Manhattan – 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]

Manhattan - 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]Besser spät als nie: vor zwei Jahren, 2014 also, hat Manhattan mal wieder eine dieser brutal guten Nagellack-LEs vorgestellt, und Geier wie wir alle sind, haben wir natürlich auch einige Lacke erbeutet. ;) Ich muss ja schon sagen – ich frage mich ein bisschen, was mich gerade zu diesem Lack namens Cupcake Addicted trieb – aber okay, Geschmäcker ändern sich, und wenn ich in zwei Monaten den Lack in der Flasche sehe, finde ich ihn vermutlich ganz schick.

Manhattan - 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]Allerdings ist mir – das entnehme ich zumindest den uralten Fotos :D – weder der Auftrag, noch das Platzieren des Glitters sonderlich gut gelungen. Überhaupt, Hexglitter?! Meine Abscheu wächst mit jedem Lack, den ich damit entdecke. :D Nichtsdestotrotz ist der Lack speziell, für Drogerieverhältnisse unverschämt einzigartig und vor allem auch farblich eigentlich hübsch.

Manhattan - 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]Wenn ich jetzt nur noch mit der Optik was anfangen könnte … ich vermute aber, der aktuelle Instagram-Trend in Richtung Ultrachromeflakies und Holosplitter tun da ihr übriges. Vor zwei Jahren waren gerade diese Hexglitter-Geschichten ja ziemlich in. Was ich leider nicht mehr sagen kann ist, wieviele Schichten ich lackiert habe und ob ich weiß o. Ä. drunter hatte.

Manhattan - 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]Wie gefällt euch der Lack heute?

-Rea

7 Gedanken zu “Manhattan – 012 Cupcake Addicted [Birthday Colours]

  1. Och, also ich finde ihn jetzt echt schick! Lustigerweise gehts mir da genau andersrum, ich finde die (echten) Hololacke irgendwie langweilig mittlerweile, aber mit Glitzer, und sei es auch noch so Hex, kriegt man mich immer. Und vor allem Weiß/Creme und Kupfer?? Passt super, ist echt mal was anderes und das dann noch aus der Drogerie? Schick!

    • :D Ich verstehe aber, was du meinst mit den Hololacken – mittlerweile hat man ja so ziemlich jede erdenkliche Farbkombi so oder so ähnlich schon gesehen. Ich finde sie immer noch schön – aber der Langweilfaktor steigt eindeutig ;) Daran merke ich allerdings auch, dass wir schon ziemlich verwöhnt sind. Früher hat man noch jeden silbernen Halbholo aufgekauft, den es gab, und jetzt….. :D Es wird für Firmen sicherlich auch immer schwieriger, was interessantes zu bieten. Da macht’s dann die Abwechslung, also kommen Hexglitter bestimmt bald wieder :)

      • Stimmt absolut! Ich weiß noch, wie ich mir für (scheiße-)viel Geld die Holo-Nfu.Oh in silber und pink geholt habe, und mei, was war das eine Freude! Mittlerweile gibts bessere, hübschere und leichter aufzutragendere Hololacke und wen holen sie noch hinterm Ofen hervor? Genau. Es gibt jede Woche so dermaßen viele, neue, hübsche Lacke verschiedenen Holo-/Glitzermischungen, dass ich persönlich da sogar langsam übersättigt bin. Manchmal nehme ich noch einen mit, wenn mich einer sehr anspricht (und ich in Kauflaune bin), aber meistens, naja, denke ich „Oh Gott, schon wieder neue Holo-/Glitzerlacke. Haste ja doch alles schon irgendwie und trägst du eh mittlerweile so selten.. lass mal..“ und gehe weiter. Aber ich muss auch zugeben: Wenn ich dann mal wieder meine eigenen Schubladen durchschaue und neue (alte) Lacke finde und trage, freue ich mich schon am Glitzer .. :D

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s