KIKO – 465 British Jeans denim nail lacquer [Boulevard Rock LE]

Vor ein paar Tagen erschien nicht nur die neue KIKO LE namens Boulevard Rock, sondern es gab auch 20%-Valentins-Rabatt (online und theoretisch sogar im Shop – was aber nicht so gut klappte). Ungute Kombination! :D War ja klar, dass ich nicht widerstehen konnte – den ersten Lack meiner Ausbeute zeige ich euch jetzt… einen denimblauen, satinierten Lack namens „British Jeans“ (Nr. 465). :D

KIKO - 465 British Jeans denim nail lacquer [Boulevard Rock LE] Zur Qualität kann ich übrigens nur positives berichten: der Lack deckt in ein bis zwei Schichten, je nachdem wie penibel man lackiert, und die Trocknungszeit ging – wie bei Lacken mit eher rauem bis mattem Finish üblich – sehr flott. <3 Was will man mehr? :D

KIKO - 465 British Jeans denim nail lacquer [Boulevard Rock LE]…genau! Einen Blauton, der auch gelblichen Händen schmeichelt. Ich kann nur sagen: British Jeans ist genau so einer… sehr schick, sehr schick! Sogar für mich ollen Denim-Hasser. :D

Die Farbe ist der Realität noch etwas satter. Am besten also mal vor Ort beglubschen…

KIKO - 465 British Jeans denim nail lacquer [Boulevard Rock LE]Was haltet ihr von der neuen LE? Wie gefällt euch das Finish?

-Rea

5 Gedanken zu “KIKO – 465 British Jeans denim nail lacquer [Boulevard Rock LE]

  1. Ich habe die Pressemitteilung auch gesehen und mein erster Gedanke war: what the fuck ist ein „denim-finish“???
    Wenn ich das richtig sehe, ist das einfach etwas matter? Oder gibt es an dem noch etwas Besonderes, was mir jetzt entfällt?

    • :D:D Ich hab die Pressemitteilung gar nicht so genau gelesen, sondern direkt nach Swatches geguckt… da mussten dann zwei Lacke mit! Aber du hast Recht, es ist in erster Linie ein recht satiniertes Finish und es fühlt sich ziemlich samtig an. Die Lacke enthalten auch (beide) gaaanz, ganz feinen Schimmer, den man aber kaum sieht. Der trägt eher zum Finish bei :) Unter’m Strich also: samtig-satiniert :)

      • Na gut, dann verpasse ich ja anscheinend nicht viel *g* Ich werde nochmal nach Swatches gucken, aber da ich eh nicht zu Kiko komme, ist es auch egal, ob ich mich nun verliebe oder nicht *gg*
        Aber ich finde, es sieht ganz gut aus. Für mich zu wenig Schimmer, den sollte man schon sehen können, finde ich.

      • Haha, nein, eigentlich nicht :) Also klar, die beiden sind wirklich hübsch – aber ein Stück Nagellackgeschichte hat man nicht verpasst. Hm, der Schimmer ist sehr unauffällig und ich habe ihn auch gar nicht erwartet… „gesehen“ habe ich ihn erst, als mal pralle Sonne auf meine Nägel gefallen ist. Da schimmerten dann ein paar Partikel… es war aber sehr hübsch. :D

  2. Pingback: Januar-Februar-März-Shopping-Beute! | Lacktastisch… Viel Nagellack um nichts

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s