China Glaze – Seahorsin‘ Around [Sea Goddess]

Irre, wie die Zeit vergeht – denn dieser wunderschöne Sandlack stammt aus der Frühlingskollektion 2014 von China Glaze. Jep, so lange ist das schon her! Die Fotos habe ich auch schon vor einiger Zeit, genauer gesagt, im November (!) gemacht – aber ihr kennt das: es wird Sommer, dann ist plötzlich Herbst, und dann Winter, und dann… merkt man, oh, da war ja noch ein hübscher Lack. :D

China Glaze - Seahorsin' Around [Sea Goddess] Wie zum Beispiel Seahorsin‘ Around: ein schickes, glitzerndes Sandspektakel wie aus einer fernen Unterwasserwelt. Ich war mir erst nicht sicher, ob ich mir überhaupt Lacke aus der Sea Goddess Kollektion holen soll – aber ich bereue nichts, denn Seahorsin‘ Around ist sehr schick! Einen zweiten (den helleren der beiden pinken) habe ich noch hier liegen… sollte ich endlich mal lackieren!

China Glaze - Seahorsin' Around [Sea Goddess]Den Auftrag fand ich übrigens total okay. Klar, es ist ein Sandlack und die Textur ist somit etwas pampiger. Aber nichts, was mich aus der Ruhe gebracht hätte. Deckkraft ist in zwei bis drei Schichten top. Überlack… naja, dass wir uns den schenken können, muss ich jetzt nicht erwähnen, oder?

China Glaze - Seahorsin' Around [Sea Goddess]Sand-Fans unter euch? Was sagt ihr zu dem Blau? Mir gefällt vor allem, dass es mal nicht „das Übliche“ an Sandfarben war. :D

China Glaze - Seahorsin' Around [Sea Goddess]-Rea

KIKO – 282 Coral Pink

Der Frühling ist da – zumindest kalendarisch – und daher packe ich jetzt wieder meine bunten Sommerfarben heraus! Den Lack hier habe ich schon länger, aber über den Winter hatte ich einfach keine Lust, ihn zu tragen… aber jetzt kann Nr. 282 – Coral Pink heißt er – sich gerne auf meinen Nägeln breit machen! ;D

KIKO - 282 Coral Pink Die Farbbeschreibung trifft es da auch ziemlich gut, denn der Lack ist farblich irgendwo zwischen Koralle und Pink angesiedelt. Das kommt aber stark auf die Lichtverhältnisse an – auf meinen Tageslichtlampen-Bildern ist er ziemlich pink. Er ist im Sonnenlicht auch noch etwas kräftiger… also eigentlich sollte man nicht zu viel auf die Bilder geben. :D Zumindest wenn man genau nach einer bestimmten Nuance sucht – wer solche Farben hier aber generell mag, wird auch an dem Lack seine Freude hab.

KIKO - 282 Coral PinkIch habe drei Schichten lackiert. Die Deckkraft hat’s doch irgendwie erfordert – er ist kein hochdeckender Lack, in zwei Schichten sieht er auch schon gut aus. Ich habe aber sehr präsentes Nagelweiß – bei mir braucht’s die dritte Schicht dann schon noch.

KIKO - 282 Coral PinkHabt ihr eure Sommer/Frühlingslacke auch schon ausgebunkert?

-Rea