Catrice – Chameleon C05 Chromeo & Juliet [Luxury Lacquers]

Cosnova bzw. Catrice war so nett, mir einige Luxury Lacquers zukommen zu lassen (<3<3 Danke!). Ich hab einige Million Brilliance Lacke aus dem Päckchen gezogen – und dann kam der hier! WOAAAHR. :O Da ich schon vor dem Aufsteller beim dm stand, wusste ich auch direkt, dass er mit Sicherheit im Müller-Aufsteller zu finden ist. Schade drum… aber ich hab ihn ja jetzt und zeige ihn auch! :D

Catrice - Chameleon C05 Chromeo & Juliet [Luxury Lacquers] C05 Chromeo & Juliet ist ein duochromes Schätzchen: der Farbverlauf changiert von Pink zu einem kräftigen Orangegold. Sehr schön anzusehen! Vielleicht nicht das einzigartigste, was man hätte machen können. Aber ich finde ihn sehr schön, passend für den kommenden Frühling und die Qualität kann sich auch sehen lassen.

Catrice - Chameleon C05 Chromeo & Juliet [Luxury Lacquers]Ich habe zwei Schichten lackiert, die auch super decken – viermal hab ich ihn auf dem Ringfinger über einer Schicht schwarz lackiert. Warum ihr das nicht seht? :D … Weil ich den Lack auch viermal durch Missgeschicke ruiniert hab. Ich kann euch aber sagen – keine Angst. Das schwarz intensiviert vielleicht ein *bisschen* – es macht’s wirklich eher dunkler als schöner, und deswegen finde ich, dass man den Lack super (wenn nicht gar besser) ohne tragen kann.

Catrice - Chameleon C05 Chromeo & Juliet [Luxury Lacquers]Der Pinsel ist – wie bei Catrice ja leider üblich – ein bisschen Hit or Miss… Meiner war okay, ist mir persönlich aber zu breit und zu buschig. Ich kann damit dreiviertel meines Nagels bedecken; das ist mir persönlich etwas zu viel des Guten. Naja, die breiten Dinger sind ja leider modern. Wenn sie wenigstens etwas flacher und einfacher zu kontrollieren wären…

Wie auch immer: Chromeo & Juliet ist ein sehr schöner Lack, der mir gut gefällt. Er erscheint übrigens recht matt, weil ich auf Überlack verzichtet habe – getrocknet ist er trotzdem rasant. ;) Catrice - Chameleon C05 Chromeo & Juliet [Luxury Lacquers]Werdet ihr Müller aufsuchen, um ihn zu jagen?

-Rea

Catrice – C05 Blossom you, blossom me [Eve in Bloom LE] – Lacke in Farbe, und bunt!

Jaja, Apricot – das heutige Thema von Lacke in Farbe und bunt und, wie ich finde, auch gar kein Einfaches… Schon „apricot“ zu definieren, finde ich außerordentlich schwer – für mich ist es eine Mischung aus Orange und Pink, mit ein bisschen Lachs und ein bisschen Sand. Klingt logisch, oder? :D

Catrice - C05 Blossom you, blossom me [Eve in Bloom LE]Lustigerweise dachte ich mir neulich im Rossmann „Oh, so ein apricotfarbener Lack wäre doch toll“ – woher der Gedankengang kam, weiß ich selbst nicht, denn apricot ist nun wirklich nicht meine Farbe. Evtl. hat’s am auf 1,30€ reduzierten Catrice Lack C05 Blossom you, blossom me-Lack aus der Eve in Bloom LE gelegen *hust* – bei dem Preisschild hat mein Hirn dann wohl ausgesetzt, denn gekauft habe ich schon lange keinen Catrice-Lack mehr, um ehrlich zu sein. Ich finde die neue Flasche einfach nicht besonders schön – das Catrice-Logo obendrauf finde ich ziemlich unnötig und den komischen, unfertig aussehenden Abstand zwischen Deckel und Flasche auch.

Catrice - C05 Blossom you, blossom me [Eve in Bloom LE]Bei den Eve in Bloom-Lacken fand ich den Abstand aber nicht so schlimm – für den Normalpreis habe ich aber keinen der Lacke gekauft, weil mich eigentlich nur die rosigen/roten interessierten und ich nun wirklich keinen Mangel an solchen Farben habe. Naja, zu Blossom me, blossom you: hätte ich mal mein Hirn eingeschaltet – so schick der Lack nämlich aussieht: für das Ergebnis brauchte ich vier unterschiedlich dünne bzw. dicke Schichten. Nicht nur zwecks Deckkraft, sondern auch zwecks Gleichmäßigkeit – der Pinsel ist nämlich grottig und zieht Schlieren in den ziemlich cremigen Lack.

Schade drum, aber nun gut – so hatte ich wenigstens einen tollen Kandidaten für das heute Lacke in Farbe und bunt, und bin um die Erkenntnis reicher, dass ich nicht nur die Flasche der neuen Catrice-Lacke eher suboptimal finde, sondern auch die Qualität der Apricotfarbenen Lacke, die ich bisher so von Catrice hatte bzw. von denen ich gelesen habe ;)

Catrice - C05 Blossom you, blossom me [Eve in Bloom LE]Wieviele Schichten braucht ihr für ein schönes Ergebnis, sofern ihr den Lack habt? Lieber mit streifigen Nägeln raus oder doch noch mal eine Schicht drüber? ;D

-Rea