essence – 08 crunchy cake [the nudes]

essence - 08 crunchy cake [the nudes]Ich habe keinen blassen Schimmer, ob dieser Lack noch im Sortiment ist – aber ich bereue nicht, ihn irgendwann erstanden zu haben ;) Zwar winkt essence 08 crunchy cake im Fläschchen mit bläulichem, sehr feinen Schimmer, aber mir war schon klar, dass man auf dem Nagel wohl kaum etwas davon sieht. Und so kam es auch. :D

essence - 08 crunchy cake [the nudes]Nichtsdestotrotz ist der Lack angenehm im Umgang und ich bilde mir ein, dass der Schimmer den Farbeindruck etwas wandelbarer macht, auch wenn man ihn nicht wirklich erkennt. essence - 08 crunchy cake [the nudes]Eine schöne Basisfarbe. Ihr seht zwei Schichten mit Überlack.

essence - 08 crunchy cake [the nudes]Wie gefällt euch der Lack? Hatten euch die „the nudes“ gefallen?

-Rea

Golden Rose – Galaxy 01

Golden Rose - Galaxy 01Vor einigen Jahren gab es von Golden Rose eine Reihe mit ziemlich ungewöhnlichen Nagellacken, davon habe ich mir einige gekauft (die kosteten damals keine 1,50€ oder so :D). Drei davon konntet ihr hier bereits sehen (0214, 18) heute folgt – mit nur etwas Verspätung *hust* – der vierte. ;D

Golden Rose - Galaxy 01Die Nummer 01 ist hellgrau mit ganz viel Hexglitter. Wer mich kennt weiß: iiiieh, Hexglitter! Aber in dem Lack finde ich diesen noch ganz akzeptabel, schon allein, weil er nicht so groß ist und daher auf Entfernung schon fast rund aussieht. Die Partikel sind unterschiedlich groß, und außerdem gibt es weiße und schwarze davon. Mitgemixt: ein Haufen Hologlitter.

Golden Rose - Galaxy 01Durch die graue Base wirkt die Optik etwas verschleiert, aber ich mochte es gerne – wenn ich mich recht erinnere trage ich zwei Schichten. Ob ich eine farbige Base getragen habe, weiß ich nicht mehr. Überlack kam auch noch drauf.

Golden Rose - Galaxy 01Die Textur war okay, aber die Lacke sind ziemlich pampig – die Abrolltechnik kann ich daher nur empfehlen, um viel Glitter auf den Nagel zu bringen.

Wie gefallen euch solche Lacke?

-Rea

Manhattan – 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]

Manhattan - 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]Besser spät als nie: vor zwei Jahren, 2014 also, hat Manhattan mal wieder eine dieser brutal guten Nagellack-LEs vorgestellt, und Geier wie wir alle sind, haben wir natürlich auch einige Lacke erbeutet. ;) Ich muss ja schon sagen – ich frage mich ein bisschen, was mich gerade zu diesem Lack namens Cupcake Addicted trieb – aber okay, Geschmäcker ändern sich, und wenn ich in zwei Monaten den Lack in der Flasche sehe, finde ich ihn vermutlich ganz schick.

Manhattan - 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]Allerdings ist mir – das entnehme ich zumindest den uralten Fotos :D – weder der Auftrag, noch das Platzieren des Glitters sonderlich gut gelungen. Überhaupt, Hexglitter?! Meine Abscheu wächst mit jedem Lack, den ich damit entdecke. :D Nichtsdestotrotz ist der Lack speziell, für Drogerieverhältnisse unverschämt einzigartig und vor allem auch farblich eigentlich hübsch.

Manhattan - 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]Wenn ich jetzt nur noch mit der Optik was anfangen könnte … ich vermute aber, der aktuelle Instagram-Trend in Richtung Ultrachromeflakies und Holosplitter tun da ihr übriges. Vor zwei Jahren waren gerade diese Hexglitter-Geschichten ja ziemlich in. Was ich leider nicht mehr sagen kann ist, wieviele Schichten ich lackiert habe und ob ich weiß o. Ä. drunter hatte.

Manhattan - 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]Wie gefällt euch der Lack heute?

-Rea

LOOK by BIPA – 201

LOOK by BIPA - 201 Ich habe vor ewigen Zeiten ein Weihnachtsgeschenk von einer lieben Freundin bekommen – nämlich diesen äußerst hübschen Lack von BIPA. Er trägt keinen Namen, glaube ich…

LOOK by BIPA - 201In diesem graubraunen Ton schwimmt übrigens silberner Glitzer, der sich auf den Nägeln aber dezent zurückhält. Der Lack ließ sich in zwei Schichten schön deckend auftragen – es gibt nichts zu beanstanden :)

LOOK by BIPA - 201Auf den Nägeln trage ich keinen Überlack. Vielen Dank noch mal an dich, liebe S. :)

Rea

miss captain meets I don’t need money, honey

Farben einfallsreiche Namen zu geben, fällt mir schwer, entsprechend bewundere ich eigentlich jeden Produktdesigner, der regelmäßig Nagellacken irgendwelche Namen aufdrücken muss. Weshalb der liquid foil effect nail polish von essence, der leider schon nicht mehr im Sortiment ist, dann auch noch „I don’t money, honey!“ heißt, werde ich in diesem Leben wohl nicht mehr ergründen … ich habe ihn aber nur für’s Stampen gekauft, also ist es wohl auch egal. :D :D

miss captain meets I don't need money, honey miss captain meets I don't need money, honey miss captain meets I don't need money, honeyAls Basisfarbe habe ich miss captain verwendet – die Schablone ist von BornPrettyStore und schimpft sich BP-11. Auf ihr sind noch ein paar ähnliche Muster (ein Herz und ein Stern), aber ich habe mich für den gezackten Kreis entschieden. :D Wenn ich so drüber nachdenke, hätte der Kontrast bei den Farben vielleicht größer sein können, aber ich fand’s auch so sehr ansehlich.

Übrigens: ich habe zum Stempeln meinen durchsichtigen Jelly Stamper von HypnoticPolish verwendet; ich glaube, so langsam werde ich warm mit ihm. Ich habe aber das dumpfe Gefühl, dass er mit den Mundo de Unas Stamping-Lacken nicht so gut klarkommt. Mit Foil-Lacken dafür umso besser…

Wie gefällt euch das Stamping? Benutzt ihr Schablonen von BPS?

-Rea

essence – 51 miss captain

essence - 51 miss captain Bye bye, miss captain! Dieser Lack ist nämlich nicht mehr im Sortiment – ich habe ihn im Ausverkauf für 95ct ergattert. Finde ich aber gut, denn ich hatte schon ewig kein Glück mehr beim essence sale (gibt’s oft ja gar nicht mehr) und außerdem finde ich die Farbe schick :) Ein gedämpftes blaugrau, das sich in der Zukunft immer mal anbieten wird.

essence - 51 miss captainIch finde ihn in der ersten Schicht noch relativ transparent, in Schicht zwei entfaltet er dann aber volle Deckkraft. Mein Pinsel ist ganz schön buschig, aber nunja, passiert – am Auftrag hat mich das nicht gehindert. Alles in allem bin ich sehr zufrieden. :)

essence - 51 miss captainWie gefällt euch miss captain?

-Rea

p2 – 050 strawberry frosting [crisp color polish]

Ich konnte nicht anders – ich muss euch auch diesen Lack noch zeigen. Ich habe bekanntlich bereits den KIKO-Verwandten (und diesen auch getragen und gezeigt), aber ich fand 050 strawberry frosting einfach zu schön, um ihn nicht zu zeigen. Und hier ist er nun – in den üblichen zwei Schichten.

p2 - 050 strawberry frosting [crisp color polish] Hach, seht ihr sie, die hübschen roten und blauen Sandpartikel? Hinzu kommt der „farblose“ Sand und schon hat man richtig ordentlich Struktur auf dem Nagel. :D Das muss man natürlich mögen, oder zumindest interessant finden – alle anderen gehen schnell weiter und warten auf den nächsten Lack, den ich zeige …

p2 - 050 strawberry frosting [crisp color polish]-Rea

KIKO – 859 Metallic Gold [Quick Dry Nail Lacquer]

KIKO - 859 Metallic Gold [Quick Dry Nail Lacquer] Puh, ist das lange her, dass KIKO diese seltsamen Quick Dry Lacquer eingeführt hat … wenn ich ehrlich bin: ich hätte verzichten können, obwohl es auch ein paar hübsche Exemplare gibt, von denen ich noch weniger gebloggt habe. :D Um diesen Rückstand aufzuholen, zeige ich euch heute KIKO 859 Metallic Gold. Den Namen musste ich allerdings googlen, denn er steht natürlich nicht auf der Flasche.

KIKO - 859 Metallic Gold [Quick Dry Nail Lacquer]Ansonsten ist der Lack ziemlich unauffällig. Ein Gold mit kleinen, dunkleren Glitterstücken darin – die sieht man aber echt nur, wenn man im Schatten steht, und sie können den Farbeindruck auch nicht von Gold hin zu anderen Farben verändern. Der Lack ist, bleibt und wird wohl immer ein nettes Gold bleiben. :D Die Qualität habe ich nicht zu bemängeln, ich finde aber, dass die Pinsel ziemlich groß und relativ unförmig sind – zumindest meinen Nägeln taugen sie nicht so – hinzu kommt der breite Stiel, der dann zu wirklich viel Lackaufnahme führt. Also bissl aufpassen beim Pinseln, aber das tut ihr ja sowieso, gelle. ;D

KIKO - 859 Metallic Gold [Quick Dry Nail Lacquer]Ich finde ja, die Quick Drys trocknen nicht sonderlich schnell. Aber gut. Wir benutzen ja eh alle Überlack, ne. Ansonsten? Joa, bietet sich an für Stamping. Gold steht meiner Hautfarbe übrigens nicht besonders, aber das ist mir schlichtweg egal. In letzter Zeit habe ich Gold recht lieb gewonnen, auch wenn ich keinen Goldschmuck tragen würde.

KIKO - 859 Metallic Gold [Quick Dry Nail Lacquer]Sagen euch die Quick Drys zu?

-Rea

Rival de Loop Young – #18 too cool

Rival de Loop Young - #18 too cool Ah, ich fasse mich kurz: hellblau mit goldenem Schimmer. Perfekter Pinsel. Tolle Deckkraft in zwei Schichten. Großartige Trocknungszeit.

Rival de Loop Young - #18 too cool…Und leider schon aus dem Sortiment gegangen. Dafür hab ich ihn aber immerhin reduziert gekauft. Läuft, oder?

Rival de Loop Young - #18 too coolWie gefällt er euch?

-Rea

Manhattan – 009 Blue Party Dress [Birthday Colours]

Manhattan - 009 Blue Party Dress [Birthday Colours]Schon wieder so ein Uralt-Lack, wa. :D Aber Blue Party Dress ist ein sehr besonderer Lack – man sehe sich allein die knallblaue Farbe an. Ich mag sie zugebenermaßen nicht sonderlich (und konnte daher auch den Hype um p2 Gigantic damals so gar nicht verstehen), aber ich bin nicht das Maß aller Dinge. Mir gefiel die Farbe nämlich vor allem in Kombination mit dem feinen, goldenen Schimmer sehr gut. :)

Manhattan - 009 Blue Party Dress [Birthday Colours]Lackiert habe ich erinnerte zwei (und an manchen Nägeln – da ich vor allem rechts sehr dünn lackiere – drei) Schichten. Ich finde, der Lack mieft etwas, aber das habe ich bei solchen Farbtönen oft; ich denke daher, das liegt am verwendeten Blau-Pigment. Ich habe übrigens Überlack verwendet.

Manhattan - 009 Blue Party Dress [Birthday Colours]Ich kann mich ansonsten nicht über den Lack beschweren, er gefällt mir wirklich gut. Bald seht ihr auch noch ein Stamping mit Blue Party Dress als Basis. ;D Ich merke aber schon, dass dieser Blauton nicht meine Lieblingsfarbe ist. Ich fühl mich damit nicht sonderlich wohl.

Manhattan - 009 Blue Party Dress [Birthday Colours]Wie gefiel euch Blue Party Dress?

-Rea