Sally Hansen – Cherry Drop [Sugar Coats]

Dass die Sugar Coats von Sally Hansen in Deutschland als LE zu kaufen waren, ist ja schon eine Weile her – wie ich an den Lack gekommen bin, sollte ich daher zumindest kurz erwähnen: er war ein Schnäppchen bei FragranceDirect ;) Meistens bekommen die nämlich alte Limited Edition Produkte rein – zwar ein halbes bis ganzes Jahr (oder auch länger) verspätet, aber gerade für verpasste Trends lohnt es sich ja schon. :D

Sally Hansen - Cherry Drop [Sugar Coats] Und um ehrlich zu sein: gerade für Cherry Drop war ich auch schlichtweg zu geizig. Die 8 bis 9 Euro, die die Lacke in Deutschland kosten, sind sie nämlich nur bedingt wert, finde ich. Die Flaschen des Standardsortiments sehen immerhin hochwertig aus – bei den Sugar Coats… naja ;D Dass die Lacke in den Staaten nicht halb so viel kosten, dürfte ja sowieso kein Geheimnis sein.

Sally Hansen - Cherry Drop [Sugar Coats]Cherry Drop ist nämlich an sich eine sehr hübsche Farbe: rot-orange!, allerdings hatte ich mir damals schon den roten KIKO-Lack geholt und klopfte mir daher immer fleißig auf die Finger. Bereut hab ich die nachträgliche Kaufentscheidung aber trotzdem nicht – meine Sugar Coat-Sammlung von SH ist mittlerweile recht komplett und ich mag jede einzelne Farbe äußerst gern. Cherry Drop deckt übrigens in ein bis zwei Schichten super und ließ sich auch gut auftragen.

Sally Hansen - Cherry Drop [Sugar Coats]…Nur den Vollpreis von 8€ oder so – naja, das wäre schon ein teurer Spaß gewesen.

Sally Hansen - Cherry Drop [Sugar Coats]Wie gefällt euch Cherry Drop? Und wer kann mir erklären, was die Farbe mit Kirschen zu tun hat?

-Rea

Advertisements

6 Gedanken zu “Sally Hansen – Cherry Drop [Sugar Coats]

  1. Die Sugar Coats haben mich damals sehr kalt gelassen und noch heute kann ich nichts daran finden irgendwie. :D Die Farbe sieht ganz hübsch aus, ist mir persönlich aber zu Orange. ;-)

      • 4,50£ (jap, Pfund!), wenn ich mich recht erinnere – kann leider grade nicht nachgucken…halten sich aber noch im Rahmen, wie ich finde. :) Plan am besten ca. 8€ ein, falls du bestellen willst

  2. Ich mag das Sandfinish sehr gern. Aber am liebsten in Kombination mit einem matten Finish.
    Die Farbe ist sehr hübsch. I like ♡

  3. Ich mag Sandlacke, leider ist Rot allerdings nicht so sehr meine bevorzugte Farbe. Dennoch sieht der Sugar Coat hübsch bei dir aus, letztens habe ich auch wieder welche davon in lila und orange bei TK Maxx erspäht. :)

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s