Rival de Loop Young – #13 Sand Francisco

Rival de Loop Young - #13 Sand Francisco

Ich mag die RdLY Lacke ja, das wisst ihr schon, und #13 Sand Francisco ist ein wirklich hübscher Nude-Lack ;D Er ist in der Realität nicht ganz so rötlich wie (vor allem) auf dem letzten Fotos und passt sehr gut zu meiner Haut. Ich hab schon eine ganze Menge Nail Arts mit dem Lack als Basis fabriziert… die muss ich nur endlich mal bloggen :D

Rival de Loop Young - #13 Sand FranciscoIch lackiere von dem Lack meist drei Schichten. Zwei gehen auch, wenn etwas drüber soll, er ist dann noch ein bisschen transparent. In drei Schichten ist er dann 100% deckend, so trage ich ihn solo. :) Den Pinsel mag ich sehr gerne – er ist breit und flach und vorne rund geschnitten.

Rival de Loop Young - #13 Sand FranciscoWie gefällt euch das Sand Francisco?

-Rea

Willkürliches Bild des Tages #13

Diesmal ist es streng genommen kein Willkürliches Bild, sondern sogar Bilder – irgendwie hat sich an Einkäufen in letzter Zeit doch so einiges angesammelt… Ich hoffe nur, dass ich mich jetzt wieder etwas beherrschen kann *hust*. Mit dabei sind auch einige Lacke, die mir Die Gelackmeierte netterweise für kleines Geld überlassen hat. Hach, ich bin glücklich :)

Aber zu erst mal die neuen essence-Lacke, die ich erbeutet habe – unter anderem chic reloaded aus dem neuen Sortiment und die drei Miami Roller Girl Lacke, die ich in den letzten Tagen schon gezeigt habe… ;)

Natürlich stilecht im Hintergrund: mein Bildschirm, weil ich die weiße Pappe nicht gefunden habe…

Dann ein Bild aus der Reihe „zufälliges Lack-Gewurstel“ – rechts meine beiden CG-Errungenschaften + Barry M dank der Gelackmeierten ;) und dann noch zwei Einkäufe von mir, nämlich einen kleinen Lack von RdlY und einen uralt-Lack aus der Rebels-LE.

Hier sieht man dann ganz links die traurige Ausbeute aus dem alten essence-Sortiment, dann einen Catrice-Lack, den ich unbedingt mit dem Rebels-Teil vergleichen musste, und die restlichen Vier stammen auch aus dem Pakerl der Gelackmeierten. Da sind so einige LE-Schätzchen dabei, für die ich zu geizig war. :D

EDIT:

Heute war ich kurz bei KIKO… *hust* Die haben ja grade Nagellack für 1,50€, ich hab selten so leer geräumte Regale gesehen. o_O Viele Farben, die ich wollte, waren leider schon weg. Beute gab’s trotzdem:

Bei der Gelegenheit hab ich mir auch eine neue Glasnagelfeile gekauft – nötig war’s mal wieder ;)

Was habt ihr in letzter Zeit gekauft?

-Rea

[Oldies but Goldies] Douglas Absolute Nails – 13 precious

Hallo! Ja, dieser Lack ist schon etwas älter und ich denke, auch nicht mehr großflächig erhältlich, wenn denn überhaupt. Ich selbst hatte auch nur Glück, als ich ihn doch noch gekriegt habe – zusammen mit einigen anderen Lacken stand er einfach an der Kasse rum und da habe ich ihn mir noch geninjat ;)

Ich wollte ihn schon haben, als er erschien – aber online gab’s ihn dann nicht mehr und naja… äh, achja: es geht um die Nr. 13 precious von Douglas aus der Absolute Nails Reihe. Ein wunderschönes Braunrosa mit hellem Schimmer. Hach <3

Auf dem Foto kommt er übrigens etwas rötlicher raus als er ist. Eigentlich hat er einen Brauneinschlag, aber den wollte meine Kamera nicht aufnehmen.

An der Qualität kann ich nichts aussetzen – schade ist nur, dass er sich schon nach einem Tag auf meinen Nägeln verabschiedet hat. Ich hab wohl zu lange geduscht. *kopfkratz*

Wie findet ihr das gute Stück? Ich finde ja, er wäre eine schöne Ergänzung im Standardsortiment ;)

-Rea