MoYou-Einkauf: neuer Stamper + Scraper für mich :)

RCIMG_7853Ist schon ein Weilchen her, dass MoYou neue Stamper, Schablonen usw. herausgebracht hat. Ich hab mir natürlich prompt ein paar bestellt… :D Es gab neue Schablonen für mich wie auch den neuen quadratischen Stamper, der für ca. 6 Pfund im Set mit einem lustigen Abziehkärtchen kommt. Er ist auch definitiv nicht derselbe, den es vorher bei MoYou gab – der Größenunterschied ist schon gewaltig, der neue ist nämlich viel größer! Ca. 0,5cm hat man bei MoYou draufgeschlagen.


Hier seht ihr ihn im Vergleich zu meinem Zeigefinger. Sicherlich nicht der größte Finger, den ich habe, aber auch mein Daumen ist noch ein ganzes Eckchen kleiner als der Neue.

RCStamperAußerdem ist er wesentlich weicher als der alte. Ich bin sehr gespannt, ob sich das noch als Problem entpuppen wird… bei meinen bisherigen Stamping-Versuchen lief allerdings alles glatt, man darf aber NICHT pressen. Sonst dehnt sich das Stampingkissen aus und das Motiv kommt nur noch mit Schlieren und halb doppelt auf den Nagel. :D Sanft drückend über den Nagel rollen reicht hier völlig aus.RCIMG_7880

Das Material fühlt sich auch anders an als beim Vorgänger – es wirkt eher wie Silikon als Gummi. Ich musste nicht buffern oder ihn sonst vorbereiten – zum Reinigen nehme ich ein mit Nagellackentferner getränktes Wattepad, denn Staub haftet an ihm leider mindestens so gut wie die Motive. ;D

Das übrigens kann er echt gut: die Motive von Stamping-Platten werden super aufgenommen. Einfach drüberrollen und dann noch mal auf den Nagel und fertig.

RCIMG_7851Zu dem kleinen Abzieher: ich finde ihn besser als alte EC-Karten oder ähnliches – nicht nur, weil er wesentlich weniger persönliche Informationen enthält ;D, sondern auch, weil er kleiner ist (das macht ihn viel handlicher im Umgang) und auch nicht so biegsam. Dadurch verteilt sich der Druck auf das Kärtchen besser, bei Plastikkarten ziehe ich in der Mitte oft zuviel und am Rande zu wenig weg, das passiert hier nicht. :D Der Aufdruck ist übrigens auch Entferner-resistent.

RCIMG_7878So, die beiden Sachen waren eine gute Investition und die Schablonen ja sowieso ;) Habt ihr Stamper von MoYou? Wie kommt ihr mit ihnen klar?

-Rea

Advertisements

10 Gedanken zu “MoYou-Einkauf: neuer Stamper + Scraper für mich :)

  1. Ich hab‘ mir ja auch diesen Stamper da geholt – und würde auch zu Silikon tendieren. (Hüpft deiner übrigens auch aus der Halterung?) Ich finde dieses weiche Ding einfach klasse, damit kriege ich auch auf meine Nägel endlich das Motiv überall hin und nicht nur dahin, wo der Stamper plan aufliegt… Mit härteren Stampern, also definitiv so Gummidingern, habe ich bisher einfach nüscht richtig auf die Nägel bekommen, da ist dieses weiche Dingens wirklich eine Erleuchtung ^^

    • Haha, ja, bei mir fluppt der auch immer ein wenig raus ^^ Ich finds noch erträglich – das liegt einfach an der Flexibilität… bei meinem alten MoYou war’s aber noch nicht so schlimm :D Finde es auch gut, dass die Rundung des Kissens nicht so stark ist, das machts einfacher, finde ich. Mit den alten Stampern (die ich früher ja total gut fand, z.B. von KONAD) komme ich aber auch gar nicht mehr klar. Viel zu hart!

  2. Ich hab mir auch einen MoYou Stamper geholt, aber irgendwie komm ich mit dem nicht klar. Ich krieg einfach nix auf den drauf, der ist zu weich. Und genau wie Lena springt er mir immer aus der Halterung.

    • Drückst bzw. presst du beim Aufnehmen des Motivs? Bei meinen ersten Versuchen ging es mir genauso, bis ich angefangen habe, nur noch drüber zu rollen. Pressen oder einfach „von oben drauf packen“ kann ich gar nicht, ich muss da wirklich immer mit einer Rollbewegung ansetzen. Welchen hast du denn?

      • Ich hab den XL-Stamper. Ich hab Alles probiert. Sanft rüberrollen auch. Aber irgendwie passiert nix. Das Motiv kommt nur bruchstückhaft rauf. Vielleicht muss ich einfach nur üben.

      • Ist das dieser zweiseitige mit einem kleinen, roten Kissen und einem größeren, weißen? Mit dem komme ich auch nicht so gut klar, das große Kissen ist mir zu sehr gebogen und das kleine Kissen viel zu hart. Bei mir kommt das Motiv oft auch nicht komplett drauf, deswegen benutze ich eigentlich nur noch meine quadratischen. :D

  3. Pingback: Wenn’s mal wieder länger dauert: erst mal einen Nagellack kaufen. | Lacktastisch... Viel Nagellack um nichts

  4. Hey! Bin gerade auf diesen älteren Artikel hier gestoßen. Habe auch Stamp&Scraper von Moyou, allerdings einen großeren und double sided. Ich finde den super und komm sehr gut damit klar. Gerade dieses weiche sticky mag ich soo gerne!! Damit ist jedes Stamping so super easy :D

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s