Barry M – GNP 22 Almond 432

Barry M - GNP 22 Almond 432 Ist dieser Lack noch nudefarben oder eher nicht? Ich finde: nee, dazu ist er eigentlich zu gräulich; zumindest würde ich mir Sorgen machen, wenn ich diese Hautfarbe hätte :D Er ist nämlich doch wesentlich dunkler als meine Hautfarbe und vor allem auch wesentlich grau-taupiger. Er gefällt mir aber sehr gut!

Barry M - GNP 22 Almond 432Die Fotos wären aber vermutlich auch besser geworden, wenn ich nicht tausend Fussel beim Fotografieren gefunden hätte – sehr ärgerlich. Letztlich ist Almond aber eben auch nur ein Creme-Lack, also etwas spektakuläres verpasst man hier eh nicht. ;) Ich habe zwei Schichten verwendet, wenn ich mich recht erinnere. Grade bei den Gelly Nail Paints können es aber schon mal drei werden, einige davon decken nämlich nicht so toll (wie Coconut beispielsweise). Bei Almond hatte ich das Problem aber nicht in dem Maße – aber ich bin eben auch schon gut geübt.

Barry M - GNP 22 Almond 432Wie gefällt euch denn diese Farbe? Ich denke die ganze Zeit über vergleichbare Lacke nach, aber mir fallen kaum welche ein. Nudelacke gibt es ja endlose – aber so ein angegrautes Dunkelrosataupe findet man doch eher selten ;)

-Rea

Barry M – GNP 3 Watermelon 422

Barry M - GNP 3 Watermelon 422 Die Gelly Nail Paints von Barry M gehören ja mit zu meinen Lieblingstexturen. Sie sind etwas fester und pampiger als der „übliche“ Nagellack – das gibt einem aber bei passendem Pinsel auch etwas mehr Kontrolle darüber, wo der Lack denn hinfließt. ;) Da ich mittlerweile viel besseres Foto-Equipment habe, kann ich Watermelon auch endlich mal originalgetreu fotografieren!

Barry M - GNP 3 Watermelon 422Den habe ich nämlich auch schon etwas länger. Dass die Farbe nicht unbedingt dem Fruchtfleisch einer Wassermelone nachempfunden ist, sieht hier, denke ich, dann doch jeder ;) Und auch für die Schale finde ich ihn etwas zu dunkel. Nichtsdestotrotz: Watermelon ist ein sehr schickes, bläuliches Grün. Ganz ohne Schnickschnack im Creme-Finish.

Barry M - GNP 3 Watermelon 422Und deswegen sieht er auch in simpeln zwei Schichten ganz großartig aus ;)

Barry M - GNP 3 Watermelon 422Nail Art kann ich mir super damit vorstellen – ich war bisher einfach zu faul :D Wie gefällt euch denn Watermelon? 

-Rea

ColourAlike – 521

ColourAlike - 521 Der ColourAlike-Hype ist wieder etwas abgeklungen – perfekter Moment, um euch wieder einen Lack der Marke zu zeigen. :D Nummer 521 ist ein helles, fast weißes Rosa – nicht unauffällig, aber zumindest farblich zurückhaltend. :) Ansonsten ging der Lack ja dank eines dämlichen Hypes durch die halbe Blogosphäre – ich vermute, dass sich kein Mensch für die Farbe interessiert hätte, wenn p2 den Lack herausgebracht hätte.

ColourAlike - 521 ColourAlike - 521Ansonsten habe ich aber keinen Grund, mich über das ColourAlike-Pendant zu beschweren: ich habe zwei bis drei Schichten lackiert, das kam ein bisschen auf mein persönliches Geschick an, das gerade an der rechten Hand auch nach acht Jahren Nägel lackieren immer noch zu wünschen übrig lässt. :D

ColourAlike - 521Wie gefällt euch denn Nummer 521?

-Rea

Barry M – GNP20 Rose Hip 435 [Gelly Nail Paint]

Barry M - GNP20 Rose Hip 435 [Gelly Nail Paint] Helles Rosa war nie meine Farbe, aber einen wollte ich jetzt doch haben – vor allem, um mein Farbrepertoire zu erweitern. :D Es ist Rose Hip von Barry M geworden, weil ich von der Qualität der Gelly Nail Paints ziemlich überzeugt bin. Rose Hip ist da an sich auch keine Ausnahme :)

Barry M - GNP20 Rose Hip 435 [Gelly Nail Paint]Die Farbe ist aber sehr hell, was eine hohe Dichte an hellen Farbpartikeln nach sich zieht – helle Lacke sind schon immer etwas pampiger gewesen als dunklere, Rose Hip ist keine Ausnahme. Den Auftrag finde ich okay, er lässt sich schön verteilen und gleicht sich auch selbst ein wenig aus. Ich habe drei Schichten lackiert – er wird in zwei Schichten noch etwas zu ungleichmäßig (für meinen Geschmack).

Barry M - GNP20 Rose Hip 435 [Gelly Nail Paint]Ansonsten habe ich nichts zu beanstanden. Er gefällt mir gut… wobei ich ihn pur vermutlich nie wieder lackiere. :D

Barry M - GNP20 Rose Hip 435 [Gelly Nail Paint]Wie steht’s um euch? Rosa-Fans hier?

-Rea

Rival de Loop Young – #13 Sand Francisco

Rival de Loop Young - #13 Sand Francisco

Ich mag die RdLY Lacke ja, das wisst ihr schon, und #13 Sand Francisco ist ein wirklich hübscher Nude-Lack ;D Er ist in der Realität nicht ganz so rötlich wie (vor allem) auf dem letzten Fotos und passt sehr gut zu meiner Haut. Ich hab schon eine ganze Menge Nail Arts mit dem Lack als Basis fabriziert… die muss ich nur endlich mal bloggen :D

Rival de Loop Young - #13 Sand FranciscoIch lackiere von dem Lack meist drei Schichten. Zwei gehen auch, wenn etwas drüber soll, er ist dann noch ein bisschen transparent. In drei Schichten ist er dann 100% deckend, so trage ich ihn solo. :) Den Pinsel mag ich sehr gerne – er ist breit und flach und vorne rund geschnitten.

Rival de Loop Young - #13 Sand FranciscoWie gefällt euch das Sand Francisco?

-Rea

p2 – 230 lovely daughter [volume gloss]

p2 - 230 lovely daughter [volume gloss] Mal wieder ein hübscher, cremefarbener Lack – schade nur, dass sich die Farbe so schwer beschreiben lässt. Sie ist etwas bläulicher als auf den Fotos, lavendel oder flieder oder sowas? Jep, das kommt gut hin. Mir taugt sowas nur für Nail Art, da bin ich ganz ehrlich… pur würde ich die Farbe nicht tragen. ;D

p2 - 230 lovely daughter [volume gloss]In zwei bis (ganz selten auch) drei Schichten hat man hier ein schickes, deckendes Farbergebnis. Pinsel und so weiter finde ich ganz okay – typisch für die p2 volume gloss Lacke. Für knapp 2€ sehr akzeptabel.

p2 - 230 lovely daughter [volume gloss]Und bei euch so?

-Rea

OPI – Berlin There Done That [Germany Collection]

Berühmter Lack, berühmte Kollektion, heiß geliebt… nur von mir nicht. :D Ich hab ihn nach den Fotos aussortiert – OPIs Berlin There Done That gefällt mir einfach nicht, egal wieviele schwärmen. Ich finde ihn zu gräulich-braun.

OPI - Berlin There Done That [Germany Collection]Zudem braucht er die üblichen drei Schichten, weil ich es hasse, dicke Schichten zu lackieren, und zwei dann nicht reichen (oder nur schwer, nur manchmal, oder es wird fleckig – ach, ich hasse die OPI-Creme-Lack-Textur, ohne Witz).

OPI - Berlin There Done That [Germany Collection]Kein Lack für mich, aber für euch? Wer hasst und liebt ihn?

-Rea

Barry M – GNP 28 Coconut 432

Wieder einer der grandiosen Barry Ms! Coconut ist ein ziemlich hübsches Fast-Weiß, dabei aber – weil er eben nicht Reinweiß ist – wesentlich schmeichelhafter für die Hände. Er gefiel mir ziemlich gut, brauchte allerdings drei Schichten für ein fleckenfreies, ebenmäßiges Finish. Aber hey, damit kann ich leben, denn wie alle Gelly Nail Paints von Barry M finde ich die Textur einfach sehr angenehm. :)

Barry M - GNP 28 Coconut 432Sie ist pastiger und dicklicher als z.B. OPI, die ich oft recht dünn finde. Damit haben sie zwar den Nachteil, eben etwas Fäden zu ziehen, aber das Korrigieren und Auftragen ist für mein Empfinden einfacher – ich habe halt auch recht „kurvige“ Nägel, dünne Texturen fließen mir sofort in den Nagelrand davon, das ist bei den GNPs nicht der Fall. Barry M ftw!! \o/

Barry M - GNP 28 Coconut 432Überhaupt, Coconut ist natürlich auch einfach eine schöne Farbe – für Nail Art, für’s solo tragen, und auch im Schrank macht er sich recht schick. Das Glasfläschchen gefällt mir – schlicht und trotzdem nicht billig. ;D Achja. Godfrina made me do it, blame her. :D

Barry M - GNP 28 Coconut 432Wie gefallen euch die Barry M Gellys? Und insbesondere Coconut? :)

-Rea

KIKO – 328 Gray

KIKO gehört zu meinen liebsten Marken, unter anderem, weil sie eine große Auswahl an Standardfarben zu günstigen Preisen bieten (ich warte meist auf die 1,90-2,90€ Sales). Bei einem davon habe ich mir einige graue Lacke bestellt, inklusive diesem hier :) Und überhaupt – drölfzig graue Lacke, before it was cool, hrhr!

KIKO - 328 Gray Es *müsste* Nr. 328 Gray sein. Aber ehrlich gesagt… würde ich darauf nichts verwetten :D Ich hab nämlich leider nicht die Flasche mit Nummer fotografiert, sondern nur von vorne. Tja… und wenn man dann vier Lacke einer Marke auf dem Tisch stehen hat, die alle irgendwie grau sind, und die Fotos damit vergleicht… nunja, also, 328 Gray ist am passendsten gewesen. Ich denke, er ist es. :D

KIKO - 328 GrayLackiert habe ich zwei Schichten. Ich hätte vorher aber mal meine Nägel ein wenig buffern können – die Rillen sind ja nicht mehr feierlich :D Aber hey, an meinen Genen kann ich nichts ändern. Was man hat, hat man. :D Letztlich kommt es mir auch auf die Farbe an – und die ist ein schönes, helleres Grau. Deckt in zwei Schichten.

KIKO - 328 GrayUnd bei euch so? KIKO-Fans unter euch?

-Rea