartig, die Cupcake-Lacke! Zu den Postings geht’s hier.

Neben meiner großen KIKO-Bestellung war ich auch in Ladengeschäften mal wieder etwas unterwegs – in letzter Zeit bestelle ich nämlich wirklich lieber online… Reingeschaut habe ich dann bei claires. Von den Lacken hat man in der Blogosphäre ja schon einiges gesehen:

RCIMG_4328Geworden sind es dann für mich die sechs Schätzchen oben – zwei Topper in bunt, einer in schwarz weiß, und drei Stück in Neon. :D Ich habe noch ein paar andere hübsche Lacke im Regal gesehen, aber ein bisschen beschränken wollte ich mich dann doch noch. Die Neon-Topper sind SO TOLL – und auch die anderen drei können sich sehen lassen. Postings sind schon vorbereitet. :D <3

RCIMG_4326Bei Shining Cosmetics habe ich auch bestellt (zweimal). Auf dem obigen Bild seht ihr das sogenannte „Nagellack-Überraschungspaket“ – falls euch meine Meinung zu diesem interessiert, sagt Bescheid… Bewusst ausgesucht habe ich mir aber die zwei folgenden China Glaze-Lacke (Goldie But Goodie und Gossip Over Gimlets). Den essence Lack habe ich bei Douglas mitbestellt. :D

RCIMG_4340Die drei habe ich auch schon getragen – Gossip Over Gimlets gefällt mir besonders gut, ist aber eher schwer zu fotografieren. Das ewige Leid. :D
Dank einer Rabatt-Aktion bei Enchantra habe ich mir zum einen noch weitere GlitterGal-Holos gegönnt und außerdem ein bisschen bei GoldenRose und Konad geshoppt:

RCIMG_4337 RCIMG_4338Die GoldenRose-Lacke sind ausnahmslos GlitterTopper. Ich freue mich schon extrem darauf, sie zu testen – ist der rote nicht hübsch? Der linke Konad Special Polish ist ein silberner Glitter-Überlack – der rechte ist ein Stampinglack in der Farbe „Blue Pearl“. Die beiden werde ich euch noch näher vorstellen – vor allem den Stamping Lack, der ist nämlich echt cool! Zu den GlitterGal Holos muss ich wohl nicht viel sagen. Einfach nur tolle Lacke – die Deckkraft ist aber nicht besonders hoch, dessen sollte man sich bewusst sein.

RCIMG_4258 RCIMG_4341Die mit Sicherheit spannendste Bestellung war aber bei PrettyPolish.nl – ich habe mir nicht nur das vierte BundleMonster-Stamping Schablonen Set gegönnt (so schöne Motive dabei! – kommen auch in meine Schablonen-Übersicht), sondern auch meine ersten drei PicturePolish-Lacke. :D Sie sind zweifelsohne sehr hübsch… ich bin mir aber wirklich noch nicht sicher, ob die ernsthaft den Preis von 11-14€ ca. rechtfertigen… wobei gerade aurora einfach ein echt heißer Feger ist.

Was habt ihr euch in letzter Zeit gegönnt? :) Verlinkt eure Beiträge doch! Was haltet ihr von meinen Einkäufen?

-Rea

GlitterGal – Citrine

GlitterGal - CitrinceVor Ewigkeiten gekauft, und – weil ich so ein unfassbar kluges Kind bin – war das natürlich kurz vor’m Winter. Winter ist aber, gelinde gesagt, nicht unbedingt Holo-Hochsaison, und deswegen ist Citrine von GlitterGal dann leider in einer Schublade verschwunden und wurde erst jetzt wieder hervorgekramt. Dabei ist er so schön! – Zwischendurch habe ich ihn aber auch oft in der Flasche bewundert, keine Angst. An Sammlerliebe mangelt es dem Lack nämlich nicht.GlitterGal - CitrinceAber ist ja kein Wunder, oder? Ein gelbgoldener Holo, schweineteuer, aber damals im Angebot gewesen, und deswegen habe ich auch nicht nein gesagt. :D Gewissermaßen sogar ja, von selbst legt sich ja nun doch nichts in den Warenkorb *hüstel*. Drei Schichten sind für die gezeigte Deckkraft aber schon nötig – sonderlich schwach auf der Brust finde ich ihn aber nicht. Dem Holo-Effekt dient das Ganze natürlich auch. <3 Und wow, der kann sich sehen lassen.

GlitterGal - CitrinceHabt ihr GlitterGal-Lacke? Findet ihr die auch so teuer wie ich? :D Und wie gefällt euch gelbgoldener Holo?

-Rea

Die große Haulerei Juli!

Puh, ich habe mal wieder ordentlich geshoppt. Ich denke aber, die Belohnungen an mich waren doch unter’m Strich sehr gerechtfertigt… mies ist leider, dass ich aktuell kaum Nagellack tragen kann, da meine Finger ekzemgeplagter Krötenhaut gleicht. Herzlichen Dank, lieber Körper, perfektes Timing *hust*. Aber Magis Haulerei verpasse ich deswegen nicht! :D

Zweimal habe ich diesen Monat bei Enchantra bestellt, aber die Sales waren einfach zu gut, um es nicht zu tun. :D Ich schätze an dem Shop vor allem, dass er in den Niederlanden sitzt (der Versand dauert nur zwei Tage) und somit auch kein Zoll oder ähnliches anfällt. Bestellen, warten, erhalten. Wundervolles Gefühl (ja, auf USA-Bestellungen fahre ich momentan nicht so ab…). Und das beste: da GlitterGal im Angebot war, konnte ich endlich ein paar Lacke testen.

Die Beute der ersten Bestellung seht ihr auf folgenden Bildern:

Golden Rose Jolly Jewel 101, Orly Sec'n'Dry, GlitterGal Twisted Jealousy

Golden Rose Jolly Jewel 101, Orly Sec’n’Dry, GlitterGal Twisted Jealousy

Den ORLY Sec’n’Dry habe ich gleich zweimal bestellt – ich finde ihn wirklich gut. Also zumindest der Überlack kann mir in nächster Zeit nicht ausgehen :D Auf Flakies fahre ich auch immer ab, und so hüpfte der Golden Rose Jolly Jewel 101 in mein Körbchen – beschämenderweise habe ich ja noch nicht mal meine anderen Jolly Jewels gezeigt, dabei finde ich sie wirklich hübsch… ein Duochrome von GlitterGal ist auch dabei, Twisted Jealousy heißt er. Ich muss noch testen, auf welcher Basisfarbe er am besten herauskommt. Vorschläge?

Außerdem durften Lizard Belly, Brain Freeze (habt ihr hier schon gesehen) und Lightning Ridge, ein sehr hübscher, recht bunter Flakie auch noch mit. Detaillierte Vorstellung der beiden folgt bestimmt :D

Glitter Gal Brain Freeze, Lizard Belly, Lightning Ridge

Glitter Gal Brain Freeze, Lizard Belly, Lightning Ridge

Die zweite Bestellung war noch etwas umfangreicher *hust*, aber bei knapp 6,97€ (oder so, die Lacke waren im Angebot) konnte ich doch nicht widerstehen. Ein Lack war leider schon ausverkauft, den ich wollte – aber Briarwood, Briar Rose und Fated Prince können sich trotzdem sehen lassen, nicht wahr?

a England Fated Prince, Briarwood, Briar Rose

a England Fated Prince, Briarwood, Briar Rose

Außerdem im Angebot (gewesen): die ORLY Flash Glam FX Lacke. Für 5€, … come at me, bro! Ich habe Rocket Reds Glare und Ultraviolet gekauft. Und weil Holo immer geht, und der Lack für 7,77€ im Angebot war, auch Glitter Gal Citrine. Iiiist der nicht hammer? Den Mini-Seche-Vite gab’s kostenlos dazu. Cool. :D Ich hab allerdings keine Ahnung wieso weshalb warum…

Mini Seche Vite, GlitterGal Citrine, Orly Flash Glam FX Ultraviolet, Rockets Red Glare

Mini Seche Vite, GlitterGal Citrine, Orly Flash Glam FX Ultraviolet, Rockets Red Glare

Die größten Schätzchen folgen aber jetzt erst – es gab die neuen China Glaze On The Horizon Lacke und aus Frust darüber, an die Sally Hansen Feather-Dinger wohl nicht heranzukommen, hab ich sie mir schlichtweg alle gegönnt. Die Farbkombinationen finde ich extrem gelungen und frage mich, ob der Auftrag halbwegs machbar ist. Es gibt bisher eher wenige Swatches, mal sehen. :D

China Glaze On The Horizon You're A Hoot, Flying South, Light As A Feather, All A Flutter, Flock Together, Party Fowl

China Glaze On The Horizon You’re A Hoot, Flying South, Light As A Feather, All A Flutter, Flock Together, Party Fowl

Was habt ihr euch diesen Monat gegönnt? Ich werd mich jetzt etwas beherrschen. Bis ich die Lacke alle ausprobiert hab, dauert’s vermutlich auch ein Weilchen. :D

-Rea

GlitterGal – Brain Freeze

    GlitterGal - Brain FreezeEs gibt Lacke, von denen kann man gar nicht genug Fotos zeigen – dieser hier gehört definitiv dazu! Und weil ich außerdem finde, dass Lacke in Farbe… und bunt die perfekte Gelegenheit ist, ihn zu zeigen, geht er für Schwarz ins Rennen. :D Aber mal ernsthaft… wer hätte es nicht getan? Ein schwarzer Holo. EIN SCHWARZER HOLO! Und er enttäuscht mich kein Stückchen :D

GlitterGal - Brain FreezeIn der Flasche sieht man schon, dass die Holo-Partikel auch anders sind, als bei den anderen Lacken, die ich habe. Sie sind feiner und irgendwie „schärfer“. Sie wirken wirklich sehr präzise „geschnitten“ – auf den Nägeln macht sich das bemerkbar; der Holo-Regenbogen ist unglaublich fein. Prinzipiell ist der Lack aber kein In-Ya-Face-Holo – der Schimmer wie Regenbogen sind in den allermeisten Lichtverhältnissen sichtbar, aber eben nicht extrem. Und das gefällt mir!

GlitterGal - Brain FreezeNaja, und was mich noch am allermeisten fasziniert – wow, der Lack ist nicht nur dunkeldunkelgrau oder ganz ganz fast schwarz. Nein, er IST schwarz – ein schwarzer Holo! Ich finde es immer noch unglaublich faszinierend. Immerhin schluckt die Farbe ja eine ganze Menge Licht – es dürfte kein Zufall sein, dass man nur wenige dunkle Holo-Lacke sieht… Achja, der Auftrag war übrigens ziemlich gut – deckend fast in einer Schicht! Der absolute Wahnsinn (und ich hatte keinen Holo-Unterlack verwendet).

GlitterGal - Brain FreezeDen Lack habe ich übrigens bei Enchantra gekauft, wo GlitterGal auch grade im Angebot ist (Link) – aber das nur am Rande, ich bin eigentlich kein großer Shop-Verlinker – und ich kriege auch nichts dafür. Mit 12€ im Angebot ist der Lack immer noch nicht billig, aber ich finde, er war es wert. :D

GlitterGal - Brain FreezeWie steht ihr zu schwarzem Holo?

-Rea