biocura – 04 Schimmerpink

Hallo ihr Lieben :) Heute hab ich einen weiteren Lack von biocura für euch – der „Eigenmarke“ von Aldi Nord, die auch für Fliederzauber berühmt-berüchtigt ist *g*

Da es heute aber um die 04 Schimmerpink geht, mal anders weiter im Text. Schimmerpink ist nämlich ein irgendwie vernachlässigter Lack, ich habe bisher nur selten was über ihn gehört, obwohl er doch so schön ist :)

Unter der Lampe - etwas zu pink

Denn erstens ist er sehr schön pink und zweitens verfügt er auch noch über ganz tollen Schimmer bzw. schon fast Glitzer in diversen Farben. Eindeutig erkennen kann ich blauen Schimmer und pinken – auch silberner scheint drinne zu sein. Wahnsinn, oder? :o

Im Tageslicht - etwas zu rot

Er ist leider etwas widerspenstig was fotographieren angeht, denn er kommt wesentlich rötlicher heraus auf den Fotos, als er ist. Aber trotzdem: er ist super schön :) Und er hat etwas leicht jelly-mäßiges an sich, denn er verdeckt die Nagelspitzen nicht wirklich. Wer das nicht mag, sei also gewarnt ;)

Wie findet ihr Schimmerpink, gefällt er euch genauso gut wie mir? Auftrag und Trocknungszeit waren nämlich absolut top :)

-Rea

Willkürliches Bild des Tages #8

Heute bin ich nicht zu vielen Worten aufgelegt, deswegen lasse ich Bilder sprechen…

Schwarzes Stamping auf Fliederzauber von Biocura. Ich hab aber keinen blassen Schimmer, welche Stamping-Schablone es genau war ;)

-Rea

biocura – 07 Taubenblau

Einige von euch wissen ja vielleicht, dass ich fast alle Biocura-Lacke besitze (wie auch in meinem Lackbestand zu sehen ist), und heute möchte ich euch einen weitern zeigen.

Taubenblau trifft die Farbe zwar nicht ganz, denn ich finde, sie ist in erster Linie Grau und nicht blau ;), aber der Lack ist trotzdem sehr schön. Und naja, irgendwie hat er doch einen ordentlichen Blaustich, für’n Grau.

Ansonsten habe ich auch nichts zu bemängeln, denn die Deckkraft ist gut, die Qualität des Lackes ordentlich und der Schimmer wirkt auch nicht zu billig… ehrlich gesagt ist er mir auf den Fotos (vor allem unter meiner Kaltweisslampe) erst so richtig aufgefallen. O_o

Leider gehört er auch zu den Farben, die meine Kamera einfach nicht so recht darstellen mag. Wirklich, ich bin regelmäßig äußerst frustriert davon, was dieses dumme Ding da an Farben zusammenschustert, die überhaupt nicht da sind… oder nicht so. Oder irgendwie anders. Oder wenn plötzlich Nagellacke neon sind, obwohl sie’s nicht sind.

Ich denke, das Foto hier hat noch am meisten Ähnlichkeit mit der Realität, es ist allerdings etwas zu hell geraten.

Und das Foto oben ist einfach etwas zu dunkel, aber die Farbe ist besser getroffen.

Also joa, ein Mix aus beiden Fotos wäre wohl die ideale Realität gewesen ;) Aber die Lacke sind ja nicht teuer und man kann sie sich bei Aldi Nord angucken.

Was sagt ihr? Ist dieses Grau was für euch? Oder zu viel Blaustich (nicht nur auf den Fotos)?

-Rea

biocura – 05 Marone

Hallo!

Tja, wer kennt biocura noch nicht, die Kosmetik-Marke von Aldi Nord? Seit 03 Fliederzauber die Runde gemacht hat, sollte eigentlich jeder biocura kennen ;) Ich fand die restlichen Farben der Marke auch recht spannend und habe mir daher für 1,95€ auch die Nr. 05 mit dem hübschen (und treffenden) Namen Marone ausgesucht. Dafür gibts immerhin 11ml.

Der Auftrag des Lackes ist ok, ich hab schon wesentlich schlimmeres gesehen *g* Der Lack deckt auch ganz ordentlich, aber damit er schön gleichmäßig und perfekt wird, brauchs dann doch zwei Schichten. Die Trockenzeit ist ziemlicher durchschnitt – weder ultraschnell, noch ultralangsam.

Alles in allem bin ich durchaus zufrieden – endlich ein Lack in so einer Farbe, bei dem es mich vor’m Lackieren nicht graust (hab da echt schlechte Erfahrungen gemacht mit anderen Marken).

Wie siehts bei euch aus? Nagellack bei Aldi kaufen – Hot or Not?

-Rea