Douglas Absolute Nails – 15 fireworks

Die Farbe dieses Lacks dürfte den meisten mittlerweile so bekannt sein, dass ich mir gar nicht sicher bin, ob den Lack überhaupt noch jemand sehen möchte. :D Nr. 15 fireworks ist nämlich einem gewissen Chanel-Lack sehr ähnlich – wobei sie meines Wissens nach keine Dupes sind. Mir soll’s Recht sein, als der Hype damals durch die Blogosphäre schwappte, fand ich das Changieren zwar schön, aber jetzt auch nicht so unwiderstehlich, dass ich 23€ dafür hingeblättert hätte ;)

Douglas Absolute Nails - 15 fireworksDie 5€ für den Douglas-Lack fand ich wiederum okay und so hüpfte er in mein Körbchen. Ich gebe zu, seit dieser Zeit habe ich ihn eher selten getragen – das kräftige Gold ist, keine Frage, wunderschön, aber schmeichelt mir nicht sehr. Das Changieren ins Grüne zeigt sich meist eher zurückhaltend – meine Nägel sind nicht so stark gewölbt, als dass es sehr auffällig würde.

Douglas Absolute Nails - 15 fireworksDer Lack gefällt mir aber trotzdem recht gut – den Auftrag sowie Textur und Pinsel finde ich okay und in zwei Schichten hat man ein deckendes Ergebnis. An der Qualität habe ich also nichts auszusetzen.

Douglas Absolute Nails - 15 fireworksKönnt ihr die Farbe noch (oder wieder) sehen? Wie gefällt euch fireworks – habt ihr andere Douglas Absolute Nails Lacke?

-Rea

Advertisements

3 Gedanken zu “Douglas Absolute Nails – 15 fireworks

  1. Von Catrice gibt es übrigens auch so einen, Genius in a Bottle heißt der, ich finde dort kommt der Schimmer ins Grüne noch etwas mehr raus :)

    • Echt? Ich hatte den gegenteilig in Erinnerung, also dass er nicht so schön rauskommt – allerdings ist seine Einlistung ins Sortiment auch schon Jahre her, vielleicht wurde er schon wieder verändert… na, oder ich irre mich! :D Deckt der eigentlich auch so gut?

  2. Solche changierenden Lacke reizen mich irgendwie nur, wenn blau dabei ist. :)
    Ich kann mich übrigens gar nicht mehr erinnern, wann ich den Lack das letzte Mal gesehen habe, also war der Zeitpunkt für deinen Post gut gewählt :D

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s