Color Club – Worth The Risque

Color Club Worth The Risque #1Ich kann euch wieder ein Schätzchen vorstellen! Eins, auf das ich sehr, sehr lange scharf war – und vor einigen Monaten (oh Gott, ist das schon lang her…) habe ich mich getraut: bei einer sowieso fälligen USA-Bestellung durfte auch Worth the Risque von Color Club mit. Besagter Lack ist ein silbriggrauer Holo-Lack – auf den Nägeln kommt er aber auch ein klitzekleines bisschen bläulich rüber – das kommt aber sehr stark auf’s Licht an ;)

Wer sich jetzt fragt, wieso ich mich für so etwas „trauen“ muss, dem sei gesagt: bei Holo-Lacken hat man öfter mal das Problem, dass auch „bad batches“ herumschwirren – gerade bei Auslandsbestellungen kann man nicht kontrollieren, ob man ein „schlechtes“ Exemplar bekommt, das evtl. einen geringeren bis gar keinen Holo-Effekt hat. Rücksendungen, Umtausch etc. sind bei Auslandsbestellungen schwierig bis unmöglich. Da ist also sowieso ein gewisses Risiko vorhanden, auch wenn mir für Worth The Risque kein Fall schlechter Exemplare/Formulierungsumstellungen/ etc. bekannt ist, aber man weiß ja nie… ;)

Vergrößer mich! Los, los, los!!!

Vergrößer mich! Los, los, los!!!

Aber – wie ihr sehen könnt: die Bestellung hat sich gelohnt! Leider kosten die Color Club Lacke bei NailSupplies/Transdesign mittlerweile wesentlich mehr (das doppelte?!), weswegen wohl sobald kein weiterer einziehen wird. Aber seht euch mal den tollen Holo-Effekt an!!! Ich bin hin und weg. :D

lor Club Worth The Risque #3Ich habe für diesen Grad an Deckkraft übrigens zwei Schichten gebraucht – und mir einen Aqua Base Coat oder ähnliches gewünscht, auf so einem Unterlack haften Holo-Partikel besser ;) Ich hatte in der ersten Schicht zu oft über den Nagel gestrichen und bei einigen Nägeln dann einige Löchlein. Mit der zweiten Schicht konnte man die glücklicherweise sehr gut abdecken. Unter’m Strich also ein sehr umgänglicher Holo-Lack.

lor Club Worth The Risque #4

Ich hab so Wurschtfinger! Egal, starrt den Holo an!

Die Fotos zeigen jetzt auch nicht grade seine komplette Pracht, da ich den Lack natürlich unbedingt tragen musste, als hier sieben Tage Regenwetter war, aber was soll’s – der Effekt ist trotzdem ziemlich bombastisch und ich freue mich schon tierisch drauf, den Lack mal im Sommer zu tragen!

lor Club Worth The Risque #5Wie sieht’s bei euch aus, ist euch das Risiko einer Bestellung so ein Schätzchen wert? Habt ihr andere silberne Holos oder gar diesen?

-Rea

Werbeanzeigen

Neuzugänge im November

So, bei Magis Haulerei kann ich nicht mehr mitmachen, das schaffe ich wohl nicht – aber euch kann ich meine neuen Errungenschaften für meine Sammlung ja trotzdem zeigen :P Die letzten Wochen waren furchtbar stressig und nächste Woche wird es sicher nicht besser, aber shoppen geht bekanntlich immer. :D Meine Käufe aus der Twilight LE habt ihr ja hier schon gesehen (1, 2, 3), auf die mag ich gar nicht mehr eingehen – viel glücklicher stimmt mich, dass gestern meine Bestellung bei NailPolishDirect ankam. Außerdem habe ich drei OPI Nagellacke bei Frau Shopping gewonnen – die habe ich mit auf die Bilder gepackt. <3

W7

Green Envy, Metallic Jupiter, Metallic Mercury, Metallic Neptune, Salt’n’Pepper

Hier – leider etwas verwackelt – seht ihr meine Schätzchen von W7, bestellt habe ich bei NailPolishDirect. Alles ging glatt und das Paket war nach unglaublichen drei (!) Tagen da. Ich hab schon Pakete innerhalb Deutschlands verschickt, die langsamer waren, als das aus England. Hammer :o Angestiftet hat mich übrigens Fatma (mal wieder) – sie hat über ihre Einkäufe bei NailPolishDirect berichtet ;) Ganz links ist übrigens ein Magnetlack, der zugehörige Magnet liegt davor – es ist ein hübsches Wellenmuster. Nach ersten Tests kann ich sagen, dass der Magnet auch recht stark ist.

IMG_0294RCHier in der Mitte seht ihr meine drei Gewinne <3 You Only Live Twice, The World Is Not Enough und außerdem noch On Her Majestys Secret Service. Sind das nicht Schönheiten? :O Links daneben Barry M Gold Foil (super für Nailart) und ein Magnetlack ganz rechts – der einfallsreiche Name lautet „Magnetic Dark Silver“. Der Magnet ist übrigens ganz schön heftig, meine CGs sehen etwas blass dagegen aus. :D Weiter gehts mit den Kollegen:

China Glaze Shopping

China Glaze Shopping

Meine NailSupplies-Bestellung hat ganze vier Wochen (!) nach Deutschland gebraucht – das Paket wurde vom Zoll geöffnet… nun denn, sie haben es trotzdem hier her geschafft. Das hier sind die „netten“ Lacke der Bestellung: Re-Fresh Mint, Call Of The Wild, und For Audrey (eine Legende unter den CG-Lacken, weil er so so so hübsch sein soll). Wieso aber nur „nett“? Ich finde, eine Bestellung hat immer ihre Highlights und dann gibt es noch die Lacke, die leider im Licht der anderen etwas unter gehen. Aber hübsch finde ich sie trotzdem. Meine Highlights sind übrigens die folgenden (ihr werdet gleich wissen, wieso :D):

IMG_0297RCNa, wisst ihr jetzt, was ich meine? :D Die China Glaze Lacke haben mir aus der Packung förmlich schon entgegengestrahlt. Worth the Risque von Color Club rechts habe ich so unvorteilhaft fotographiert, dass man vom Holo-Effekt gar nichts erkennt. Ich bin so klug <3Wie auch immer: I’m With The Lifeguard, Orange Knockout, Sun-kissed und Turned Up Turquoise stiehlen dem Lack sowieso die Show…. Wahnsinnsfarben, oder?

Ich bin mir übrigens ziemlich sicher, einige Neuzugänge (vor allem aus dem Drogeriebereich) vergessen zu haben. Aber viel spektakuläres habe ich nicht gekauft – ich erinnere mich vor allem an einen Rillenfüller von p2 und ansonsten an eigentlich nichts, was erwähnenswert wäre. Wie war der November bei euch? Auch so stressig?

-Rea

Willkürliches Bild des Tages #12

Endlich mal wieder ein kleiner Schnappschuss aus meinem nagellackbelasteten Alltag ;) Ich habe nämlich neulich Beute bei Color Club bzw. TK Maxx gemacht und gleich meine brandneuen BundleMonster-Stampingschablonen missbraucht. Herausgekommen ist das hier:

Ich habe nur auf die mittleren drei Finger gestampt, denn leider hatte ich schon am Mittelfinger das Problem, dass die Motive der Schablone (es war übrigens BM16) zu schmal für meine Nägel ist. Auf meinem Daumen hätte dann gar nichts mehr gepasst, auf meinem kleinen Finger zwar schon, aber nur auf einem Nagel nicht sieht schon sehr komisch aus *g* Basisfarbe waren zwei Schichten Lumin-Icent von Color Club.

Wie findet ihr die Kombination?

-Rea