Nail Art in weiter Ferne

Mein neuer Studienort konnte seine Reize noch nicht recht entfalten – gut für mich, denn so habe ich natürlich mehr Zeit für’s Nägel lackieren. :P Ich habe mir ja, Geistesblitz sei Dank, ein wenig Stamping-Zeug mitgenommen, das entsprechend rege benutzt wird. Gucken wir doch mal, was hier in den vergangenen Wochen so zeigenswertes gepinselt wurde….

Da wäre zum einen dieses Design mit einem weißen RdLY Lack und schwarzem Stamping drauf. Schablone ist EDM06, wenn ich mich recht erinnere. Die hatte ich schon mal benutzt… Zwar bin ich ja von den Emily de Mollys nicht 100% überzeugt, bzw. finde sie nicht sehr anfängertauglich, aber was die Motive angeht, sind es trotzdem einige meiner liebsten.RCIMG_20151021_150444

Oh, weiter geht’s mit diesem Stamping hier: da habe ich leggy legend von der Marke, deren Namen ich auf diesem Blog nicht nenne, zum Stampen verwendeet. Geht schon, jop, aber so ganz perfekt deckend wars nicht. Schablone, puh, keine Ahnung ehrlich gesagt. :DRCIMG_20151011_132019

Auf leggy legend stampt es sich übrigens auch sehr gut, z.B. mit BundleMonster Blümchen aus dem Shangri-La Set und schwarzem Mundo de Unas. :) Die Blümchen habe ich mir gemerkt, ich fand sie soooo schön. <3RCIMG_20151012_202902

Wieder mit EDM-Schablonen hab ich dann This Gown Needs A Crown von OPI gepimpt, einem meiner Lieblingslacke. ;D Ich wurde sogar drauf angesprochen – die Damen dachten, das wären Folien. Nee, alles gestempelt! :)RCIMG_20151016_095204

Zudem habe ich eins meiner Lieblings-Motive auf dem changierden RdLY-Lack hier platziert. Wunderschön – sehr schade, dass fantasia aus dem Sortiment gegangen ist. (Ich muss mal wieder zu Rossmann und gucken, was es so neues gab.)RCIMG_20151009_150528

Ansonsten gab es noch ein paar normale Maniküren, wie z.B. den essence aus meinem letzten Shopping-Post auf schwarzem Abzieh-Lack von Dance Legend:RCIMG_20151019_164624

 Schick, wa? Ich war ziemlich zufrieden.

Wie ihr schon an den Fotos seht, sind die Lichtverhältnisse hier nicht gerade prickelnd – ich habe mir jetzt eine neue Lampe mit – immerhin – cool white Licht geholt (jep, sie hatten bei OBI wirklcih nichts anderes) und hoffe einfach mal, dass sich in Hof auch mal die Sonne blicken lässt. Irgendwann. Vielleicht mal…. Meinen Fototisch ins Wohnheim verbrachten ist nämlich nicht möglich. Jahr 2015 – hier gibt’s nicht mal WLAN und auch ansonsten sind die Bedingungen eher widrig.

-Rea

3 Gedanken zu “Nail Art in weiter Ferne

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s