Misslyn – 87 Wild Side [Beauty, Sex & Rock’n’Roll LE]

Misslyn - 87 Wild Side [Beauty, Sex & Rock'n'Roll LE] Endlich sagt uns eine Marke mal, wie unser Leben aussehen sollte: Beauty, Sex & Rock’nRoll natürlich! Ja nee, is klar… den Namen der LE finde ich zugebenermaßen ziemlich dämlich, da ich mich mit dem ganzen Konzept nicht so anfreunden kann, aber dieser Nagellack aus der LE interessierte mich dann doch und da hab ich ihn dann auch gekauft (naja, und wie die LE hieß ist mir auch erst später aufgefallen). Nr. 87 wild side ist’s – ein brauner, texturierter Lack, der mit einem „leather effect“ wirbt.

Misslyn - 87 Wild Side [Beauty, Sex & Rock'n'Roll LE]Um direkt auf den Boden der Tatsachen zu kommen: es ist ein ganz normaler Sandlack :D Mit Leder hat das Ganze – meiner bescheidenen Meinung nach – nicht viel zu tun, denn wie ihr auf den Fotos sehen könnt, ist der Anblick eben schon sehr sandig. Um einiges zu sandig für Leder, mit dem ich größere, erhabene Flächen assoziiere als mit diesem Zucker- bzw. Sandfinish. Und auch wenn es bisher nicht so klang: es gefällt mir sehr gut!

Misslyn - 87 Wild Side [Beauty, Sex & Rock'n'Roll LE]Die Farbe wirkt nämlich gerade in der Flasche noch ziemlich hell, um genau zu sein auch etwas nach typischer Durchfallfarbe. Auf den Nägeln entpuppt sie sich dann aber als dunkles, sattes Braun. Schon wesentlich hübscher! Allgemein bin ich auch sehr zufrieden mit dem Lack: in der ersten Schicht ist er schon sehr deckend, aber um den Sand-Effekt noch zu verstärken habe ich zwei verwendet. Naturgemäß trocknete der Lack auch sehr schnell durch.

Habt ihr euch was aus der LE gegönnt? Gefällt euch der Sandlack in simplen Braun?

-Rea

Advertisements

13 Gedanken zu “Misslyn – 87 Wild Side [Beauty, Sex & Rock’n’Roll LE]

  1. Also nee, Leder erkenn ich auch nicht… das bild an der Flasche zeigt ja ein recht anderes (gefotoshptes? Aufgeklebtes?) Ergebnis… na ja, Werbung.

    Die Farbe ist recht schokoladig aber vom Hocker reißt er mich nicht, ansonsten wäre Lederoberfläche ganz nett.. kaufen werd ich mir keinen. Ich bin diese Tage recht mäklig und kaufe wenig… hat auch Vorteile :-) ich hab jetzt sogar ein kleines Giveaway, um die weniger aktuellen in gute Hände zu geben…

    LG
    Moni

  2. Ich mag ja eiiigentlich Sandlacke sehr gern, auch die mit Cremefinish (oder wie man das dabei nennen soll – halt die Unglitzrigen) – diesen hier mag ich aber ausnahmsweise mal gar nicht. Was halt an der Grundfarbe liegt – dunkelbraun ist einfach nicht mein Fall.
    Nach Leder sieht das auch wirklich nicht aus. Vielleicht, wenn der Lack (dann natürlich ohne das Sandgedöns) so ein Halbmatt-/Gummiertfinish hätte. Das würd hinkommen. Aber gut, die Herstellerinterpretationen sind ja immer so ’ne Sache. Z. B. auch mit dem, was essence immer so vollmundig als „Holo“ bezeichnet…

    Und ich bin ja immer wieder so neidisch auf deine Nägel… So eine schöne gleichmäßige Form. Und so schön lang (die wären wahrscheinlich noch im maximal kurzgeschnittenen Zustand so lang wie meine in lang – örgs, was für ’ne Konstruktion). Und ja, das ist für mein Empfinden lang. ;) Ultrakrallen (am besten noch in kreischrot) find ich nicht mehr schön.

    • :D Ich kann dich verstehen – ich bin auch so gar kein Dunkelbraun-Fan. Ich habe da direkt die Kot-Assoziation :/ Bei diesem hier rettet’s auch in erster Linie das Sandfinish, das gefällt mir. Wobei das jetzt auch kein Lack wäre, von dem ich sage: oh! Der ist so geil, den muss ich die nächsten drei Wochen ständig lackieren! – Ne ne, eher nicht so. Aber er ist ein hübscher Bestandteil meiner Sammlung :)
      Und in der Tat, nach Leder sieht das so gar nicht aus – ich hoffe, da kommt irgendwann noch mal was – denn Leder finde ich ziemlich ästhetisch, und da würde ich auf den Nägeln nicht nein sagen.
      Danke für das Kompliment übrigens – aber keine Angst, nur meine linke Hand ist so fürchterlich gleichmäßig :D Bei der rechten Hand sieht das schon wieder ganz anders aus, aber das habe ich nun mal vom jahrelangen Nagelbeißen und dem Stiftehalten beim Schreiben ;) Ich hoffe übrigens, dass meine Nägel in Zukunft wieder ein wenig länger werden – dann sieht man mehr von changierenden Effekten etc. :D

  3. Ich finde die Effektlacke von Misslyn echt gut. Die eigentlichen Sandlacke (davon hab ich zwei) sind unter den vielen Marken, die es schon auf dem Marks gibt, meine Favoriten.
    Nr. 87 wild side sieht auf den Nägeln richtig gut aus. So herbstlich.

  4. Ohh manno das ist jetzt aber echt enttäuschend. :(
    ich hatte als ich ihn bei dir gesehen habe „omg das gibts jetzt auch schon? Haben, haben, haben!“ Und hab mich auf so mega coole Leder Nägel gefreut und dann ist es doch nur ein sandlack.
    Man soll mich jetzt nicht falsch verstehen ich liebe sie aber ich hätte etwas cooleres im Kopf gehabt :)

  5. Ohh wie schade. Hätte vom Finish auch mehr erwartet. Zwar mag ich Sandlacke sehr gern, aber hier sollte es ja ein Leder Finish sein. LG Lejamatt

    • Aw thank you :) Well I’d like it much more if it had some of the „leather“ effect… it really isn’t leathery, but it’s a nice sand polish, indeed! I also like how the color doesn’t look poopy, brown often looks like that and I hate it :x

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s