Nagellack in weiter Ferne

… puh, also ganz ohne Nagellack bin ich natürlich nicht, aber wie ihr vielleicht wisst, bin ich in ein Wohnheim umgezogen. Nunja, jetzt konnte ich dahin natürlich nicht meinen gesamten Hausrat mitnehmen, und ich dachte mir, vielleicht interessiert, für welche Lacke ich mich letztlich entschieden habe?

RC03Die Mischung ist recht bunt aufgefallen, aber dass ich in den Rival de Loop Youngs einige Favoriten gefunden habe, ist gut zu erkennen. ;D Außerdem hab ich mich auch an besondere Lacke gehalten, wie z.B. Mega (X) von ILNP und meine geliebten a England Favoriten. (Klar, dass ich meinen HK Girl Topcoat auch mitschleppe, oder?)

RC02

Zoya Payton, Sansa und Blaze, Illamasqua Melange, a England Virgin Queen, Briar Rose, Saint George, Colors by Llarowe Love, Actually

Ansonsten habe ich versucht, mich auf einige wenige Favoriten zu beschränken, auch auf die Jahreszeit – Herbst – etwas angepasst (siehe Zoya-Auswahl). Gut, letztlich auch ziemlich wumpe, wieviel Holo ich hab. An meinem neuen Wohnort hat es so ca. 3 Sonnenstunden in den letzten zwei Wochen gegeben. -.-

RC04

Dance Legend Abziehbase, OPI This Gown Needs A Crown und German-icure, ILNP Mega (X), Orly Flicker, El Corazon Prisma, Matt-Topcoat von p2

RC01

Stamping Lacke: Mundo de Unas gold, bronze, silber, lila

Ohne Nail Art kann ich aber definitiv nicht (sogar meinem Banknachbarn ists schon aufgefallen!) – stampingtechnisch hab ich mich auf einige PUEEN-Schablonen und welche von Emily de Molly beschränkt. Ich möchte meine restlichen Schablonen aber ganz bald nachholen, denn sie nehmen nicht all zu viel Platz weg – sie waren nur zu schwer, um sie im ersten Rutsch mitzunehmen.

RC05(Aber das war eh eine witzige Aktion… wie ich da mit zwei Koffern, zwei Taschen und einem Rucksack im ICE stand…haha… ich hab für Wege auch nur doppelt so lange gebraucht, wie geplant, weil ich ab und zu Päusken machen musste :P)

Dummerweise muss ich hier bisher ohne Fototisch usw. auskommen, daran wird sich wohl auch nichts ändern (wo sollte ich den auch hinstellen?) – allerdings werde ich mir noch zwei Tageslichtlampen holen und dann kann ich zumindest ab und zu mal etwas fotografieren. Und meinen Instagram-Account @realack kennt ihr ja bestimmt auch! :P Da zeige ich öfter mal, was ich so pinsele, hier, fern der Zivilisation…

Welche Frustkauf-Lacke ich mir schon zugelegt habe, zeige ich euch natürlich auch bald. ;D

Welche Lacke hättet ihr für einen Umzug ins Wohnheim mitgenommen? 

-Rea

7 Gedanken zu “Nagellack in weiter Ferne

  1. Deinen IG-Account kannte ich tatsächlich noch nicht – das gibt’s ja wohl nicht?! Hab dich natürlich gleich abonniert. Ich würde wohl meine essies und neuen piCture pOlish Lacke mit nehmen. Die Auswahl würde mir aber schon recht schwer fallen …

  2. Ehrlich gesagt hätte ich die alle mitgenommen :D Eine Freundin von mir hat bis vor kurzem auch in einem Wohnheim gewohnt und da war auch genug Platz für ihren Helmer ;)

    Ich würde meine Lieblingsfarben mitnehmen, wenn ich ganz wenig Platz zur Verfügung hätte – dunkelgrün, dunkelrot, dunkelblau und mint. Ich packe mir auch immer ein Nagellack-Täschchen, wenn ich nach Hause fahre. :)

    Liebe Grüße, Bianca

    • Meine fünf Helmer bekäme ich hier bestimmt irgendwie unter, aber da mir nicht garantiert werden kann, dass ich die nächsten Monate hier bleiben kann, vermeide ich zu viel Krempel. :) Mir wurde auch erst hier gesagt, wo genau ich unterkomme, und ich hatte ziemlich Glück, ein Zimmer zu bekommen, das nur einfach und nicht doppelt belegt war. Naja… und ich musste mit dem Zug fahren, das war mit zwei Koffern usw. schon nicht geil – Helmer mitnehmen? No way. :D

  3. Upsi. :D
    Hmmm, also ich glaub die AEnglands wären auch mitgekommen, einfach weil sie schön unkompliziert sind. Ansonsten.. Boah, keine Ahnung! Ich bin ja schon jedesmal ratlos, wenn ich vor der Sammlung sitze, weil ich nicht weiß, was ich lackieren möchte. XD Respekt, dass du das entscheiden konntest.

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s