KIKO – 511 Metallic Mercury Purple

Basisfarbe und silberner Glimmer – eine mittlerweile gar nicht so seltene Nagellack-Kreation, und ich glaube, vor 10 Jahren war das schon mal ziemlich hip. KIKO hat sich auch inspirieren lassen und draus geworden ist Nr. 511 Metallic Mercury Purple. Hm… okay, den Namen kann ich nicht ganz nachvollziehen (Mercury? Wieso?), aber was solls ;) Hübsch ist er ja!

KIKO - 511 Metallic Mercury Purple Ein schönes Altrosa, vollgestopft mit allem, was die Glimmerhersteller an silbernem Glimmer so zu bieten hatten. Sehr fein und daher nicht zu glitzerig – aber streifenanfällig ist es natürlich schon. Auf den Metallic-Look muss man einfach stehen. Völlig egal, ob man sich mit KIKO oder China Glaze schmückt: Glimmer bleibt glimmer, und Metallic sowieso ;)

KIKO - 511 Metallic Mercury PurpleAm Auftrag habe ich nichts zu bemängeln – man kommt auch in dünnen Schichten schnell zum Ziel, ich habe zwei verwendet. Es gibt auch noch einige ähnliche Lacke, zu denen ich vielleicht noch einen Vergleich poste…

KIKO - 511 Metallic Mercury PurpleWie gefällt euch der Metallic- und Glimmerlook?

-Rea

Advertisements

6 Gedanken zu “KIKO – 511 Metallic Mercury Purple

    • Ich seh in dem Nagellack keinen rechten Bezug zu Quecksilber – abgesehen vom silbrigen Schimmer vielleicht… aber den haben so viele Tausend Nagellacke…

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s