31DC2015 – Woche 2

31dc2015-prompts-1

Klickt das Bild, um zu Chalkboard Nails und FAQ zur Challenge zu gelangen :) – Thanks for the picture!

Ah my gawd, I’m still going strong. Oder sagen wir, ich pinsle zumindest noch fleißig mit. ;D Leider hatte ich auch einige krasse Fails, aber das gehört wohl dazu … so hart wie die ganzen berühmten Nail Artists bin ich allerdings nicht, es dann noch mal neu zu machen oder mir etwas anderes zu überlegen. Mein Tag hat ja auch nur 24 Stunden! Dafür hab ich aber auch schon eine ganze Menge gelernt – Gradients zum Beispiel kann ich jetzt richtig gut … dummerweise waren auch echt viele Muster dabei, die ich nicht leiden kann. Polka Dots, Animal Print, und ich seh mit leichter Antipathie den „inspired by…“ Dingern entgegen.

Day 8 – Metallic Nails

RCIMG_20150906_201445_1
Metallischer wirds nicht, als einen metallischen Gold-Stampinglack auf einem Lack einer Metallic-LE zu packen. :D 

Day 9 – Rainbow NailsRCIMG_20150908_153750 (2)Ja, also, Gradients waren nicht so mein Fall. Ich hab mir dann für Tag 10 ein Tutorial angeguckt und dann liefs.

Day 10 – Gradient Nails

RCIMG_20150909_211340 (2)

Und weil ich so klug bin, habe ich dann genau über den Gradient noch schwarz-weißen Glitter gepackt. Fragt nicht nach geistigem Sonnenschein, es geht bergab mit mir.

Day 11 – Polka Dots

RCIMG_20150909_134447 (2)

Das hier gefiel mir dafür schlicht super.

Day 12 – Stripes
RCIMG_20150910_160052 (2)

Auch eher eine Verlegenheitslösung, weil ich die Stripes schon für Blau rausgehauen hatte, aber ich finds trotzdem schick.

Day 13 – Animal Print

RCIMG_20150912_120226 (2)

Ich hasse Animal Print mindestens so sehr wie Polka Dots.
Day 14 – Flowers
RCIMG_20150913_221636 (2)

Stamping Decals – ich hatte hier eins und das dann in die Hälfte geschnitten – so passte sich das auch halbwegs an meinen Nagel an. :D

Abgesehen davon also, dass es mittlerweile so einige Designs gab, die mir nicht gefielen, läuft’s aber recht gut. Ich hatte zu Beginn übrigens zwei Tage Vorsprung, was echt gut war – mein Geometrix Ding für heute ging nämlich voll daneben und ich musste es deswegen heute noch mal machen. :’D Mit Stamping Decals werde ich allerdings auch eher nicht so warm – die passen sich einfach nicht sonderlich gut meinem Nagel an (woran auch Geometric dann gescheitert ist…). Ich habe immer überstehende Kanten und Co. …

Mal sehen, was die Zukunft noch so bringt. :)

-Rea

Stamping Decals mit BundleMonster

StampingDecalManchmal packt es mich richtig und ich setze mich an ziemlich aufwändige Designs. So auch bei diesem: mit den BundleMonster Secret Garden-Schablonen wollte ich unbedingt ein paar bunte Blümchen auf meine Nägel bringen! Ich habe mich dafür entschieden, Stamping Decals herzustellen (wer das nicht kennt, googlet es jetzt mal schnell :P). Man nimmt das Motiv wie üblich auf den Stempel auf, dort malt man es an und überzieht es mit Überlack, um es dann abzuziehen und möglichst glatt gestrichen auf dem Nagel aufzulegen und mit Überlack zu versiegeln. Das hat meist sogar ganz gut geklappt – abgesehen von einigen kleinen Patzern und dem ziemlich verunglückten, grünen Mittelfinger. :D

Stamping Decals mit BundleMonsterWie auch immer – Spaß hat es gemacht, für jeden Tag ist mir das aber viel zu anstrengend. Ich habe mit zwei Stampern hier gesessen und abwechselnd gestempelt, bemalt, auf den Nagel gebracht, etc. :P Zur Sicherheit habe ich außerdem zwei Schichten Überlack benutzt, dann hält alles besser. Auf weißem Unterlack (essence wild white ways) habe ich verschiedene Stamping-Lacke von KONAD (keine Empfehlung) und Mundo de Unas (sind viel besser!) verwendet; ein paar andere farbige Lacke kamen auch noch zum Zuge. Letztlich ist das aber auch ganz egal – mein Highlight waren nämlich die p2 Lacke 625 start me up und 629 running hot. Wie die es ins Sortiment geschafft haben, ist mir ein völliges Rätsel – das Gelb durfte aber die Blütenmitte ausfüllen und das Orange die Blüten auf dem Ringfinger. ;)

Stamping Decals mit BundleMonsterIch werde sicher noch ein paar Worte zu den p2-Lacken verlieren, weil sie ein echtes Kuriosum sind; auch die BundleMonster Secret Garden Kollektion werdet ihr bestimmt noch mal sehen. Erstens, weil ich noch Hoffnung habe, die fehlende Schablone zu finden (eine ist mir faschütt gegangen) und diese dann in meiner Schablonen-Übersicht hochzuladen, und zweitens, weil ich die Schablonen sehr hübsch finde. ;)

Stamping Decals mit BundleMonsterWie gefällt euch das bunte Design? Leider sind nur drei Bilder überhaupt scharf geworden. Pffff…

-Rea