Nagellack in weiter Ferne

… puh, also ganz ohne Nagellack bin ich natürlich nicht, aber wie ihr vielleicht wisst, bin ich in ein Wohnheim umgezogen. Nunja, jetzt konnte ich dahin natürlich nicht meinen gesamten Hausrat mitnehmen, und ich dachte mir, vielleicht interessiert, für welche Lacke ich mich letztlich entschieden habe?

RC03Die Mischung ist recht bunt aufgefallen, aber dass ich in den Rival de Loop Youngs einige Favoriten gefunden habe, ist gut zu erkennen. ;D Außerdem hab ich mich auch an besondere Lacke gehalten, wie z.B. Mega (X) von ILNP und meine geliebten a England Favoriten. (Klar, dass ich meinen HK Girl Topcoat auch mitschleppe, oder?)

RC02

Zoya Payton, Sansa und Blaze, Illamasqua Melange, a England Virgin Queen, Briar Rose, Saint George, Colors by Llarowe Love, Actually

Ansonsten habe ich versucht, mich auf einige wenige Favoriten zu beschränken, auch auf die Jahreszeit – Herbst – etwas angepasst (siehe Zoya-Auswahl). Gut, letztlich auch ziemlich wumpe, wieviel Holo ich hab. An meinem neuen Wohnort hat es so ca. 3 Sonnenstunden in den letzten zwei Wochen gegeben. -.-

RC04

Dance Legend Abziehbase, OPI This Gown Needs A Crown und German-icure, ILNP Mega (X), Orly Flicker, El Corazon Prisma, Matt-Topcoat von p2

RC01

Stamping Lacke: Mundo de Unas gold, bronze, silber, lila

Ohne Nail Art kann ich aber definitiv nicht (sogar meinem Banknachbarn ists schon aufgefallen!) – stampingtechnisch hab ich mich auf einige PUEEN-Schablonen und welche von Emily de Molly beschränkt. Ich möchte meine restlichen Schablonen aber ganz bald nachholen, denn sie nehmen nicht all zu viel Platz weg – sie waren nur zu schwer, um sie im ersten Rutsch mitzunehmen.

RC05(Aber das war eh eine witzige Aktion… wie ich da mit zwei Koffern, zwei Taschen und einem Rucksack im ICE stand…haha… ich hab für Wege auch nur doppelt so lange gebraucht, wie geplant, weil ich ab und zu Päusken machen musste :P)

Dummerweise muss ich hier bisher ohne Fototisch usw. auskommen, daran wird sich wohl auch nichts ändern (wo sollte ich den auch hinstellen?) – allerdings werde ich mir noch zwei Tageslichtlampen holen und dann kann ich zumindest ab und zu mal etwas fotografieren. Und meinen Instagram-Account @realack kennt ihr ja bestimmt auch! :P Da zeige ich öfter mal, was ich so pinsele, hier, fern der Zivilisation…

Welche Frustkauf-Lacke ich mir schon zugelegt habe, zeige ich euch natürlich auch bald. ;D

Welche Lacke hättet ihr für einen Umzug ins Wohnheim mitgenommen? 

-Rea

Advertisements

Verfrühtes Shopping geht immer

Ah, der Sommer verspricht ganz viel tolles: meinen Geburtstag (schon eine Weile her, keine Glückwünsche bitte), die Prüfungsphase (oh, FREUDE!) und dann die Belohnungsphase, weil man beides ja so gut unter einen Hut bekommen hat. Im Zuge dessen habe ich in letzter Zeit – mit zusätzlicher Unterstützung durch zahlreiche Summer Sales – auch wieder ein paar Schätze angeschafft…

Besonders freue ich mich über meine Gehilfin L. <3, die mir als Personal Shopperin einige Sachen von wet’n’wild besorgt hat und mir zudem Mitbringsel aus Österreich hat zukommen lassen. Das ist nicht nur super lieb, sondern absolut großartig und ich freue mich immer noch tierisch. <3 (Und es war auch der Stein des Anstoßes für diesen Beitrag, chrchr.) Schaut sie euch also an, die Prachtlacke – links Under Your Spell, dann Eggplant Frost und Burgundy Frost. :)

RCIMG_1033

L. ging sogar so weit, mir die absoluten Perlen des österreichischen Drogerie-Sortiments zu kaufen – links die sehr heiße, aber namenlose Schönheit Nummer 235 und in der Mitte dann den rosafarbigen Holo mit Nummer 155. Rechts seht ihr aber mein persönliches Highlight: einen metallischen, roten Sandlack von Look. *_* So schön die beiden shes sind, da müssen sie einpacken! Wobei ich gerade vom pinken Holo beeindruckt bin: er ist pink, aber nicht grellbarbiepink, sondern etwas gedeckter und eleganter. Aha, Stil und Hellrosa gehen also doch zusammen…

RCIMG_1034

she 235, 155, look nr. 2 deep red

Jetzt mal zu meinem selbstgekauften Kram – ich war mutig und habe mich durch einige neue Stamping-Platten-Firmen getestet und zudem auch Nail Art Kram bestellt. Vinyls sieht man ja an jeder Ecke, und auch wenn mich der Gedanke schmerzt, für ein wenig Nail Art auch noch quasi Plastikmüll zu produzieren, habe ich mir bei BundleMonster ein Set verschiedener Formen bestellt (allesamt sehr eckig-geometrisch). Ich bin schon gespannt, wie gut ich damit klarkomme.

RCIMG_1046

RCIMG_1048

Zudem gab’s auch noch ein paar flache, metallische Dekorationen für die Nägel – Kreise und Muscheln. :) Von der Größe her scheinen sie mir passend – vor allem haben sie den Vorteil, auch ein bisschen bieg- und anpassbar zu sein. Wir werden sehen …

RCIMG_1060 RCIMG_1063 RCIMG_1066

Weiterhin schwach geworden bin ich dann bei einigen XL-Schablonen von BundleMonster. Sie bringen ihre alten Sets mittlerweile in XL und dem MoYou-ähnlichen Format heraus, allerdings gibt es auch ein paar komplett neue Serien, unter anderem Polynesia und Time Machine. Polynesia finde ich richtig cool – schon allein, weil BundleMonster auf Hawaii ansäßig ist und sie somit auch Ahnung von Polynesia haben. ;D Die Time Machine mit Rückblick in die Eiszeit gefällt mir aber auch sehr gut. Vor allem das Feuer mittig und die Hände oben links. <3

Ich habe auch eine ganze Menge Nagellack gekauft, wesentlich mehr, als ich geplant hatte. Allerdings war ich auch einige Monate relativ lackabstinent, von daher hat sich das wohl einfach ausgeglichen. Dumm nur: die Lacke waren alle schweineteuer, weil ich mittlerweile einen Narren an gewissen Indie-Firmen gefressen habe. Seht selbst…

RCIMG_1023

Ich habe mich leider unsterblich in einige ILNPs verliebt und sie sogar vorbestellt. Sie waren ja immerhin ganze 5% günstiger, was also krasse 60ct ausmacht, oder so (zumindest gefühlt). Wie auch immer – ihr bestaunt: Paper Route, Long Walks, Fame und Mega (X). Mega und Fame sind echte Knaller, da kommt die Kamera nicht mit. Paper Route ist Lakodom von Picture Polish ähnlich, Dupes sind sie aber nicht, finde ich; wird aber noch getestet. Na, zu Long Walks muss ich nicht mehr viel sagen, oder? Einfach nur wunderhüpppscch.

RCIMG_1025

Bei Nailland habe ich die ILNPs gekauft und mich dann noch stundenlang durch das Sortiment gewühlt, da sie nämlich auch Golden Rose haben. Und das auch noch relativ günstig. Bei GR ist man in westeuropäischen Breitengraden aber nicht auf dem neuesten Stand, also musste ich auch erst mal das halbe Sortiment googlen. :D Die Holidays sind allesamt Sandlacke; rechts ist ein Feather-Lack, wie es auch von von Barry M und China Glaze gab. Leider sind man den Holo-Flitter darin kaum…

 

RCIMG_1028Weiterhin habe ich mir auch die schwarze Glitter Base von Dance Legend geholt. Hmh, kann man sich bestimmt mit Holzleim selber mischen, aber ich hatte keine Lust, erst mal zu testen, wie ich diesen dann am besten schwarz färbe. Man bezahlt eben nicht immer die Komplexität einer Idee, sondern deren Umsetzung. ;) Die Moyras sind beides neon und Sandlacke! Nice! Die Stamping-Lacke von Mundo de Unas links und rechts außen kennt ihr bestimmt schon, weswegen ich nicht all zu viel sage… außer, dass mein schwarzer Mini schon halb leer ist und ich mir deshalb gleich mal ordentlichen Nachschub bestellt hab. Bei den farbigen Stampinglacken reichen mir bestimmt Minis, aber Schwarz und Weiß benutze ich oft und gern, da dürfen es auch die Maxis sein.

RCIMG_1036

Stamping-I-Tüpfelchen ist eine Schablone der Marke pet’la, die aus Ungarn kommt. Die Platten werden, im Gegensatz zu üblichen Stamping-Schablonen, allerdings aus Kupfer hergestellt (weswegen sie auch recht goldfarben daherkommen), und bedürfen – sofern man sich am Oxidieren stört – etwas Extrapflege. Ich bin jetzt schon gespannt, ob/wann mir an meiner Schablone etwas auffällt…

Die HypnoticPolish-Bestellung, der ich die folgenden Lacke verdanke, ist schon einige Wochen her – an den Sachen erfreue ich mich allerdings nicht weniger :D Es sind nämlich einige dabei, die ich schon lange haben wollte. Zudem habe ich hier auch neue Schablonen/Nail Art Sachen gekauft…

RCIMG_1045

Die shoppende L. hat mir nämlich solange von den MILV Water Decals erzählt, bis ich mir auch einen Bogen gekauft hab. Man, die sind ganz schön teuer. Kaufen sich das Leute, die nicht bloggen, wirklich freiwillig? (Teuer heißt in dem Fall übrigens 1,50€…) Mir wäre das ja für ein bisschen Tragen irgendwie zu schade. Fotos machen, damit ich noch länger was davon hab, check ich auch noch. Aber man stelle sich vor, in Zeiten vor Social Media usw. – oh, ich weiß nicht, ob’s mir das damals wert gewesen wäre. Dann eher stampen. Aber hm, ich teste jetzt einfach mal. Das Streifenmuster fand ich saucool, metallisch-rot geht immer bei mir.

RCIMG_1024

Jep, Lesly Stamping Platten. Hmhh, ob ich die für eine gute Investition halte (sind nämlich auch nicht günstig) teile ich euch demnächst in einem eigenen Beitrag mit. ;D

RCIMG_1029

Sooo, was haben wir denn da! Dance Legend Melange 265, Smitten Polish Cauldron (ein Lack, auf den ich wirklich monatelang gewartet habe, bis er wieder verfügbar war), Color Club Mad Batter, Polish Me Silly Sweet Nothings und Colors by Llarowe Love, Actually. Da mich der rote Baron ja eher enttäuscht hat, setze ich jetzt alle Karten auf Love, Actually. Er ist dunkler, aber der Holo ist so ziemlich derselbe. Ich bin schon gespannt. <3 Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, einen der Lacke zu benutzen… ich weiß wauch nicht, warum meine Wahl so unsommerlich ausgefallen ist. Aktuell kaufe ich gern dunkel, lackiere aber lieber hell. Hmh, unterbewusster Interessenkonflikt? Man weiß es nicht.

RCIMG_1032

Bei El Corazon habe ich auch zugeschlagen – ich liebe die Art Topcoats :D, dieser hier ist prisma hologram und relativ grob – sowie Blackberry Caipirinha. Hm, wenig sommerlich; ganz im Gegenteil kommen hier aber Serum No5 I Gleam In Pink und Snow In Love. Beide nachtleuchtend!!! I Gleam In Pink ist zudem ein wirklich guter, pinker Neonlack. Ich habe ihn schon zweimal getragen und bin immer noch hin und weg. <3

Ein paar Kleinigkeiten kamen hier und da auch noch dazu – zum Beispiel diese drei NYX-Lacke.

RCIMG_1018

Enchanted Forest, Woman (…warum dunkles Rot im Sommer…ach, was weiß ich) und Sea of Cortez. Ich weiß auch gar nicht, warum ich mir NYX-Lacke kaufe; sie sind mit knapp 5€ weder günstig, noch besonders gut, was die Qualität angeht (die allermeisten decken erst in drei Schichten, wenn überhaupt). Aber der Schimmer war soooooo schöööön. <3 Hach. Ich muss nur mal den Schweinehund überwinden und farblich bassende Base tragen. ;D

So, das war alles an Bildmaterial. Meine neulich gekauften Catrice-Lacke gab es schon zu sehen – ansonsten auch ein wenig KIKO-Beute und Emily de Molly-Schablonen… was war bei euch aktuell?

-Rea

 

[TAG] Meine OPI-Sammlung

Hallo ihr Lieben! Uni-Stress ist immer noch aktuell, aber so langsam lichtet sich der Referate-Wald – na immerhin. Da bietet sich ein kleiner, aber feiner TAG-Post doch an, oder? MACKarrie hat ihn ins Leben gerufen – der Auftrag ist, die eigene OPI-Sammlung zu zeigen ;)

Das ist bei mir nicht schwer, ich habe nur wenige OPI-Lacke (meine Wunschliste ist dafür umso länger). Sie sind halt doch immer eine aufwändigere Investition und natürlich auch teuer. Meine Exemplare stammen überwiegend aus der OPI Holland Collection, ist mir beim Fotos schießen aufgefallen… die war aber auch hübsch. Und ein paar aus der Germany sind auch dabei.
Aber in diesem Sinne – Manege frei:

Zu sehen: I have a Herring Problem, DS Extravagance

Oben seht ihr – auf der rechten Seite – meinen größten Schatz von OPI: Extravagance aus der Designer Series… So ein wunderhübscher Lack! Links davon seht ihr I have a Herring Problem, eins meiner Schätzchen aus der Holland LE. Er sollte mal wieder auf die Nägel…

Pirouette My Whistle, Every Month Is Oktoberfest, German-icure

Weiter gehts mit diesen Schönheiten, die auch meine neusten OPIs sind – warum ich die habe, ist klar, oder? Zum einen habe ich eine Vorliebe für Glitter-Überlacke (auch wenn ich sie selten nutze…) und außerdem liebe ich dunkle Töne mit rötlichem Schimmer. Geht immer! Pirouette my whistle wird auch sicher bald gebloggt – wenn ich mich traue, meine verfärbten Nägel zu zeigen.

Des weiteren habe ich noch einige abgefüllte Flaschen (von einer lieben Freundin bekommen) und außerdem noch einen Mini-Lack (den habe ich auch geschenkt bekommen).

I Don’t Give A Rotterdam, Dutch Ya Just Love OPI?, Vampsterdam

Wie ich grade feststelle, stammen diese drei hier allesamt aus der Holland LE. :D Aber sie sind ja auch wunderschön – auch wenn I don’t give a Rotterdam dem Herring von oben ziemlich ähnelt. Ziemlich einzigartig in meiner Sammlung sind aber Dutch Ya Just Love OPI und Vampsterdam – ich habe beide schon ausprobiert, aber die Fotos sind nichts geworden. Hachja.

Zom-Body To Love, Number One Nemesis, The One That Got Away

Schande über mich! Zom-Body To Love wollte ich unbedingt haben, wollte ihn zu Halloween tragen und dann hab ichs schlichtweg verpeilt… ich bin gut, oder? Wie auch immer, Number One Nemesis hat schon meine Nägelchen geziert – wunderschöne Farbe, aber das Entfernen war schlimm. Puuuh, Schimmer überall. TOTGA habe ich noch nicht ausprobiert, ich hasse den Pinsel der OPI-Minis ja schon ein wenig… viel zu winzig…

Wie sieht eure Sammlung aus? Ich tagge hiermit Bonny – liebe Bonny, es würde mich sehr freuen, deine OPI-Sammlung sehen zu dürfen :)

-Rea

Fotographiert: Reas Sammlung / Stand: 22.03.2012 Part 6

Wir sind beim letzten Sammlungspost! Dies mal gibt’s vor allem knalliges Rosa und Pink zu sehen, passend zum kommenden Frühling. :)

Wie immer kurz die Randinfos:

  • Die Fotos sind ausdrücklich NICHT auf Farbtreue ausgelegt
  • Namen stehen – so weit sie mir eingefallen sind – unter den Fotos
  • Manche Fotos lassen sich vergrößern

Los geht’s!

p2 vibrant, crazy love, Catrice Wrapped Around My Finger, CG Ahoy!, Esprit Vivid Fuchsia

essence princessorize, biocura schimmerpink, KIKO 277, 247

MNY 107A, essie Tour de Finance, CG Strawberry Fields, Fuchsia Fanatic, Catrice Berry Bazaar

CG 108 Degrees, GR 120, 18, Maybelline cherry sweet

KIKO 284, Catrice Raspberry Fields Forever, essence bbc pink heat, CG Pool Party

MNY 265, KIKO 254, 703, GR 166

Fairwind ???, Catrice All About Barrie, p2 can’t get enough, Catrice Wrapped Around My Finger

Damit sind wir am Ende angelangt, das war meine Sammlung :) Ich verlinke euch hier am Ende noch mal alle anderen Posts:

Part 1
Part 2
Part 3
Part 4
Part 5
Part 6 (dieser hier)

Jetzt … habe ich wirklich das Gefühl, viel zu viel Nagellack zu besitzen. :D Und es gibt noch so viele andere schöne…aaaah!

Ich hoffe, die Posts haben euch gefallen – jetzt habt ihr ja einen kleinen Einblick in meine Sammlung bekommen. Wie steht ihr denn dazu – hab ich zuviel Nagellack? Wieviele habt ihr und habt ihr noch Kaufbedürfnis? :)

-Rea

Fotographiert: Reas Sammlung / Stand: 22.03.2012 Part 5

So, heute gibt’s Part 5 meiner Sammlung :) Farbspektrum ist ein wenig gemischt, aber überwiegend Lila/Pink. Viel Spaß ;)

Noch mal kurz die Randinfos:

  • Die Fotos sind ausdrücklich NICHT auf Farbtreue ausgelegt
  • Namen stehen – so weit sie mir eingefallen sind – unter den Fotos
  • Manche Fotos lassen sich vergrößern

Here we go. :D

Manhattan 610W, KIKO 278, Catrice Plum Play With Me, Poison me poison you, essence 11 catwalk pink, love peace and purple

KoKo Mitternacht, KIKO 301, GR 314, p2 rebel, KIKO 301

MNY ???, Catrice Dirty Berry, Forget-me-not!; flormar 38

essence love me tender, KoKo Drachenzunge, GR 19, 06

p2 charming, Catrice Let’s Mauve On, Just Married, p2 creme velvet

Esprit Sugar Rose, Rose passion, Rosewood, Velvet fushia

Manhattan 59G, KIKO 223, avon ???, GR 137, essence style me love

KIKO 241, biocura Fliederzauber, Catrice Let’s Mauve On, MNY 545, KIKO 257, 317, Manhattan 56I

basic ???, Catrice Dark Lavender, Absolute Nails precious, CG Hey Doll

Und damit ist dieser Post auch zu Ende ;) Findet ihr die Farbeinteilungen schlüssig, wie hättet ihr es gemacht? :D Ich hoffe, ihr seid noch nicht zu ermüdet von den ganzen Fotos ;)

Bisherige Posts:

Part 1
Part 2
Part 3
Part 4
Part 5 (dieser hier)

-Rea

Fotographiert: Reas Sammlung / Stand: 22.03.2012 Part 4

Neuer Tag, neuer Sammlungs-Post =D Heute die rötlich-lilafarbige Fraktion und hier noch mal kurz die Randinfos:

  • Die Fotos sind ausdrücklich NICHT auf Farbtreue ausgelegt
  • Namen stehen – so weit sie mir eingefallen sind – unter den Fotos
  • Manche Fotos lassen sich vergrößern

Auf die Plätze, fertig, los. :D

Isadora mulberry wine, L’OREAL 734, Esprit Velvet Fushia, biocura Marone, p2 120 dangerous affair, essence 30 late ate night

basic ???, p2 red pearl, KIKO 242, 224, 702

RdL ???, CG Ruby Pumps, Ring in the Red, Catrice Lovely Sinner, Marylin&Me, p2 charismatic

MNY 308A, Esprit Prestigious red, Imperial red, essence Thirsty

basic 26, ???, p2 scandal, essence time for romance

OPI Diva of Geneva, KIKO 246, essence true love, CG Instant Chemistry, p2 248 rich

OPI Extravagance, GR 309, KIKO 255, Misslyn las vegas, KIKO 704

KoKo Binoctium, essence princess prunella, CG lasso my heart, KIKO 245, debby colorplay 14?

Catrice purplelized, p2 gorgeus!, KIKO 262, RdL ???, essence purle cherry

RdL ???, essence fairy berry, magic wand, humpty dumpty, GR 02, 107

KoKo Vampyria, Esprit Lavender, essence no more drama, butter London scoundrel, p2 call me!, KoKo Brombadour, RdL ???

KIKO 700, p2 gracious, KIKO 318, p2 forever

Puh, wie ihr seht war dies mal eine ganze Menge dabei… diverse Rottöne, dann ein wenig Lila, ein wenig Flieder, etc. …

Und ihr merkt vermutlich auch, dass die Farbreihen so langsam keine echten Farbreihen mehr sind ;)

Ich hoffe ihr verzeiht mir das, aber diese Lacke nach Farben ordnen – es war die Hölle und ich hätte am liebsten schon beim in die Kisten ordnen kapituliert. :D

Ich hoffe ihr freut euch trotzdem auf den nächsten Post, denn es geht noch weiter. Vermisst ihr Swatches einiger Lacke? Wenn ja, mache ich mich demnächst mal dran, kommentiert mir einfach ;)

Bisherige Posts:

Part 1
Part 2
Part 3
Part 4 (dieser hier)

-Rea

Fotographiert: Reas Sammlung / Stand: 22.03.2012 Part 3

Ich labere nicht lange herum – wir sind mittlerweile bei der Halbzeit angelangt und es geht weiter :) Kurze Fakten:

  • Die Fotos sind ausdrücklich NICHT auf Farbtreue ausgelegt
  • Namen stehen – so weit sie mir eingefallen sind – unter den Fotos
  • Manche Fotos lassen sich vergrößern

Und nun auf gehts. :)

Catrice Blue’s Brother, KIKO 705, 299, 300, essence Blue Ray, Misslyn blue planet, Kron ???

RdL blue, basic ???, essence blue addicted, Sinful Colors Midnight Blue, p2 fancy, Kron ???, essence confetteria, Catrice It Blue my Mind

ciaté 9 AM girl, p2 Black Pearl, misslyn obsession, Catrice Houstons Favourite, GR 188

GR 102, essence in style, flormar 419, CG Pull me close, Catrice Beam me Scotty, Moonlight Express

CG Smoke and Ashes, Catrice After Eight, KIKO 706, p2 dangerous, essence glisten up, p2 unforgettable

essence out of my mind, choose me!, Catrice Jade is not my name

essence back to paradise, LCN undercover, CG Glittering Garland, Manhattan Urban Jungle, p2 dramatic green

Catrice In the jungle, CG It’s Alive, Nfu.Oh 124, essence 03 colourbration

Flormar 394, biocura mokka, Manhattan Coffee to Go, Catrice Grey’s Kelly, Catrice From Dusk Till Dawn, artdeco 76

KoKo Drachenzunge, KIKO 701, Manhattan 96D, KoKo Bundeswehr, Milchkaffee, essence irreplacable

basic Desierto Seco, essence Copper Rulez!, MNY 124A, CG You move me, Catrice In the Bronx

So, das war’s für diesen Post… *schweiß abwisch* Waren Farben für euch dabei oder alles eher so „näääh“? ;)

Bisherige Posts:

Part 1
Part 2
Part 3 (dieser hier)

-Rea

Fotographiert: Reas Sammlung / Stand: 22.03.2012 Part 2

So, und hier sind wir beim zweiten Part meiner Sammlung :D Ich mache einfach mal weiter im Text. Wie gewohnt: viele Bilder, Namen der Lacke – sofern ich sie noch weiß – unter den Bildern ;)

Und außerdem ein kleiner „Disclaimer“:

  • Die Fotos sind ausdrücklich NICHT auf Farbtreue ausgelegt
  • Namen stehen – so weit sie mir eingefallen sind – unter den Fotos
  • Manche Fotos lassen sich vergrößern

Jetzt aber die Fotos:

CG Harvest Moon, GR 07, MNY 610A, 611A, 204A, Catrice Sand Francisco, KIKO 269, GR 05

MNY 205A, CG Riveting, KIKO 280, p2 happy, essence be optimistic!, CG Harvest Moon, glaub ich – warum auch immer ich ihn zweimal fotographiert hab :D

MNY 906A, Catrice Moulin-Rouge Light, MNY 203A, p2 lovely, essence ready to be bitten, p2 charming, Orly Rage

Manhattan 43K, p2 heartbeat, KIKO 250, essence candyction

GR ???, Catrice I Scream Peach, basic nude, essence reach peach

essence the dawn is broken, LCN silber, essence hide bella hide, essence style for summernights, icy princess, live forever, metallics steel me

Hollywood Nails ???, CG Tinsel Town, essence into the night, GR 10, 103, 108, essence mystic wish

Manhattan NY Skyline, biocura taubenblau, essence you’re a heartbraker, Catrice London’s Weather Forecast, essence movie star, p2 elegant, KoKo Steinzeit, Silberbaum

Absolute Nails Lucia, essence fatal, p2 eternal, Catrice I wear my sunglasses at night, butter London The Black Knight, essence undead?, grand-plié in black

Manhattan ohne Nummer/Name, Catrice Wine-tastic,Back to black, After Eight, Back to black, KIKO 707, KoKo Sensenmann

CG Stone Cold

Puh! Nicht wundern, den CG-Lack habe ich vergessen mit zu fotographieren, denn so schön er ist, ein eigenes Bild wollte ich ihm eigentlich nicht widmen. :D

Eine ganze Menge Fotos! Habt ihr wieder Favoriten oder gar ein paar Hass-Lacke entdeckt? :D Übermorgen geht’s weiter mit Teil 3 ;)

Bisherige Posts:

Part 1
Part 2 (dieser hier)

-Rea

Fotographiert: Reas Sammlung / Stand: 22.03.2012 Part 1

Hallo ihr Lieben! Ich habe vor ca. einem Monat einen Rappel gehabt und mir gedacht, hey, fotographier doch mal deine ganze Sammlung ;) Gesagt, getan… einen Nachmittag später habe ich festgestellt, dass ich wohl mehr System brauche, denn schon an der Farbeinteilung bin ich quasi gescheitert. Also alles in Kartons sortiert, was ähnlich farbig aussah, und dann rauf auf’s Bild.

…Wieder einen Nachmittag später habe ich dann fotographiert und herausgekommen sind diese Fotos hier. Ich werde den Post allerdings aufgrund der Anzahl der Fotos in mehrere Parts aufteilen… ich hoffe, das ist okay für euch? :)

Noch dazu sind die Fotos auch nicht mehr hochaktuell – schon erschreckend, was mir im vergangen Monat – trotz bewussterem Einkauf – in’s Körbchen gehüpft ist *hust*, aber hey, es wird nicht der letzte Sammlungspost sein ;) So, in diesem Sinne – Vorhang auf für den ersten Teil meiner Sammlung.

Misslyn 60sec Top Dry Coat, RdL Klarlack, essence high shine topcoat, p2 base+care coat, essence BTGN, MicroCell 2000, p2 3in1 Quick Dry Top Coat

Catrice White and Seek, essence 02 white hype, p2 virgin, p2 divine, Absolute Nails Sara, essence Prism@tic White

MNY 124A, essence shiny star, essence hello holo, MNY 708A, Kosmetik Kosmo Polarlicht, Golden Rose 166, flormar 392

basic 29, essence love top coat - umgefüllt weil mir die Flasche zerbrochen ist, Golden Rose 111, Maybelline Jade Flash Cosmic, KIKO 229, 273, MNY 110A

p2 crackling silver blast, gold rush, black, reflection volcano

Golden Rose 169, GR 49, essence Dance Top coat, China Glaze Luxe and Lash

essence glitter topper troy, KIKO 232, 298, 237, 234, essence pop top coat, GR 161, basic sol brillante, essence glorious aquarius

Douglas Fireworks, essence where is the party, Catrice Iron Mermaiden, Orly Galaxy Girl, Space Cadet, Out of this world

Emmi gelb, essence schwarz, silber, uma/Konad rot, weiß

essence silver surfer, grape metallic rocks, p2 miss french red und white

essence soft touch, p2 matte victim

Puh, und dabei belasse ich’s erst mal – Part 2 folgt übermorgen ;) Welche Favoriten habt ihr?

-Rea

…und das nahm sie mit!

Hallo ihr Lieben ;)

Ich habe ja im letzten Post versprochen, dass ich die Nagellacke zeige, die in mein zweites Heim mitfahren durften ;) Ich habe sie also – bei eher schlechtem Licht – alle vor’m Einpacken fotographiert und … hier sind sie – Bilderflut:

Das ist sie – die Kiste mit den Schätzen

essence – moonlight collection live forever, essence – ready to be bitten, dunkelblau von basic, p2 – dangerous, p2 – creme velvet, essence – into the night

MNY – 545, essence – no more drama, Catrice – dark lavender, p2 – rich, Catrice – just married, Manhattan – NY Skyline, p2 – matte victim Top Coat

China Glaze – Ruby Pumps, CG – Lasso my Heart, p2 crackling top coats black explosion, silver blast, golden rush

Manhattan 96D, 59G, 56I; Catrice – Blue’s Brother, Manhattan – Urban Jungle, Manhattan – Coffee to go

p2 – charismatic, scandal, gorgeus; essence – choose me!, out of my mind, glisten up!

Catrice – Lost in mud, essence – hello holo, Catrice – Poison me, poison you, essence – weiß, essence – grand-plié in black, Catrice – Wrapped around my finger

nur MNY: 265, 708A, 126A, 611A, 203A,

204A, 205A,

308A, 610A

KIKO 246, 277, 242, 250; Maybelline – flash cosmic, Maybelline Colorama – 54 cherry sweet

Alle Catrice: In the Bronx, Let’s Mauve On, Forget-me-Not, Dirty Berry, All about Barrie, Iron Mermaiden

p2 – gracious, eternal, divine, elegant; Esprit – Sugar rose

Alle Esprit: Rose passion, prestigious red, Vivid fushia, Velvet fushia, Rosewood, Woody chic, Imperial red

Puh, was eine Bilderflut :D Natürlich werde ich so viele Nagellacke vermutlich nicht ~brauchen~, aber da ich sechs Wochen weg sein werde, ist dann doch Zeit für einige ;) Und naja, zugebenermaßen haben die nicht alle in die Kiste gepasst – ich hatte noch eine Tüte ;)

Welche gefallen euch, welche habt ihr? Wünsche, Anträge, Vorschläge? Immer her damit!

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend und besseres Wetter als ich hier habe – buuuh, Regen, düster, das ist doch kein Sommer!

-Rea