OPI – Oy-Another Polish Joke [Euro Centrale Collection]

Noch einer von den Zentral-Europäern! °-° Ich hatte Oy-Another Polish Joke zuerst als Fehlkauf abgestempelt – gekauft hatte ich ihn nämlich explizit, weil ich mir dachte, er wäre ein schöner Gold-Topper. Dummerweise war er das so gar nicht – er deckt dafür zu gut… die Partikel fügen sich nicht schön auf den Basislack ein und überhaupt… neee, es sieht einfach nicht aus und war nicht das, was ich wollte. :D

Tja, und da dachte ich: okay, war wohl nix! Und dann stand der arme Lack völlig zu Unrecht eine ganze Weile unbeachtet im Schrank. Einmal wollte ich ihn aber doch schon mal lackieren… glücklicherweise, denn er ist doch wesentlich schöner und überraschender als ich dachte. Wobei ich mir immer noch nicht sicher bin, ob er dazu gedacht ist, allein getragen zu werden: ich habe nämlich vier Schichten lackiert und wie ihr seht, decken die Partikel doch noch nicht *alles* ab.

RCIMG_4303

Ihr müsst euch den Lack noch warm goldener denken :)

Was mir an dem Lack so gut gefällt, ist die wunderschöne, sattgoldene Farbe. Meine Güte, wie echtes Gold! Die Glitzerpartikel sind noch dazu matt, was den Lack einfach super elegant und einfach nur – haha – echt goldig macht. <3 Die vier lackierten Schichten sind auch superschnell durchgetrocknet – ich hatte keins der üblichen „ewig viele lackierten Schichten“-Probleme, wie verrutschender Lack bei Druck oder ähnliches. Wow!

RCIMG_4309Alles in allem bin ich also positiv überrascht – der Lackiervorgang ist mit drei bis vier Schichten natürlich etwas länger, aber die Trocknungszeit und die tollen goldenen, matten Glitzerpartikel haben doch noch mein Herz erobert. Wenn ich jetzt vielleicht noch eine tolle Basisfarbe finde, damit man die Nagelspitzen wirklich gar nicht mehr sieht, bin ich glücklich – und auch für Nail Art ist der Lack sicher toll… ein schwarzes Stamping drauf oder so, hmhm!

RCIMG_4282Wie gefällt euch der Lack?

-Rea

Advertisements

12 Gedanken zu “OPI – Oy-Another Polish Joke [Euro Centrale Collection]

  1. ich finde ihn toll. der warme farbton gibt ihm noch mal etwas weiches und edles… gut, dass du ihn doch noch mal lackiert hast ;-) LG, steffi

  2. Wie wunderschön! Ich habe den Lack auch und so meine Bedenken gehabt wozu er gut sein soll. Ich habe ihn dann zu meinem Nageldesign zum Tag des Deutschen Bieres benutzt, weil er dort perfekt über Gelb aussah. Jetzt sehe ich deine Bilder und denke….wow! Ich werde ihm nochmal eine Chance geben :)

  3. Ich mag goldfarben an Schmuck und so echt gern aber irgendwie konnte ich mit goldigen Lacken noch nicht warm werden. Deswegen gefällt er mir auch nicht so ganz…
    Hmm ich weiß auch nicht :D

      • Puh peinlich, wenn ich jetzt so drüber nachdenke habe ich keinen Goldschmuck :D
        Ich weiß auch nicht, aber vll. wollte ich einfach sagen das ich Gold an sich eine schöne Farbe finde. Für Accessoires… Gut das sich der Kommentar nicht voll balllaballa lesen muss… :D :D

      • Kommt noch, in den älteren Generationen haben ja gefühlt alle Goldschmuck, das wird bei uns bestimmt nicht anders sein :D

  4. Pingback: Lacktastische Jahres-Highlights 2014 – die Blogposts | Lacktastisch... Viel Nagellack um nichts

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s