essie – Dive Bar

Hallöchen ihr Lieben,
Heute möchte ich euch einen Lack zeigen, den ich letztes Jahr von Rea geschenkt bekommen habe. Sie hatte ihn bei einer USA Bestellung mitbestellt und wurde nicht wirklich glücklich mit ihm. Aber bei mir finden jegliche essie Lacke ein gutes zu Hause! ;)

Daher handelt es sich hier auch um die amerikanische Flasche, welche 15ml enthalten (in Deutschland 13,5ml) und auch einen dünnen Pinsel haben.
Letzterer stört mich auch ein wenig, denn die Textur von Dive Bar ist etwas dicklich und ich find ihn dadurch etwas schwierig zu verteilen. Die erste Schicht wurde aufgrund dessen auch sehr unregelmäßig, aber die zweite war dann vollständig und problemlos deckend.
essie - Dive BarIn der Flasche sieht man neben einem türkisgrünen noch sehr deutlich einen lilanen Schimmer, der aber auf den Nägeln schlussendlich (leider) nicht mehr wiederzufinden ist.
Da konnte ich meine Finger drehen und wenden, egal ob Sonne oder Tageslichtlampe, er war nicht mehr da. Dies dürfte wohl bei der ein oder anderen Käuferin für eine böse Enttäuschung gesorgt haben…
Der türkise Schimmer sorgt in der dunkelblauen Basisfarbe aber für eine wunderschöne Tiefe und ich bin gar nicht allzu traurig, dass man kein lila sehen kann.

Befindet sich Dive Bar vielleicht auch in eurem Besitz? Hat der Lack euch entgeistert oder habe sogar ich jemanden jetzt vom hübschen Anblick in der Flasche entzaubert?

Liebe Grüße,
Cyra

Advertisements