Stress + Nude Championship – der SIEGER! + TAG

Hallo ihr Lieben :)

Heut um Mitternacht war es so weit – ihr, meine lieben Leser, habt abgestimmt, wer die Sieger der diesjährigen Nude Championships geworden sind. Und das Ranking sieht wiefolgt aus:

1. Platz – Manhattan Lotus Effect Nr. 18 Coffee to go

2. Platz – Catrice Ultimate Nudes Nr. 050 Moulin Rouge Light

auf den zwei dritten Plätzen: basic Nr. Unbekannt und p2 – Nr. 680 forever :)

Einzig keinen Platz erringen konnte Nr. 020 creme velvet von p2 aus der ready to wear LE (ooooh!).

Ich gebe zu: ich habe ein wenig mit dem Sieger gerechnet, da der Manhattan Lack ja nun wirklich *das* Nude schlechthin per Definition ist. Womit ich nicht gerechnet habe: dass Moulin Rouge Light so weit nach vorne kommt! Brrrr. Mein Anti-Favorit, weil er mir so garnicht steht :D

Ich danke euch allen für die Stimmen – und natürlich dafür, dass diese Aktion so gut ankam! Was ist ein Blog schon ohne seine Leser ;) Und eben jene – also namentlich: YoursSabrina, die ich schon von Pinkmelon kenne – haben mich auf eine Idee gebracht: wieso nicht einen TAG draus machen? Und das machen wir auch! :D

Das heißt: stellt uns eure fünf favorisierten Nude-Lacke vor und tagged drei weitere Blogger (oder mehr oder weniger, wie ihr möchtet ;)).

Und um direkt zu beginnen, tagge ich hiermit hochoffiziell

YoursSabrina von toutes les femmes sont belles (und zwar hier)

Danny auf Polish Chest

Ninea und Elena von Laquerdicted

Tüdelütti auf I just smile

…und bin schon tierisch gespannt auf eure kleinen Nude Championships ;)

Gleichzeitig muss ich mich auch schon entschuldigen, dass in den letzten Tagen nicht so viele Postings online kommen – und in den nächsten Tagen nicht so viele online kommen *werden*, wie geplant. Erst kam mir mein Geburtstag in die „Quere“, und momentan ist eine Erkältung im Anmarsch. Warum mir gestern den ganzen Tag übel war, konnte ich noch nicht näher bestimmen. In jedem Fall: ich bin bald wieder da und freue mich in der Zwischenzeit schon tierisch auf die Postings :)

-Rea

Werbeanzeigen

Nude Championship – hier kommt die Abstimmung!

Sooooo, ihr Lieben!

Ihr habt jetzt alle meine Kandidaten gesehen, für die „Nude Championships“ ;) Jetzt bin ich natürlich auf eurer Voting gespannt. Und selbiges läuft wiefolgt:

– Ihr müsst euch für einen Kandidaten – oder die zwei „Ersatzantworten“ – entscheiden

– Jeder von euch darf einmal voten

– Die Abstimmung läuft eine Woche (von heute Nacht um 00 Uhr bis am 26.06.11 um 00 Uhr)

– Ihr dürft das Ganze natürlich gern weitersagen ;)

– Die Ergebnisse werden dann am Tag drauf im Laufe des Nachmittags verkündet :)
Den Sieger erwarten Ruhm, Ehre und ein ewiger Platz in meinem Lackbestand *g*

Natürlich freue ich mich auch auf euer Feedback! Wie hat euch der kleine „Wettkampf“ gefallen? Wieviele Lacke sind für euch tatsächlich nude? Andere Erfahrungen mit den zickigen Exemplaren oder genauso Leid geplagt wie ich? :D Verbesserungsvorschläge, Wünsche, Anträge? :)

Ich bin schon tierisch gespannt darauf, wer tatsächlich das Rennen macht…

Und ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag und viel Spaß beim Abstimmen :)

-Rea

[Nude Championship] basic – Nr. …keine Ahnung?

Hallo Mädels,

wir…. sind beim letzten Teilnehmer angelangt :D Wir rennen quasi gerade ins Ziel, haben schon das Siegertreppchen vor Augen, die Anstrengung fällt von uns ab und…, …. jaja okay. Ich hör ja schon auf :D Auf jeden Fall: hier kommt der letzte Kandidat für die Championships des Nude-Lacks! Und er ist: …ein Basic-Lack ohne Nummer.

Wie, ohne Nummer? Ja, ohne Nummer. Ich hab ihn aus einem Regal gezogen, das zugebenermaßen nummeriert war. Das dumme ist: von diesem Lack stand in jeder Reihe ein Exemplar, vermutlich um zu vertuschen, dass das Lackregal so gut wie komplett leer war. Warum auch immer. Ich war mutig, und habe ihn trotzdem mitgenommen. :D

Aber mal zum Lack selbst:

Weiterlesen

[Nude Championship] p2 – ready to wear LE – 010 creme velvet

Hallo Mädels!

Wenn dieser Post online geht – ich blogge vor – dann sind wir schon bei Kandidat vier (?) angelangt, wenn ich richtig gezählt habe… und somit beim vorletzten! Wie die Zeit vergeht?!

Und – wo wir eh grade bei „wie die Zeit vergeht“ sind – stelle ich euch heute einen Nude-Lack vor, der schon etwas älter ist. Genauer gesagt reicht er in die Zeit um Oktober 2010 zurück, als p2 die ready to wear LE (jeder erinnert sich noch an das gehypte Blush und die ach so tollen Glosse, oder?!) in die Läden brachte.

Weiterlesen

[Nude Championship] p2 color victim nailpolish – Nr. 690 forever

Hallo Mädels,

dieser Post hätte eigentlich ganz anders klingen sollen. Ursprünglich wollte ich diesen Lack nämlich ganz „normal“ vorstellen – ohne einen Lack-Wettbewerb im Hintergrund :D Entsprechend klang der Blogpost auch nicht sehr positiv und enthielt noch allerlei Klatsch und Tratsch über zu hohe Lack-Gewinde. Das hier ist also eine Mini-Version ;) Allerdings möchte ich einen Lack nicht schlecht machen während des Championships – bestimmt haben einige von von euch viel besser Erfahrungen mit dem Lack gemacht!

Aber nun mal zum Lack –  Nr. 690 forever ist… eigentlich kein Nude-Lack. Gerade wenn man ihn im Vergleich zu den andern Nude-Lacken sieht, fällt auf, dass er weder noch neutral, noch graubraunbeigerosapeach ist! Er ist eigentilch nur eins: irgendwie taupe. Oder sowas in die Richtung, Lila mit Rosa und Grau und Braun und das zu einer Unfarbe gemixt.

Aber die Farbe gefällt mir sehr gut. Und sie gehört für mich zu den „Nudes“, weil sie so schön unauffällig ist, aber deswegen nicht weniger schön (naja, und im Vergleich zu dem hello-holo nun wirklich harmlos, oder?).

Und jetzt – auf den Nägeln… *trommelwirbel*

Weiterlesen

[Nude Championship] Catrice Ultimate Nudes – 050 Moulin Rouge Light

Hallo Mädels,

wir befinden uns schon beim zweiten Teilnehmer unseres kleinen Nude-Wettbewerbs ;) Ich denke, dieser Lack gehört unter allen Teilnehmern wohl am ehesten in die 100%-Nude-Spalte. Und das gleich aus mehreren Gründen…

Erstens natürlich – er kommt ja direkt aus der neuen Ultimate-Nudes-Reihe von Catrice. Wenn das nicht zur Teilnahme prädestiniert, weiß ich auch nicht :D Die Farbe ist dabei allerdings nichts, was mich irgendwie an’s Moulin Rouge erinnern würde. In der Flasche ist der Lack nämlich sehr pfirsichfarben mit einem Hauch Beige und Rosa. Meine Farbbeschreibungen werden nicht besser, kann das sein? Naja. Ihr seht’s ja auf den Fotos. Man kann es ja auf den Fotos erahnen.

Weiterlesen

[Nude Championship] Manhattan – Lotus Effect LE – Nr. 18 Coffee to go

Hallo Mädels,

nun, die LE ist zugegebenermaßen schon eine Weile her und vermutlich gibt’s den Lack so gut wie nirgendwo zu kaufen, aber ich wollte ihn euch trotzdem nicht vorenthalten – er ist nämlich ganz in Ordnung. Und außerdem Teilnehmer Nummer 1 unserer Nude Championship!

11ml Lack gibt’s für meist 2,45€ (Preise variieren aber) bei dm, Rossmann, und Konsorten, man kauft sich dabei ein viel zu hohes Gewinde, eine schiefe Kappe (die schon seit fünf Jahren so schief ist, und es vermutlich immer so bleiben wird), und – in diesem Fall – ein dunkles Beige (oder ein helles Braun, je nachdem wie man das sehen möchte). Auf jeden Fall eine Farbe, die dazu prädestiniert ist, „Taupe“ genannt zu werden – auch wenn hier absolut kein Lila- oder Graueinschlag zu erkennen ist. Nun, im Prinzip trifft’s der Name aber sehr genau: ein Kaffee mit viel Milch sieht genauso aus ;)

Weiterlesen

[Ankündigung] Die Championships des Nude-Nagellacks!

Hallo liebe Leser,

eben habe ich mal wieder die Nagellacke auf meinem Schreibtisch bewundert (also die, die gerade lackiert wurden/bald werden) und mir fiel auf, dass da wirklich sehr viele sogenannte „Nude“-Töne dabei sind. Nude ist ja bekanntlich neutral, oder gar hautfarbener Lack.

Ich habe mich ehrlich gesagt ein wenig selbst erschreckt, als ich das gesehen habe :D Ich wusste garnicht, dass ich soviele „Nude“-Lacke besitze – ich bin eigentlich ein sehr farbenfroher Lackierer ;)

Und in diesem Moment, als ich mir das dachte, schlug eine Idee wie ein Blitz in den Baum, nur als Geistesblitz in mein Hirn – wieso nicht ein Nude Championship veranstalten?!

„Nude Championship“ – was ist das??? 

Nude Championship ist die Weltmeisterschaft der Nude-Lacke! Oder anders ausgedrückt: ich lackiere alle meine „Nude“-Lacke, stelle sie euch vor, und am Ende entscheidet ihr, welcher euch am besten gefällt (oder ob das für euch überhaupt ein Nude-Lack ist). ;)

Damit unsere kleine „Weltmeisterschaft“ zügig abläuft, werde ich jeden Tag einen anderen Lack vorstellen. Ist der letzte durch, folgt eine Abstimmung, die eine Woche (oder vielleicht auch mehr?) läuft – der Sieger wird dann in einem furiosen Blogpost bejubelt und gekürt!

Ich hoffe euch gefällt die kleine Idee und ihr seid schon so gespannt wie ich :) :)

Die Teilnehmer (die jeweils am Erscheinungstag veröffentlicht werden):

Ich bin schon gespannt, welche persönlichen Sieger sich bei euch herauskristallisieren… ;) 

(und ich hoffe inständig, dass die Umfrage am Ende ohne Probleme funktioniert… XD)

-Rea