China Glaze – Gossip Over Gimlets [Autumn Nights Collection]

Lange hab ich diesen China Glaze angehimmelt und überlegt, ob ich ihn kaufen soll – OPI Designer de better habe ich nämlich auch, und ich hatte wirklich überlegt, ob sie sich zu ähnlich sind. Spoiler: sie sind es nicht! Aber zurück zum Gossip Over Gimlets… ist er nicht wunderhübsch?

China Glaze - Gossip Over Gimlets [Autumn Nights Collection] Ein silberner Foil-Lack mit wenigen kupfrigen Glitzerstückchen – genügend, um tatsächlich einen Unterschied zu machen, aber gleichzeitig doch nicht soviele, dass die Basisfarbe untergehen oder die beiden sich mixen würden. Klar – wirklich sichtbar ist das nur aus der Ego-Perspektive und beim Finger-Glotzen… aber ich lackiere ja auch für mich, und nicht für den Rest der Welt ;)

China Glaze - Gossip Over Gimlets [Autumn Nights Collection]Das schönste dabei ist, dass der Lack auch in ein bis zwei Schichten wirklich gut deckt. Die Trocknungszeit hält sich entsprechend in Grenzen und das Gefunkel ist einfach nur hammermäßig. Glitzblink! :o Für jeden Tag wäre mir das aber zu viel… Foil mag ich nämlich nur ab und zu ;)

China Glaze - Gossip Over Gimlets [Autumn Nights Collection]Wie gefällt euch Gossip Over Gimlets?

-Rea

Advertisements

7 Gedanken zu “China Glaze – Gossip Over Gimlets [Autumn Nights Collection]

  1. Uuuuh, toll! Gerade diese goldenen (kupfrigen? egal!) Glitterteilchen finde ich klasse – diese Lacke, die mit solchen Kontrasten spielen, finde ich echt super!

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s