Misslyn – 219 wild passion [Beauty, Sex & Rock’n’Roll‘ LE]

Misslyn - 219 wild passion [Beauty, Sex & Rock'n'Roll' LE]Der zweite Lack aus der LE, den ich mir gekauft habe, ist dann gleich wieder von ganz anderem Schlag als 87 wild side – kein „leather effect“ oder ähnliches, nein, einfach nur wunderschöner Schimmer! Seit OPI mit der Germany Collection und Every Month is Oktoberfest und German-icure zwei schimmerige Legenden geschaffen hat, sieht man immer mehr Lacke in der Richtung: eine recht dunkle Basis und darin ganz viel rötlicher Schimmer.Misslyn - 219 wild passion [Beauty, Sex & Rock'n'Roll' LE]Nun, ich würde dem 219 wild passion jetzt nicht die Komplexität und das Farbspiel der beiden Lacke zugestehen, aber zu German-icure hat er doch eine gewisse Ähnlichkeit: die Basis ist farblich sehr ähnlich (recht undefinierbar dunkel) zusammen mit Schimmerpartikeln, die etwas changieren, und zwar ins goldige. German-icure ist allerdings heller, da die Schimmerpartikel rötlicher sind – der goldige Schimmer ist auch besser zu sehen. Vergleich gewünscht?

Misslyn - 219 wild passion [Beauty, Sex & Rock'n'Roll' LE]Aber zu wild passion noch mal: er ist nicht nur ziemlich hübsch, er enttäuscht auf den Nägeln auch nicht – der Schimmer ist (in guten Lichtverhältnissen) sehr hübsch anzusehen. Dass im Schatten nichts mehr zu sehen ist, ist aber klar – das ist aber auch bei den OPIs nicht anders ;) Den Auftrag fand ich gut, die Textur ist etwas pampig, aber in zwei Schichten ist der Lack nicht nur deckend, sondern auch sehr gleichmäßig auf dem Nagel platziert. Könnte nicht besser sein :)

Misslyn - 219 wild passion [Beauty, Sex & Rock'n'Roll' LE]Nun, und jetzt wieder die Preisfragen: wer hat ihn noch? Wer verzichtet, weil er German-icure doch ziemlich ähnlich ist? Wer hat schon herausgefunden, wie ähnlich wild passion dem Sally Hansen-Lack aus der aktuellen LE ist? *g*

-Rea

Misslyn – 87 Wild Side [Beauty, Sex & Rock’n’Roll LE]

Misslyn - 87 Wild Side [Beauty, Sex & Rock'n'Roll LE] Endlich sagt uns eine Marke mal, wie unser Leben aussehen sollte: Beauty, Sex & Rock’nRoll natürlich! Ja nee, is klar… den Namen der LE finde ich zugebenermaßen ziemlich dämlich, da ich mich mit dem ganzen Konzept nicht so anfreunden kann, aber dieser Nagellack aus der LE interessierte mich dann doch und da hab ich ihn dann auch gekauft (naja, und wie die LE hieß ist mir auch erst später aufgefallen). Nr. 87 wild side ist’s – ein brauner, texturierter Lack, der mit einem „leather effect“ wirbt.

Misslyn - 87 Wild Side [Beauty, Sex & Rock'n'Roll LE]Um direkt auf den Boden der Tatsachen zu kommen: es ist ein ganz normaler Sandlack :D Mit Leder hat das Ganze – meiner bescheidenen Meinung nach – nicht viel zu tun, denn wie ihr auf den Fotos sehen könnt, ist der Anblick eben schon sehr sandig. Um einiges zu sandig für Leder, mit dem ich größere, erhabene Flächen assoziiere als mit diesem Zucker- bzw. Sandfinish. Und auch wenn es bisher nicht so klang: es gefällt mir sehr gut!

Misslyn - 87 Wild Side [Beauty, Sex & Rock'n'Roll LE]Die Farbe wirkt nämlich gerade in der Flasche noch ziemlich hell, um genau zu sein auch etwas nach typischer Durchfallfarbe. Auf den Nägeln entpuppt sie sich dann aber als dunkles, sattes Braun. Schon wesentlich hübscher! Allgemein bin ich auch sehr zufrieden mit dem Lack: in der ersten Schicht ist er schon sehr deckend, aber um den Sand-Effekt noch zu verstärken habe ich zwei verwendet. Naturgemäß trocknete der Lack auch sehr schnell durch.

Habt ihr euch was aus der LE gegönnt? Gefällt euch der Sandlack in simplen Braun?

-Rea