Silvester-Design

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe dieses Jahr nichts spannendes für meine Nägel geplant – eigentlich nur schwarzen Nagellack und ein wenig Glitzer drauf. Denn genauso stell ich mir die Nacht vor, wenn das Feuerwerk vorbei ist und 2012 endlich da ist ;)

Das schwarz ist übrigens mein geliebter eternal von p2 – ich bin gespannt, wielang er noch halten wird, er wird doch mittlerweile ein wenig zäh. Für den Glitzer war mir essence‘ hello holo zuviel, deswegen habe ich mich dann für Golden Rose 166 entschieden. Anfangs hab ich sogar überlegt, das ganze mit mattem Überlack zu mattieren – da war mir aber die Gefahr zu hoch, dass der schöne Glitzereffekt stumpf wird…

Und hier nochmal in der Draufsicht:

Hach, Glitzer. *-*

So, jetzt wünsche ich euch aber ein frohes, neues Jahr und einen guten Rutsch – möge 2012 besser werden, als es 2011 war ;)

-Rea

Werbeanzeigen

China Glaze – It’s Alive

Hallo :)

Wie gestern versprochen, heute der Post zu dem China Glaze-Lack, den ich vergessen hatte ;D Er entstammt der diesjährigen Halloween-Collection und trägt den wundervollen Namen It’s Alive.

Und wie soll ich sagen: so eine eklige, aber coole Farbe hatte ich noch nicht in meinem Bestand :D

Ich habe aber festgestellt, dass es bei China Glaze unglaublich darauf ankommt, welchen Unterlack man verwendet. Als ich das mal rausgefunden hatte, hatte ich keine Probleme mehr mit dem Lackieren, alles schön sauber geworden. Allerdings ist die Textur doch etwas dicklich-gelig (Glitzer-Lack eben).

Farblich würde ich kotzgrün sagen, bzw. kotzgrüne Basis mit silbrig-gelben Glitzerpartikeln.

Wie findet ihr den Lack? Kann man sowas tragen? ;D

-Rea

Stress + Nude Championship – der SIEGER! + TAG

Hallo ihr Lieben :)

Heut um Mitternacht war es so weit – ihr, meine lieben Leser, habt abgestimmt, wer die Sieger der diesjährigen Nude Championships geworden sind. Und das Ranking sieht wiefolgt aus:

1. Platz – Manhattan Lotus Effect Nr. 18 Coffee to go

2. Platz – Catrice Ultimate Nudes Nr. 050 Moulin Rouge Light

auf den zwei dritten Plätzen: basic Nr. Unbekannt und p2 – Nr. 680 forever :)

Einzig keinen Platz erringen konnte Nr. 020 creme velvet von p2 aus der ready to wear LE (ooooh!).

Ich gebe zu: ich habe ein wenig mit dem Sieger gerechnet, da der Manhattan Lack ja nun wirklich *das* Nude schlechthin per Definition ist. Womit ich nicht gerechnet habe: dass Moulin Rouge Light so weit nach vorne kommt! Brrrr. Mein Anti-Favorit, weil er mir so garnicht steht :D

Ich danke euch allen für die Stimmen – und natürlich dafür, dass diese Aktion so gut ankam! Was ist ein Blog schon ohne seine Leser ;) Und eben jene – also namentlich: YoursSabrina, die ich schon von Pinkmelon kenne – haben mich auf eine Idee gebracht: wieso nicht einen TAG draus machen? Und das machen wir auch! :D

Das heißt: stellt uns eure fünf favorisierten Nude-Lacke vor und tagged drei weitere Blogger (oder mehr oder weniger, wie ihr möchtet ;)).

Und um direkt zu beginnen, tagge ich hiermit hochoffiziell

YoursSabrina von toutes les femmes sont belles (und zwar hier)

Danny auf Polish Chest

Ninea und Elena von Laquerdicted

Tüdelütti auf I just smile

…und bin schon tierisch gespannt auf eure kleinen Nude Championships ;)

Gleichzeitig muss ich mich auch schon entschuldigen, dass in den letzten Tagen nicht so viele Postings online kommen – und in den nächsten Tagen nicht so viele online kommen *werden*, wie geplant. Erst kam mir mein Geburtstag in die „Quere“, und momentan ist eine Erkältung im Anmarsch. Warum mir gestern den ganzen Tag übel war, konnte ich noch nicht näher bestimmen. In jedem Fall: ich bin bald wieder da und freue mich in der Zwischenzeit schon tierisch auf die Postings :)

-Rea