Catrice – 440 I Wear My Sunglasses At Night [Wi(e)der das Horten]

MaybellineFlashCosmicEs ist mal wieder so weit! Wi(e)der das Horten geht in die nächste Runde… aber vorher noch das Ergebnis der letzten Woche – ich war doch recht überrascht, denn eine knappe Mehrheit fand Maybellines Flash Cosmic schick genug, um ihn zu behalten. Uffz! Nun, er hat ja tatsächlich etwas faszinierendes, von daher kann ich es verstehen – er wird also bei mir bleiben dürfen. Danke an alle, die gevotet haben! :)

Ich bin schon gespannt, was ihr zu diesem Lack hier sagt – er ist nämlich eine der größeren Enttäuschungen meines bisherigen Lacklebens. Seht ihr den wunderbaren Schimmer in der Flasche? Hammer, oder? Tja, auf dem Nagel sieht man davon – wie ihr euch denken könnt – leider nicht mehr soviel. Also eigentlich fast gar nichts.

Catrice - 440 I Wear My Sunglasses At NightIch bin relativ gnädig, was sowas angeht, denn es ist nun mal ein schmaler Grat zwischen einer deckenden Basisfarbe und trotzdem sichtbaren Glitzer. Leider hatte ich hier einfach mehr (bzw. zu viel) erwartet, um mit dem Lack ernsthaft glücklich zu werden. I Wear My Sunglasses At Night von Catrice hat einfach eine *zu* deckende schwarze Basis.

Catrice - 440 I Wear My Sunglasses At NightGerade auf Entfernung wird es sehr schwer, noch etwas vom Funkeln der bunten Glitzerpartikel zu erkennen, und selbst in der Nähe finde ich es nicht so einfach, unter dem dominanten Schwarz die Farbe des Glitters zu sehen. Hachja, schade, schade – vor allem, weil ich auch von Leuten gehört habe, die mit dem Lack sehr zufrieden waren. Nun, vor einer Kaufentscheidung stehen wir aber so gesehen nicht mehr – der Lack ist schon lange aus dem Sortiment gewandert.

Catrice - 440 I Wear My Sunglasses At NightWie findet ihr ihn? Seid ihr ähnlich enttäuscht oder reicht euch der sichtbare Glitzer?

Das Voting geht wie üblich eine Woche, bis zum 7. Dezember, 20 Uhr. :)

-Rea

Advertisements

14 Gedanken zu “Catrice – 440 I Wear My Sunglasses At Night [Wi(e)der das Horten]

  1. Ich hab mal auf „kann mich nicht entscheiden“ geklickt. Spektakulär isser nich, v.a. weil der Glitzer nich so gut rauskommt, aber… schwarzer Nagellack geht doch eigentlich immer! ;)

  2. oh ich hasse es, wenn sowas passiert. so überwältigt einen das gefunkel und geschimmer in der flasche und man ist verliebt, aber kaum drauf gepinselt dann die riesen enttäuschung. dann kann man schön den glitter mit der lupe suchen. deswegen bin ich auch der meinung, dass diesen lack niemand braucht ;)

  3. Der erinnert mich mega an einen von Essence Alice had a Vision again (oder so) müsste der heißen. Den habe ich auch… Bei dem bin ich mir auch unschlüssig obwohl der schön is :D

  4. Ich hätte da noch eine Idee ihn zu „retten“ :D

    Versuch doch mal den Lack zu verdünnen bzw. mit Klarlack zu mischen und dann über deckendem Schwarz aufzutragen. ;-)

  5. Mich erinnert er (genau wie Rainbow auch) irgendwie an „Alice had a Vision – again“ aus der essence „breaking dawn“ LE, wobei der glaube ich eher ne lilane Base, als eine schwarze hatte (Hattest du den nicht auch mal vorgestellt?)
    ……Aber der ist irgendwie..in der Flasche hübsch, auf den Nägeln schnarchig.

    PS: Kleine Idee für solche Teile: http://chahevu.blogspot.de/2013/06/nein-das-ist-keine-kunst.html
    Ich finde das extrem scharf!!!

    • Hmh… ich weiß gar nicht, wieso ihr den assoziiert – ich finde, bei den Lacken aus der Twilight blabla LE konnte man die Glitzerpartikel schon besser sehen, und sie wirkten in der Flasche auch nicht ganz so verlockend. Aber vielleicht bilde ich mir das nur ein :D Und jup, genau den hatte ich auch gezeigt :D
      An ChaHeVus Kunstwerk hab ich auch schon gedacht… neulich habe ich auch einen Blogpost gesehen, wo jemand mithilfe von Nagellack und klaren Weihnachtsbaumkugeln kleine Kunstwerke erschaffen hat… das wäre doch auch was :D

  6. Ich hab damals auch viele Hoffnungen in den Lack gesetzt, zumal ich mit der Techno-Version des Songs viele gute Erinnerungen verbinde an einen grandiosen Sommer vor vielen Jahren. Dem Lack konnte ich dann aber nichts abgewinnen und jetzt benutze ich ihn zum gelegentlichen francken. Verdünnt und mit Weiß und einigen Tropfen Violett wird’s ein klasse Lack ;-)

  7. Ich würde das immer von Alternativen abhängig machen.. wenn du was Besseres da hast, dann kann er weg. Mehrere braucht man ja eh nicht mit ner sehr ähnlichen Optik. Das sag ich mir immer, und sortiere dann doch nix aus ^^
    Liebe Grüße
    Carmen

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s