China Glaze Neuzugänge #1

Hallöchen ihr Lieben,
Ich habe letzte Woche bei einem Blogsale ein paar China Glaze Lacke ergattern können.
Vorher besaß ich von der Marke lediglich den Ghoulish Glow, den ich letzten Herbst in einem deutschen Onlineshop gekauft habe, da ich unbedingt einen nachtleuchtenden Nagellack haben wollte.
Aber nun zu meinen aktuellen 4 Neuzugängen:

Na, welche vier sind das?

Dabei handelt es sich um Four Leaf Clover und Grape Pop aus der Up and Away Collection sowie Towel Boy Toy und Sun Worshipper aus der Poolside Collection.

v.l.n.r.: Four Leaf Clover, Grape Pop, Towel Boy Toy und Sun Worshipper

Die beiden Neonlacke, besonders der Sun Worshipper, knallen echt extrem krass. Aber genau so wollte ich das und habe lange vergeblich Neonersatz gesucht!

Das ist übrigens noch nicht alles an China Glaze, denn ich habe letzte Woche innerhalb von wenigen Tagen 8 Lacke bestellt, aber die anderen vier sind noch bei Rea. ;-)

In den nächsten Tagen erfahrt ihr dann, welcher der vier zuerst auf meine Nägel durfte.

Und ich mach dann mal drei Kreuze, wenn ich morgen aus der letzten Vorlesung in diesem Semester komme!
Ich wünsch euch schonmal ein schönes Wochenende!
Cyra

KIKO – 346 Olive Drab

Hallöchen ihr Lieben,
Rea hat ja schon eine beachtliche Sammlung an KIKO Lacken daheim, aber auch ich besitze einige dieser wundervollen Fläschchen.
Es wären sicherlich noch einige mehr, wenn ich nicht extra nach Hannover fahren müsste um in den Store gehen zu können. Den findet ihr übrigens im Erdgeschoss der Ernst-August-Galerie.

KIKO 346Dieses Exemplar kam bei meinem Besuch im letzten Frühjahr mit nach Hause. Zu diesem Zeitpunkt waren die Lacke gerade mal wieder auf 2,50€ reduziert. Normalerweise kostet ein Lack 3,90€.
Die Farbe ist so eine richtig schöne Unfarbe. Eigentlich ist es ein dunkleres grün allerdings mit einem deutlichen Braun-/Graustich, wodurch er etwas dreckig wirkt.
Der Name „Olive Drab“ bedeutet übrigens laut dict.leo.org so viel wie „braunoliv“, jetzt wissta bescheid, nech! ;-)
Der Lack selbst hat ein Cremefinish, sprich er beinhaltet keinerlei Glitzer oder Schimmer.

Lackiert habe ich zwei Schichten mit denen er auch komplett deckend ist.
Ich hab ihn jetzt seit zwei Tagen drauf und es hält alles noch wunderbar, lediglich ein wenig Tipwear ist langsam zu erkennen, allerdings tippe ich auch wirklich sehr viel.
KIKO 346Mal schauen ob ich den Lack heute noch entfernen werde, ich werd einer Farbe recht schnell überdrüssig und es warten noch soooo viele andere Lacke darauf, benutzt zu werden.

Wie oft lackiert ihr denn so eure Nägel um? Und findet ihr grün auch so toll wie ich?

Ich wünsch euch noch einen schönen sonnigen Donnerstag, zieht euch warm an! :-D
Cyra

essie – Peach Daiquiri

Hallöchen ihr Lieben,
Ich zeige euch heute mal einen Frischling in meiner Lacksammlung, denn dieser Lack durfte erst am Montag bei mir einziehen.
Es handelt sich hierbei um die Farbe Peach Daiquiri von essie.

essie - Peach DaiquiriKäuflich erwerben kann man diesen Lack bei Douglas und zahlt dort 7,95€ für 13,5ml.
Ab März wird essie aber nicht mehr nur exclusiv bei Douglas zu kaufen sein, nö! Ihr könnt die Marke dann sogar im dm Drogeriemarkt eures Vertrauens vorfinden!

Peach Daiquiri ist bereits mein zweiter Lack von essie (den ersten werde ich euch bei Gelegenheit sicher auch mal vorstellen) und was soll ich sagen…. der knallt mal so richtig!
Im Kunstlicht erinnert er mich schon fast an Textmarker in dieser pink-orangenen Farbe, aber auch in der Sonne ist die Farbe ein grelles Pink mit deutlichem Pfirsicheinschlag, der, wie ich finde, auf dem folgenden Bild gut zu erkennen ist.

essie - Peach Daiquiri

Halb Sonne, halb Schatten

Mir gefällt die Farbe richtig gut und sie wird sicher im Frühling und Sommer öfter auf meine Nägel kommen. Außerdem lässt es sich mit dem neuen Pinsel von essie sowas von toll und schnell lackieren, fast ohne Patzer! Ich kenn zwar die alte Version nicht, aber der breite Pinsel ist für meine Nägel echt ideal.

essie - Peach Daiquiri

Und weils so schön ist, nochmal komplett in der Sonne, jaha SONNE! Kennt ihr die noch?

Mit dieser Farbe lernt ihr dann auch gleich mal meine Lieblingsfarben kennen, dabei handelt es sich nämlich um Knallfarben jeglicher Art. Es gibt Farben, mit denen möchte ich auffallen und auch ein bisschen die Leute schockieren, da ich es unglaublich interessant finde, die Reaktion der Leute zu beobachten, wenn ihr Blick auf meine Nägel fällt. Wobei mich meine Lieben mittlerweile nicht anders kennen, da kommt nur noch sehr selten ein Kommentar.
Ihr dürft euch also in den kommenden Monaten auf weitere Bonbonfarben von mir freuen. Jetzt wo sich die Sonne wieder öfter und auch wieder länger blicken lässt, hab ich noch mehr Lust darauf.

Wie siehts denn bei euch aus? Auffällig, unauffällig oder doch das klassische Rot?

Schönen Abend noch!
Cyra

essence – it’s a snowwoman’s world und ice eyes baby [crystalliced LE]

Hallöchen ihr Lieben,

crystalliced - it's a snowwoman's world & ice eyes baby

crystalliced - it's a snowwoman's world & ice eyes baby

Heute möchte ich euch zwei Lacke aus der derzeit noch erhältlichen crystalliced LE von essence vorstellen.
Bei den beiden handelt es sich um die 01 it’s a snowwoman’s world und die 04 ice eyes baby.

It’s a snowwoman’s world (wer hat sich denn bitte den Namen inkl. Deppen-Apostroph ausgedacht?) ist ein gräulicher Taupeton mit feinem lila Schimmer, der sowohl in der Flasche als auch auf den Nägeln kaum zu erkennen ist. Damit der Lack deckt habe ich zwei Schichten auftragen müssen.

Ice eyes baby ist ein weißliches Hellblau mit feinem Schimmer in rosa, gelb/gold und silber. Bei diesem Lack ist der Schimmer allerdings in der Flasche und auf dem Nagel deutlicher zu erkennen als bei der 01. Hier habe ich drei Schichten aufgetragen und konnte immer noch leicht meine Nagelspitzen durchscheinen sehen.

01 it's a snowwoman's world und 04 ice eyes baby

Kleiner und Ringfinger: it's a snowwoman's world, Mittel- und Ringfinger: ice eyes baby

It’s a snowwoman’s world finde ich richtig schön, der ice eyes baby ist mir schon fast ein wenig zu hell geraten, hier habe ich mich vom Schimmer zum Kauf verleiten lassen.
Die weiteren Lacke aus der LE waren allerdings nichts für mich, außerdem benötige so helle Lacke ja oft ziemlich viele Schichten um zu decken und dafür bin ich einfach zu ungeduldig. ;-)

Wie gefällt euch die aktuelle crystalliced LE von essence? Durfte euch auch ein Lack nach Hause begleiten?

Ich wünsch euch noch einen schönen Restsonntag und hoffe, dass euer Wochenende nicht so schrecklich verregnet war wie bei uns!
Cyra

Wem gehören denn diese Nägel?

Hallöchen ihr Lieben,

Euch wird vielleicht auffallen, dass auf dem Bild nicht die Nägel von Rea zu sehen sind. :-D
Ich bin Cyra und werde ab sofort Rea als Co-Bloggerin unterstützen.

Catrice - Big Spender Wanted

Catrice - Big Spender Wanted

Derzeit bin ich noch 22 Jahre alt, wohne in der Nähe von Göttingen und studiere dort Physik (nein, nicht auf Lehramt und „Wie kannst du nur?“ hör ich auch oft ;-)). Neben meinem Studium bin ich noch aktiv in unserer örtlichen Feuerwehr und habe eine ausgeprägte Kosmetik- und Nagellacksammelleidenschaft.
Grob geschätzt müsste ich etwas mehr als 200 Lacke besitzen, wovon der Großteil aus der Drogerie kommt.
Angefangen hat das ganze bei mir vor gut zwei Jahren, nachdem ich vom Nägelkauen weg gekommen bin. Dieses Laster begleitete mich davor seit meiner frühen Kindheit, ich habe bestimmt 18 Jahre lang stark an meinen Nägeln gekaut.
Seitdem ich damit aufgehört habe, beschäftige ich mich ausgiebig mit meinen Nägeln und hege und pflege sie so gut es geht.

Der oben gezeigte Big Spender Wanted von Catrice ist übrigens leider nicht mehr erhältlich, er hat bereits im Frühjahr 2011 das Sortiment verlassen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Cyra