ANNY – 469 Project Fame

ANNY - 469 Project FameJoa, also jetzt wo der Lack ungefähr keinen Menschen mehr interessiert und er einmal durch die gesamte Bloggerwelt gewandert ist, kann ich ihn wohl auch mal zeigen, wa. ;D Ich hatte ihn mir aber auch sehr spät gekauft – als der Hype usw. schon längst herum war – aber die Neugier hatte dann doch ein wenig gesiegt. Naja, und vermutlich wusste ich nicht, was ich sonst kaufen soll, aber egal …

ANNY - 469 Project FameDie Anny-Lacke sind für meine Shopping-Verhältnisse relativ teuer – mit ca. 10€ pro Lack rangieren sie also nur knapp hinter den Indies, die ich mir ab und zu gönne. Der eckigen Flaschenform konnte ich sehr lange nichts abgewinnen, aber mittlerweile habe ich mich an sie gewöhnt und finde sie durchaus ein bisschen schick. Unabhängig davon ist mir der Inhalt aber viel wichtiger; außerdem werde ich mir für den Preis wohl kaume Creme-Lacke kaufen… Aber Project Fame ist ja kein Creme-Lack, sondern ein dunkles Rot mit viel, viel Glitzer/Schimmer darin. Selbiger ist golden und rötlich; wirklich schöne Kombination!

Weiterhin besticht er Gute mit seinem Satin-Finish, das ihr auf den Fotos allerdings nicht sehen könnt – ich habe nämlich, Schande über mich, Überlack verwendet. Mich hat er mit Satin-Finish einfach nicht so überzeugt und zwecks Trockenzeit habe ich mich dann für Überlack entschieden.

ANNY - 469 Project FameLetzten Endes hat er mich aber auch mit Überlack nicht sonderlich umgehauen – joa, die Qualität ist schon okay und so, aber hätte ich noch mal die Wahl gehabt, hätte ich ihn vermutlich stehen gelassen. ;)

Was sagt ihr denn zu ihm?

-Rea

7 Shades Of … Blue!

Ich bin immer noch ein großer Fan der 7 Shades Of …-Paraden von Smokeanddiamonds (klickt den Link, um zur Übersicht der Aktion zu gelangen) – da darf mein Beitrag natürlich nicht fehlen! Euphorisch hatte ich mir schon vor zwei Wochen eine stattliche Zahl blauer Lacke neben meinen Schreibtisch gelegt. Joa, und dann kam meine Bachelor-Arbeit, Urlaubsplanung, Hitze und bla, und schwupps war der Juli vorbei. Und jetzt sinds auch nur noch ein paar Tage bis das Thema schon wieder durch ist. Autsch!

Deswegen gibt es jetzt auch ohne Umschweife meine blauen Kandidaten. Mensch, es hätten noch so viele mehr und so viele andere werden können. ;D In Relation zu meiner Sammlung habe ich übrigens ziemlich wenig blaue Lacke. Blau ist – auch wenn ich mich mit der Farbe mittlerweile angefreundet habe – immer noch nicht mein Liebling.

1) OPI – I saw…u saw…we saw…warsaw [Euro Centrale Collection]

OPI - I saw...u saw...we saw...warsaw [Euro Centrale Collection]Einer meiner wenigen OPIs im Creme-Finish und immer noch einer meiner liebsten. :)

2) Zoya – Dream

Zoya - Dream [Zenith Collection]Also, zu dem hier muss ich nicht viel sagen, ne? Einfach nur ein wunderhübscher Lack. <3 Würde ich nur sehr ungern hergeben!

3) ColourAlike – 512

ColourAlike - 512Ich habe ihn noch nicht verbloggt, das kommt aber bald. Ein schicker, hellblauer Holo und eine Bereicherung für meine Sammlung :)

4) KIKO – 654 Anis

http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/a44gqrA_460s.jpgWar klar, dass ein Vertreter der Cupcake Lacke von KIKO nicht fehlen darf, oder? ;)

5) China Glaze – Take A Trek

China Glaze Take A Trek Hologlam Collection

Die Hologlam-Kollektion von China Glaze war ja so eine Sache – einige sehr enttäuscht, andere glücklich über die (dezenten) Holos. Lest am besten selbst nach. ;D Take A Trek jedenfalls passt außerordentlich gut hier her – und es gäbe da auch noch ein paar Kollegen aus der Kollektion…

6) ANNY – blue hypnosis

ANNY - 694 blue hypnosis

Damals, als ich noch keinen Fototisch hatte, hatte ich glücklicherweise schon diesen hübschen, blauen Sandlack. Völlig anders als der KIKO von oben – aber auch blau und reichlich gedupet von Misslyn und anderen Firmen. ;)

7) p2 – 060 so cool

p2 rich care + color - 060 so coolZum Abschluss mal etwas ganz anderes. Wie ihr seht, auch blau, aber eher transparent und schon längst aus dem Sortiment gegangen. Zurecht, möchte ich schon sagen, denn der Lack ist wirklich eher gewöhnungsbedürftig. Mainstreaim-tauglich? Hmh, eher nicht. :)

Wie gefallen euch die sieben blauen Exemplare hier? :) Es hätte noch sooooo viele Kandidaten gegeben…

-Rea

ANNY – 694 blue hypnosis

ANNY - 694 blue hypnosisIrgendwie dachte ich, den Lack hätte ich schon gepostet… keine Ahnung warum… wie auch immer, hier ist er – der wunderschöne, tiefblaue Sandlack von Anny ;) Der Lack ist übrigens in einer Mini-Flasche mit ~4ml Inhalt und war dementsprechend auch nicht besonders günstig. Aber die Farbe fand ich sooo großartig, dass ich einfach nicht an ihm vorbeigehen konnte. :D

ANNY - 694 blue hypnosisDen Lack hatte ich bei Jenny auch schon gesehen, und dort hatte mich auch ein bisschen verliebt. :D Blau ist bei weitem nicht meine Lieblingsfarbe, aber der schöne Glitzer und die tiefe Farbe (ihr wisst schon, was ich meine?) haben mich dann doch erobert. Nun denn, den Auftrag fand ich mit dem kleinen Pinsel zwar nicht sooo komfortabel und auch die Flasche war eher unhandlich, aber was solls. Wie gesagt – die Farbe ist ganz großes Kino.

ANNY - 694 blue hypnosisDen Sand-Trend muss man natürlich irgendwie mögen… :D Aber mit Glitzer finde ich das in der Regel sehr hübsch – „normale“ Farben haben es da schwieriger bei mir.

ANNY - 694 blue hypnosisWie gefällt euch blue hypnosis?

-Rea

ANNY – 054 hypnotic nights [Night of the Stars LE]

ANNY 054 hypnotic nights Hallo ihr Lieben! Ich hatte dank Pinkmelon* mal wieder die Chance, einen Nagellack zu testen – 054 hypnotic nights von ANNY war das Opfer :) Farblich finde ich ihn schwer zu beschreiben, irgendwo zwischen Lila und dunklem Rot. Er kommt je nach Licht auch etwas anders heraus – man sieht schon, dass er nicht einfach schwarz ist, sondern dunkel, aber definitiv noch farbig.

ANNY 054 hypnotic nights

Foto inkl. Wurschtfinger!

Die klobige Flasche gefällt mir nicht, das muss ich ehrlich zu geben. Sie ist mir schon etwas zu groß und wuchtig. Der Nagellack konnte mich auch nicht so überzeugen, ich fand weder den Auftrag, noch die Haltbarkeit besonders gut – bei mir wollte er nicht recht durchtrocknen, obwohl ich verschiedene Überlacke ausprobiert habe. Hmpf. Schade.

ANNY 054 hypnotic nightsWas habt ihr für Erfahrungen mit ANNY-Lacken gemacht?

-Rea

*Der Lack wurde mir vom Pinkmelon-Team unter der Bedingung zugeschickt, dass ich auf Pinkmelon.de einen Testbericht über ihn veröffentliche – und den gibt’s hier: Pinkmelon.de: Testbericht zum ANNY Nagellack 054 hypnotic nights