Aus der Kramskiste: früher mal gestempelt

Das traurige an meiner aktuellen Situation ist ja, dass ich meinen Fototisch nicht hier habe und mich die meisten neuen Fotos daher ziemlich enttäuschen. So sehr, dass ich sie ungern bearbeite und entsprechend wenig für den Blog herumkommt. Aber ich hab glücklicherweise noch ältere Fotos, die es bisher einfach nicht auf den Blog geschafft haben. So wie dieses Stamping zum Beispiel…

RCIMG_5325 …das hatte dummerweise auch Gründe – unter anderem die Stempellacke, die ich benutzt hatte. Die sind nämlich von Konad und ich würde sie nicht empfehlen. Seit ich die von Mundo de Unas kenne bin ich zwar sehr verwöhnt – aber die Konads waren schon eine herbe Enttäuschung. Schwache Deckkraft trotz dicker Konsistenz. Das Rot beispielsweise ist in der Flasche viel, viel dunkler.

An Sand Francisco von Rival de Loop Young erinnert ihr euch allerdings, denke ich – den würde ich jederzeit empfehlen, weiß nur leider nicht, ob es ihn noch gibt.

RCIMG_5326Die Stamping Schablone ist übrigens MoYou Fashionista 08. Ich mag sie nach wie vor gern und bisher hatte ich auch an den Schablonen von MoYou nichts zu meckern ;)

Wie gefällt euch mein Werk?

-Rea

Dark Butterflys Stamping

RCIMG_4671Manchmal, da ereilt mich die Inspiration – so auch als ich die BM-307 gesehen hab… und noch dazu Zoya Adina auf meinen Nägeln erblickte… ihr kennt den Spruch „inspiration is always there, but it has to find you working“, oder? – In diesem Moment habe ich gearbeitet und heraus kam folgendes :D

RCIMG_4695 Gestampt habe ich mit Konad Blue Pearl auf drei Schichten von Adina. Ja, Adina ist leider ein recht zickiger Lack, noch dazu ein wenig streifig usw. etc. – aber halt auch so schön!!! <3
Auf Instagram habe ich auch einen kleinen Schnappschuss geteilt – damals hatte ich noch Fairy Dust von China Glaze aufgetragen… Klick mich ;)

RCIMG_4697Wie gefällt euch das Stamping? :)

-Rea