[Oldies but Goldies] Manhattan – 610W [Diamonds are a girl’s LE]

Hallo ihr Lieben :)

Neulich stand ich in einem Schlecker und hatte tatsächlich noch Glück mit diesem Nagellack aus der Diamonds are a girls LE! Er war runtergesetzt auf 1,50€ und das fand ich für die kleine Flasche auch oke. Das zweite Exemplar davon habe ich mir auch gleich unter den Nagel gerissen – man weiß ja nie *hust*.

Die Farbe habe ich wochenlang angesabbert, mir aber verboten ihn zu kaufen, weil ich doch soviele Nagellacke hatte und ich auch nicht viel Gutes über die Haltbarkeit gehört hab. Das Lila mit den lila und silbernen Glitzerpartikeln hat’s mir aber wirklich angetan :)

Der Auftrag ist allerdings ganz schön happig – man schiebt die Farbe unnötig umher und die schnelle Trocknungszeit macht Ausbessern und fertig lackieren eigentlich fast unmöglich. Und wären diese Probleme nicht, wäre er nach einer Schicht schon perfekt – so braucht man zwei.

Ansonsten bin ich aber zufrieden – meinem Freund gefiel die Farbe außerordentlich gut und mir auch ;) Mit der Haltbarkeit hatte ich (wohl dank BTGN Top Sealer) keine Probleme. Und so hält er und hält er. :D

Wie findet ihr ihn? Wer hat ihn? :) Ich rate übrigens, das Foto zu vergrößern!

-Rea

essence – 04 love me tender [50’s girls reloaded LE]

Hallo liebe Leser :)

Heute gibt es noch eine kurze Vorstellung eines limitierten Lackes aus der 50s girls reloaded LE von essence, nämlich die platinfarbene Nummer 04 love me tender. Ich gebe zu, die Farbe durfte nur bei mir einziehen, weil ich so etwas noch nicht hatte und auch den alten Catrice „Be my millionaire“ nicht mehr abgekriegt habe – aber ich wurde nicht enttäuscht ;)

Die Textur des Lackes ist nämlich sehr angenehm. Empfehlung! Leider sieht man – wie das bei metallischem Finish nun mal so ist – wirklich jeden einzelnen Pinseltrich. Argh. Ansonsten gefällt mir der Lack aber super, die Trockenzeit ist nämlich auch okay.

Was sagt ihr? Mögt ihr Platin und Metallisches Finish?

-Rea