Die August-Haulerei – da sammelte sich ganz schön was an…

Bei Magi gab es diesen Monat keine Haulerei, aber das hindert mich nicht. :D Naja, und außerdem ist eh schon September – aber das ist gut, denn nun kann zumindest im August nichts mehr hinzukommen. Das Ganze hat sich nämlich doch mehr gestapelt als ich dachte. :D

Die August-HaulereiIch fange mal mit dem erfreulichsten an: die liebe Cyra war nämlich im Urlaub in Großbritannien und hat mir Nagellack mitgebracht!!! Weeeh! Darunter einige heiß ersehnte Feather-Lacke von Barry M und den Pomegranate, den sie einfach nur tierisch passen für mich fand – ich habe ihn schon getragen und sie hat absolut Recht! Und noch dazu ein paar von p2 an sie geschickte Lacke, die ihr nicht so sehr gefielen. Vielen Dank! :D

Die August-Haulerei #1Weiter geht’s mit dem unerfreulichen Teil, ich habe nämlich sogar noch was unterschlagen – einen Barry M Textured-Lack. Der musste sich dafür mit einem Beutezug bei dm paaren (für das Foto, selbstverständlich). Gibt nichts besseres als neue Sortimente! :D Und auch ganz cool sind Lacke, die aus dem Sortiment geflogen sind – das ist der last forever Lack. :D

Die August-Haulerei #3Ein weiterer, aber schon etwas älterer Beutezug ist dann auf dem obigen Foto zu sehen – die sandstyle-Lacke wollte ich noch, bevor sie rausgingen und habe sie daher zum Vollpreis gekauft. Wäre auch zu schade gewesen, sie zu verpassen, weil man 50ct sparen wollte.

Die August-Haulerei #4So, dass die OPI-Lackenicht aus deutschen Drogerien stammen, dürfte klar sein – die kommen nämlich aus UK, genauer gesagt von FragranceDirect. :D Mit im Päckchen lag auch noch Escada – Cherry in the air und ich weiß jetzt, dass FD auch Parfüm zuverlässig liefert. Da habe ich bestimmt nicht zum letzten Mal bestellt. :D Fantasy Fire stammt übrigens aus einem Vierer-Seit mit den oben gezeigten anderen drei Lacken. Kostete nur 5€, da waren mir die andern drei Lacke total egal. :D Und den Insta-Grip wollte ich einfach mal ausprobieren.

Die August-Haulerei #5Auch gekauft, aber nicht zu sehen: Die UV-Lampe. :D Aber ich dachte mir, das gel nails@home Starterkit reicht zur Illustration, hm? Ich habe es auch schon zweimal gemacht und war recht zufrieden. Weitere Tests stehen aus, ich weiß aber noch nicht ob ich darüber großartig blogge – Cyra macht es aber vielleicht, sie hat sie sich nämlich auch gekauft.

Die August-Haulerei #6Joa, und das hier war meine müde TK Maxx-Ausbeute. :D Manchmal haben die richtige Schnapper (ganz manchmal) und diesmal waren es die OPI Sand Minis aus der Bond Collection. Ich habe sie keine zwei Wochen gekauft, nachdem ich bei Magimania total über die ultraschlechten OPI Minis gemosert habe und dass die mir ja niiii-hi-hie ins Haus kommen. #facepalm Naja, jedenfalls habe ich sie und freu mich schon auf die Farben. Das Lackieren kann, glaube ich, nur grausam werden. :D

Die August-Haulerei #7So, und DAS hier oben ist die Beute aus einem Rossmann. Die Filiale kannte ich noch nicht, ist wirklich am A**** von sowieso und war tierisch gut bestückt mit LEs! YAY! :D Ich glaube, da war ich nicht zum letzten Mal. Für den dummen Playboy-Lack schäme ich mich ja etwas, weil der Playboy das letzte Heft auf Erden ist, das ich unterstützen würde (nicht wegen der Nacktheit, aber wegen der Einstellung zu Frauen), aber der Lack war zu hübsch, um ihn stehen zu lassen. Gewissermaßen der feuchte Traum meiner schlaflosen Nagellack-Nächte.

Die August-Haulerei #8So, und ein Packerl aus den USA kam auch noch an (ORLY + die zwei OPIs) – danke an Jettie! Den Orly hätte ich sonst nie gekauft, oder zumindest schlichtweg vergessen. :D Hinter den OPI Glitzer Lacken aus der Oz-Collection war ich aber schon länger her. Gott sind die schön!!11elf. Zu Taboo muss ich wohl nichts sagen, geiles Teil. :D Und den Unterlack teste ich momentan – ich glaube er verlängert die Haltbarkeit (ganz abgedroschene Marketing-Sprache, wuhu) wirklich ein wenig.

Was habt ihr euch im August gegönnt? Links in den Kommentaren sind erwünscht ;)

-Rea

Advertisements

36 Gedanken zu “Die August-Haulerei – da sammelte sich ganz schön was an…

  1. Da hat sich ja echt einiges tolles angesammelt :) einiges davon kam auch bei mir ins Körbchen (Stichwort: Sortimentsumstellung ;)
    Aber das schaffe ich zu überbieten mit meinem extreme-haul im dm dank 50% Umbau-sale :D

    Den essence studio nails basecoat kann ich übrigens nur wärmstens empfehlen. Ich benutze ihn schon eine Weile und LIEBE ihn. Abgöttisch. Trocknet wahnsinnig fix, wird matt und ist einfach genial~!

    • 50%-Umbau-Sale??!?!? :D Krass! Gleich mal gucken, was du so geshoppt hast. :D
      Ich habe schon desöfteren von dem Unterlack gehört, da konnte ich nicht anders. Umso besser, dass du auch begeistert bist – das bestärkt mich in meinem ersten Eindruck :D

  2. Was für ein wunderschöner Nagellackzuwachs! Und ich muss sagen, die Le von Manhattan & Playboy ist wirklich gelungen. Werd mir bestimmt 80% davon holen „müssen“ :)
    xo

      • Meinst du jetzt die Quaität, im Auftrag oder die Farbtöne selbst?
        Ich hab mir bis jetzt nur den 03 Redtastic geholt und der sah auf den Nägeln richtig gut aus.

      • Die Farbtöne selbst. Die Qualität von Lacken, die ich nicht habe, kann ich nur schwer beurteilen :D Waren schon ein paar hübsche bei, aber hm, viele davon hatte ich schon in so oder so ähnlich ;)

      • Studentische Hilfskraft im Archiv ;) Und du kriegst gar nix ab. Alles schon weg, sorry! :D (Keine Angst, ein bisschen was stecke ich auch in schönere Blog-Bilder :D)

  3. Krass, da hast du aber ordentlich eingekauft. Habe aber grad auch mal einen Sammelpost von meinen neuen Sachen gemacht und das war auch ziemlich viel :D Aber vor allem die OPIs bei dir sind super schick…toll!

    • Danke! :D Das schlimme ist, es sieht ja auch immer nach total viel aus. :D Aber es verteilt sich ja auf Zeit. Und die USA-Bestellung war auch wieder drei Wochen unterwegs, von daher… Aber hach, ich freu mich schon drauf, sie alle zu tragen, bzw. einige hab ich schon getragen, z.B. OPI Color to Diner for. So ein schöner Lack!

    • Oha, bin schon gespannt auf die OPIs! Hast du bei brands4friends zugeschlagen? :D Dafür bin ich sogar extra um 7 aufgestanden (total panne), nur um festzustellen, dass ich davon keine will… das war so klar… Bah… :D

      • Ja, zum ersten Mal hat es geklappt und ich war zuhause, als die B4F Aktion lief. Ich hab auch erst 4 OPI Lacke, weil die mir immer zu teuer waren. Hoffentlich kommen sie ganz schnell, ich freue mich total auf die Lacke!
        (wobei ich jetzt schon nicht mehr mit dem Lackieren hinterherkomme … *grml* )

      • :D Stimmt, der Normalpreis für OPI ist schon echt teuer und eine Kreditkarte hat ja auch nicht jeder… Mit dem lackieren komme ich auch nicht hinterher, vor allem bei meinen Glitzertoppern. Habe einfach zuviele Lacke, wo das nicht so dazu passt. :D

  4. 16€ sind einfach zu viel „nur“ für einen Nagellack. Für das Geld könnte man z.B. 10 Stück von essence kaufen, die ich qualitativ auch nicht schlechter finde. Im Gegenteil, bei mir halten die OPI Lacke nicht so gut :-/
    Oh ja, Glittertopper sind bei mir auch so ein Thema. Ich kaufe immer mehr, aber eigentlich benutze ich sie nicht und wenn doch, dann bestenfalls mal an einem Nagel als Akzent. Ich hab mir schon vorgenommen, ein Mal im Monat mal einen Topper rauszuholen und richtig vorzustellen, aber – wie du siehst – hab ich damit noch nicht angefangen.

    • Naja, ich finds naiv zu glauben, dass die Qualität immer im direkten Verhältnis zu den Kosten steht – letztlich finde ich die 16€ vor allem überzogen, weil die Lacke in den Staaten vielleicht 7$ kosten. Das sind 5€, und da kann mir auch niemand was von Steuern erzählen. :D Die 16€ sollen da nur das Prestige vorgaukeln.
      Und da bei mir essence Lacke, genau wie OPI, Catrice, p2, … meist genauso wenig 24h Stunden überleben, glaube ich auch nicht mehr an Kaufpreis->Haltbarkeit. :D
      Oho, das solltest du aber tun! Mach doch eine kleine Blogserie draus, und vielleicht machen andere ja mit… ich würd’s tun, das Vorhaben klingt doch sehr gut ;) Ich benutze meiner mittlerweile schon öfter, aber auf Arbeit mit total glitzernden Nägeln aufschlagen ist auch immer so eine Sache. :D

      • Ich glaube ja gar nicht, dass teure Lacke automatisch besser sind, aber wenn man mehr ausgegeben hat und sie hinterher nichts taugen, ärgert man sich schon mehr als bei einem günstigen Lack. Bei den teueren Lacken zahlt man ja vor allem für den „guten Namen“. Und dass Qualität auch günstig geht, zeigt uns meiner Meinung nach auch vor allem P2. Es ist so superärgerlich, dass hier alles viel teurer ist! Die Spoiled Lacke kosten hier ja auch 4,95€ und in den USA glaub ich so umgerechnet 1,50€! ~~
        Also hast du bei allen Lacken Probleme mit der Haltbarkeit? So 3-4 Tage sollten sie schon durchhalten, egal was sie gekostet haben. Bei mir halten am besten essie Lacke.
        Meinst du echt, da würde irgendwer mitmachen? Ich bin mir da nicht so sicher, so viele Leser habe ich ja auch noch gar nicht. Aber ich überlege schon seit einer Ewigkeit, das wenigstens auf meinem Blog regelmäßig zu machen.

      • Ich ärger mich gerade bei den günstigen. Die wird man nämlich auch meist nicht mehr los – da ist das Porto ja teurer als der Lack selber :D Einen OPI zu verkaufen ist dagegen weniger schwer :D Ich finde p2 gar nicht mehr sooo gut – die Farben sind zu 95% langweilig und 08/15, die Flaschengewinde nerven und überhaupt… deswegen hab ich auch nur gaaaanz wenige aus dem neuen Sortiment. Früher war alles besser! Und jetzt sind die Catrice-Lacke ja auch so verhunzt. Und bei essence ist das Gewinde auch so hoch, wäh! In der Drogerie werde ich nicht mehr all zu glücklich. :D
        Jup, ich habe bei allen Lacken Probleme mit der Haltbarkeit. Ich bin ziemlich froh, wenn ein Lack einen gannzen Tag durchhält, das ist schon der Hammer. :D Neulich hat ein Chanel-Nagellack bei mir DREI TAGE durchgehalten, mit leichter Tipwear. Ich war so hin und weg! Aber das ist die absolute Ausnahme… Mich stört es nicht sonderlich, weil ich eh genug Nagellack habe, um täglich viermal umzulackieren, aber deswegen bewerte ich Haltbarkeit auch selten und vor allem ungern. Das ist halt so individuell, dazu kann man quasi nichts schreiben, was lesenswert wäre.

        Zur Blogreihe: Bestimmt! Ich würde auf jeden Fall mitmachen. Und dich lesen doch auch einige andere Blogger, da gibt es bestimmt noch ein paar willige :) Und einmal im Monat ist auch nicht zu viel, das muss man sich nur aufschreiben und dann schafft man das auch :)

  5. Na gut, das ist natürlich auch ein Argument.
    Von den normalen Lacken finde ich jetzt im neuen P2 Sortiment auch genau zwei Stück interessant: 990 free to be und 996 before sunrise und die hab ich mir auch gleich geschnappt. Von den Sand Style und Lost in Glitter Lacken werden bestimmt nach und nach so ziemlich alle bei mir einziehen, aber da hab ich mich erst mal auf meine Favoriten beschränkt.
    Ich hab mich grün und blau geärgert über die Catrice Lacke. Mir haben wirklich viele von den neuen Farben gefallen, aber dieser schreckliche wonky Pinsel! Noch dazu ist mir gleich beim ersten Mal lackieren der Pinsel aus dem Gehäuse gebrochen, da hatte ich echt die Nase voll. Dass das Gewinde jetzt höher ist als früher wäre mir gar nicht aufgefallen, wenn es nicht auf so vielen Blogs Vergleiche zwischen den alten und neuen Catrice Lacken gegeben hätte. Aber mittlerweile ist der Pinsel ja ganz okay, schön abgerundet und nicht mehr schief.
    Ich lackiere zwei Mal in der Woche und ich hab auch keine Lust, das noch öfter zu machen. Glücklicherweise halten bei mir die Lacke auch einigermaßen gut.
    Da hast du recht, die Haltbarkeit ist bei allen anders. Man verwendet ja nicht nur unterschiedliche Top und Basecoats, die Nägel sind ja auch sehr verschieden. Deswegen sage ich dazu auch nichts in meinen Posts.
    Hm, ich denke drüber nach. Vielleicht wäre es wirklich eine gute Idee und meine armen Topper müssten nicht mehr unbeachtet in ihrer Box vor sich hin dümpeln ;-)

    • Ohja, den before sunrise habe ich mir ja auch direkt geholt. Was ein heißes Teil!! Ich stand total hin und weg vor dem Regal und habe bestimmt keine zwei Sekunden überlegt. :D Mir liegt das „nach und nach kaufen“ leider auch nicht so, deswegen habe ich quasi gleich meine Favoriten eingepackt. Unklug, jetzt bin ich wieder mindestens ein halbes Jahr gelangweilt! Aber was soll’s, mehr Geld für andere Lacke :D

      Frag mal, ich war auch soooo enttäuscht – ich habe bis heute noch keinen einzigen Lack aus dem neuen Sortiment seit der Änderung. Naja, und ich finde, die Flasche sieht jetzt auch echt ramschig aus, die Farben sind auch nicht so der Bringer… da verzichte ich wohl weiter. Schaden würde es nicht. :D Ich mag hohe Gewinde nicht so, weil das Entnehmen des Lackes später total mies wird und den Pinsel wieder in die Flasche zu packen auch. Man man man, ich will doch keine Präzisionsarbeit leisten, wenn ich das tue!
      Wuah, keine Lust das öfter zu machen?! :D Dabei ist das so eine angenehme Tätigkeit! :D Ich mache das aber auch eher nebenbei. Ist halt doof, wenns schnell gehen muss – deswegen war ich in letzter Zeit auch recht häufig ohne Nagellack unterwegs. Sehr ungewohnt, brrrr.

      Tu es, tu es! ;D Die Lacke rufen nach dir! :D

      • Before Sunrise ist schon ein Schätzchen, ich stehe ja total auf duochrome Lacke! Aber so stark find ich den Effekt leider nicht. Ich hab ihn mal auf dem Nagelrad lackiert, pur und über einer schwarzen Base. Na ja. Aber die Farbe gefällt mir trotzdem. Vor allem hab ich die Farbkombi noch nie gesehen, mir fällt kein vergleichbarer Lack ein.
        Sag mal, hast du die neuen duochromen Lacke von Astor schon gesichtet? Ich will dir unbedingt haben! Gestern war ich in zwei DMs und bei Müller und da gab es die noch nicht.
        Mir gefällt von den neuen Catrice Lacken noch Purple Reign, Robert’s Red Ford (ja, ausnahmsweise gefällt mir ein roter Cremelack), The Effect Maker, The Dark Knight … aber ich beachte das Sortiment gar nicht mehr wirklich. Die meisten LEs hab ich in den letzten Monaten auch ausgelassen. Die Eve in Bloom gefällt mir aber wieder richtig gut. Die Lidschatten sind sooo schön buttrig, richtig toll :-)
        Also mich stört das Gewinde nicht ^^
        Wenn ich mir die Nägel lackiere, muss ich schon ein bisschen Zeit dafür haben, um es ordentlich zu machen ;-) dann muss ich ja auch eine Zeit lang die Finger still halten und bis ich dann einigermaßen ordentliche Fotos im Kasten habe …
        Jaaaa! Wenn ich drüber nachdenke, gefällt mir der Gedanke auch immer besser. Ein Mal im Monat müsste machbar sein, ich würde es dann immer in der Mitte des Monats machen. Wenn sich ein paar finden, die mitmachen, würde ich auch eine kleine Galerie anlegen. Ich würde dann Glitter und sämtliche Effekttopper einschließen und es so offen wie möglich halten.

      • Stimmt, stark ist der Effekt wirklich nicht – habe ich aber beim Kauf auch gar nicht so mit gerechnet, die anderen von p2 waren ja auch in der Flasche immer der Hammer und dann auf den Nägeln eher so lala. :D Aber mir gefällt die Grundfarbe auch einfach so gut – das ist genau mein Beuteschema! :D

        Nach denen hab ich auch schon geguckt – nichts zu sehen, wirklich gar nichts :( Kein Aufsteller, auch kein Platz in der Theke. Sehr mysteriös, ich hoffe, die schaffen es hier her. Ich war aber nur bei dm – vielleicht bei Rossmann gucken. Ob ich’s da in nächster Zeit hinschaffe, weiß ich aber gar nicht…

        Ohje, ich weiß nicht mal, was aktuell so bei Catrice in der Theke steht. :D Bzw. ich habe mal kurz drüber geguckt, konnte keinen tollen Lack finden und das war’s. Sehr schade… dafür lachen mich die Lidschatten schon sehr an, da werde ich bei den grauen bestimmt noch mal schwach. Sind die Eve in Bloom Dinger echt so toll? Neulich hab ich gelesen, dass die Pigmentierung nicht so toll wäre – ich habe sie aber auch nicht entdecken können. Hm, vielleicht guck ich sie mir genauer an, wenn du die so buttrig findest, mir ist großartige Pigmentierung nicht so wichtig. :D

        Haha, ja, das mit den Fotos ist immer schwierig… ich fotographiere oft am nächsten Tag, weil ich abends im Dunkeln keine Fotos mehr mache. Das wird auch mit Lampe meistens nichts :D Und mittlerweile bin ich dann einfach zu perfektionistisch und knipse im Zweifelsfall beim nächsten Tragen… was dann aber auch wieder ewig dauert. :D

        Siehste, läuft doch! :) Ich freu mich schon drauf, die ersten zu zeigen. :D Ich hatte auch eine Zeitlang überlegt, so eine Serie zu machen, aber wollte das dann einmal die Woche machen. Das war irgendwie schon wieder zuviel und jetzt mit meiner Aussortier-Serie und mit Lacke in Farbe und Bunt wird das definitiv zu deftig. Aber einmal im Monat, auf jeden Fall! Und Mitte des Monats passt sehr gut. Ich überleg mir schon mal, welcher der erste sein wird. :D

  6. Hm, der Lack mit dem stärksten duochromen Effekt den ich hab ist der von Artdeco. Hast du den mittlerweile mal lackiert?
    Stimmt, er ist auch so richtig schön. Ich weiß jetzt schon, wie ich fluchen werde, wenn ich versuche, den Effekt irgendwie einzufangen ^^
    Hast du die duochromen Lacke von Dance Legend gesehen? Die sind ja wohl der Knaller! O_O
    Bei Rossmann will ich auch noch mal gucken, obwohl die hier bei Rossmann grundsätzlich gar nichts haben, jedenfalls nichts, was einigermaßen aktuell ist. Ich weiß ja auch nicht, wie das Display aussieht. Im Winter gab es ja schon mal so ne kleine Lack LE, wo auch der dunkelgrüne Charleston drin war und das war auch nur so ein kleines Ding, was man schnell übersehen kann. Ach, ich hätte da wirklich gern ALLE!
    Ich habe bislang noch keinen von den Eve in Bloom Lidschatten gekauft, aber ich find sie schon toll. Es gibt Tester im Display, probier sie einfach mal aus :-)
    Ich sitze immer da mit meinen frisch lackierten Nägeln und natürlich ist jedes Mal, wenn ich bereit bin, die Sonne weg ~~ ich hasse das. Ich hab zwar auch eine Tageslichtlampe, aber ich habe richtiges Tageslicht am liebsten.
    Ein Mal in der Woche wäre mir auch zu viel. Da würde ich ja kaum noch dazu kommen, irgendwas anderes zu lackieren. Bei Lacke in Farbe mache ich jetzt nur noch mit, wenn es mir wirklich passt. Es ist Herbst und ich liebe Herbstfarben! Da will ich jetzt echt nichts knalliges oder Pastellfarben lackieren, nur um mitzumachen. Trotzdem mag ich die Aktion sehr gern ;-)

    • Ohja, hab ich! Ich hab sogar Fotos gemacht. Nur noch nicht bearbeitet… ich war zu faul in letzter Zeit! Ich finde ihn wunderschön. Den muss ich demnächst auch noch mal auf einer anderen Farbe ausprobieren, ich hatte Blau genommen… das ist irgendwie mein Standard unter vielen Effektlacken. :D

      Boah, die von Dance Legend sind mörderisch geil! Generell sind die Lacke ja der Hammer… aber puh, teuer, und man oh man – drei Monate auf die Post aus Russland warten, na ich weiß nicht. Und aus den USA ist nicht grade günstiger. Ich hoffe, es gibt irgendwann einen Shop *in* Europa. :/
      Hoffentlich übersehe ich den Aufsteller mit den Astor-Lacken dann nicht, aber ich filze den dm hier immer recht genau. Der Rossmann in meiner Nähe ist, glaube ich, recht aktuell – ich war da aber auch erst einmal. Leider liegt der etwas abgelegen, aber besser als der am Hbf – da ist’s immer so rappelvoll und alles angetatscht…

      Nun, die Lidschatten werde ich dann wohl doch testen müssen! :D
      Ja, richtiges Tageslicht ist auch einfach das beste… nur da werden Fotos wirklich gut. Mir graut jetzt schon vor dem Winter (im wahrsten Sinne des Wortes)!

      Ah, ich hab so viele Farben verpasst, weil ich Montags und Mittwochs arbeiten muss und in der Zwischenzeit einfach keine Zeit für’s Lackieren und Fotos machen da war :( Ich bin aber auch nicht so der Jahreszeiten-Typ, ich trage in der Regel was mir passt. In den Wintermonaten wird die Farbwahl vielleicht dunkler, aber sonst ändert sich nicht viel. :D

  7. Dann freue ich mich auf deine Fotos :-) Ich hab ihn ja auch über Blau lackiert und fand den Effekt so auch am schönsten. Über Schwarz war er deutlich grünlicher. Das finde ich übrigens auch bei anderen Lacken: dass über Schwarz ihre „grüne Seite“ mehr herauskommt ^^
    Zum dahinschmelzen, oder? Ich glaube schon, dass es bald auch für uns bessere Möglichkeiten geben wird, um an die Lacke zu kommen. Die duochromen und die Neonlacke sind so geil, für die würde ich ausnahmsweise auch mal mehr springen lassen.
    Ich gucke auch immer in jede Ecke. Hoffentlich kommen die überhaupt hierher. Diese Strand und Meer LE von alverde gab es hier auch nicht. Ich wohne hier auf dem Land, da dauert es manchmal ein bisschen. Dafür muss ich LEs nicht hinterherrennen und alles ist ewig verfügbar.
    Oh je, das kann was werden im Winter! Ich denke auch schon die ganze Zeit daran. Hoffentlich gibt es noch viele sonnige Tage. Ich finde, die Tageslichtlampe verfälscht auch manchmal die Farben oder alles glitzert und glänzt viel zu sehr, dass man kaum was erkennen kann. Und an der ganzen Bloggerei finde ich nunmal die Fotos am wichtigsten.
    Ich muss im Moment montags, mittwochs und freitags arbeiten ~~ aber mittwochs bin ich früh wieder zuhause, da passt es immer. Dann mach ich schnell den PC an und gucke, was die nächste Farbe wird. Dann werden schnell die Nägel lackiert ^^ Komisch, wie schnell sowas zum Alltag gehört.
    Und gerade hat die Chefin angerufen und gesagt, dass ich morgen nicht kommen muss. Juhu!

    • Ich hab mir überlegt, ihn auch auf Lila auszuprobieren, aber da hab ich gar nicht sooo viel Auswahl als Basisfarbe – muss ich mal gucken :D

      Ich hoffe doch! Ich will die Sand-Lacke haben! Boah sind da geile Teile dabei. Ach, überhaupt finde ich, dass bei Dance Legend sogar die richtig normalen Lacke irgendwas besonderes haben – sei’s nun Schimmer oder so. Einfach nur wahnsinnig schön! Die sind mir das Geld dann auch gerne Wert, nur das mit dem Zoll wird eine eher unspaßige Sache, sollten sie nicht bald in Europa zu haben sein. :D

      Hmh, die Strand und Meer LE gab’s hier – muss aber sagen, spannend war sie nicht grade, und mir auch etwas zu glimmerig :D Ich hab meist das Pech zu kommen, wenn das meiste schon ausverkauft ist – hachja, Großstadt. :D

      Ich hab mir sogar ’nen Fototisch bestellt gestern, aber mal sehen, ob der was taugt und vor allem: ob mir so eine Apparatur taugt. :D Meine ersten Versuche mit selbstgebautem Lichtkasten waren nämlich auch eher, naja, Papierkorb-würdig… Aber eigentlich kann’s nur besser werden…

      Oh, hast du ein Glück! :D Bei mir wird morgen wohl kaum etwas ausfallen, aber so ist das wohl – aber nju, immerhin winkt dann Geld für Nagellack. :D :D Ich komme zwar auch nicht all zu spät nach Hause, aber ich bin dann doch ziemlich geschafft – mit Bloggen isses dann meist doch nichts mehr :D

      • Über Lila macht er bestimmt auch ne klasse Figur! Ich hab Blau gewählt, weil Blau auch die Basisfarbe ist. Mir gefiel das Ergebnis und dann hab ich auch nicht mehr rumprobiert. Nur so ganze ohne farbige Base find ich ihn nicht so schön.
        Ein richtig schöner duochromer Lack ist auch Wintersky von H&M, den ich gerade aus meinem Briefkasten gefischt hab (kostenlosen Versand muss man nutzen) :-)
        Ich finde sie auch alle so wahnsinnig toll! Obwohl das pure Quälerei ist, gucke ich mir auch gern Swatches davon an. Hier kann man wenigstens die Fruit Lacke bestellen:
        http://beautycosmetic.biz/makeup-nail-polishes-and-hardener-c-30_119_72_23_101_24_87_31_83.html?filter_id=416&sort=2a
        Viele haben auch schon positiv von dem Shop berichtet, aber ich traue mich nicht … mit 7,95€ könnte ich aber leben, das bezahle ich ja auch für essie.
        Aus der alverde LE wollte ich so gern den grüngoldenen Eyeliner haben. Bei Grüngold werde ich einfach schwach – ich sag nur Wallis!
        Hat wohl alles seine Vor- und Nachteile. Na ja, ich hoffe ich hab bald Glück mit den Astor Lacken und drücke dir auch die Daumen!
        Ui, toll! So eine Lichtbox wollte ich auch mal basteln, aber ich hab grad keinen Karton. Ich hab letzten Monat ein WE durchgearbeitet und deshalb ein bisschen Extrageld. Davon werde ich mir auf jeden Fall zwei Helmer kaufen. Ich bin es so leid, die Lacke ständig von hier nach da zu sortieren. Im Moment hab ich sie in einem CD Regal. Da stauben sie schön ein und jeder sieht sofort meine „Sucht“ ~~ und da passen natürlich auch nicht alle rein und überall steht was rum. Von Nail Art Krams und Toppern ganz schweigen.

      • Joaa, ganz ohne ist er dann doch etwas *zu* durchsichtig, finde ich. :D Ab und zu mag ich das, aber immer würde ich das auch nicht wollen…

        Woahr, ich wusste gar nicht, dass beautycosmetic die hatte, dabei hab ich da neulich sogar wieder gestöbert. O_o Bestellt hatte ich da schon mal, kam auch alles heile an – die Verpackung war nur mehr als haarsträubend :D Aber schade, dass die schon nur noch zwei Lacke haben – der Versand ist mit ca. 13€ dann auch nicht mehr sooo günstig, aber woahr, nur 8€. Krass!

        Puh, hm, den alverde Eyelinern traue ich ja nicht so, muss ich zugeben. :D Die waren in der Vergangenheit doch recht oft sehr wässrig, was ich so auf Blogs gelesen habe…

        Wuah, Helmer sind wirklich toll. Alles ist einfach aufgeräumt, rein und fertig! Meine drei sind mittlerweile fast etwas zu klein, daher hab ich auch wieder viele in Kisten. Aber trotzdem finde ich sie cool! Neulich hätte ich mir fast einen kleinen Alex geholt, die waren im Angebot – aber da hatte ich kein Auto zum Abholen, also war’s auch wieder Essig. Nunja, irgendwann. :D Im Helmer stauben sie zwar auch ein wenig ein, aber auf keinen Fall so schlimm wie diejenigen, die im Regal standen bei mir. :o

  8. Wie kann man denn bei dem Shop bezahlen? Ich finde nichts darüber.
    13€ Versand? O_O
    Vielleicht bekommen sie ja auch noch die anderen Lacke rein. Wenn ich das früher gesehen hätte, hätte ich ohne mit der Wimper zu zucken alle bestellt! Ich kann gar nicht sagen, welchen ich am schönsten davon finde.
    Bevor ich endlich gelernt habe mit Gel Eyelinern zurechtzukommen habe ich immer den schwarzen flüssigen von alverde gekauft. War ganz okay, aber kein Vergleich zu Gel. Jetzt haben ja essence und Catrice beide ihre Gel Eyeliner aus dem Sortiment genommen, das stinkt mir total ~~
    Helmer sind auch toll, abgesehen davon, dass ich alle drei Farben scheußlich finde. Ich hab irgendwie Angst, dass zwei Stück nicht reichen könnten!
    Ein Alex würde mir sogar noch besser gefallen, aber der ist ja gleich so teuer. Oder irgendwie zwei Helmer übereinander stapeln? Hm, mal sehen.

    • Oh, das ist etwas komplizierter, man muss Nachnahme auswählen und denen dann die Paypal-Addresse sagen. :D 13€ Versand ist an sich nicht teuer – das ist ein ganz normaler Preis, soviel nimmt die Post eben ;) Das Zeug kommt immerhin aus Bulgarien, das ist ein ganz schön weiter Weg ^^

      Haha, du sagst es, ich hätte auch ohne mit der Wimper zu zucken alle genommen! :D Ich muss den Shop mal im Auge behalten, vielleicht kommt da ja wirklich noch was…

      Boah, ja, ich finds auch doof, dass die beide ihre Geleyeliner ausm Sortiment genommen haben :/ Ich hab noch genug Vorrat an allen möglichen Farben hier, aber sehr schade finde ich’s trotzdem. Vor allem weil die halt so gut verfügbar waren, schwarze Geleyeliner gibt’s wie Sand am mehr, aber so günstig und das ohne online bestellen zu kriegen ist echt schwierig.

      Haha, stimmt, die Farben sind echt eher so lala ^^ Ich hab die „weißen“, sie sind aber eigentlich eher so off-white bis beige, würde ich sagen. Grau war mir aber zu trist, und das Rot, naja, das muss schon echt in die Wohnung passen… und ich hab leider eine pinke Couch (ein dunkles Kapitel meiner Geschichte des Einzugs in diese Wohnung). : D
      Puh, übernander stapeln ist gewagt, finde ich – also wenn ich mehr hätte, vier oder so, würde ich 2×2 machen, aber „nur“ zwei übernander ohne Rückhalt an den Seiten finde ich etwas kritisch. Aber ich bin auch ein Schisser, seit mir mal ein ganzes Geschirrset vom Regal gefallen ist… Am liebsten würde ich sämtliche Regale und sowas festkleben, festzurren und dann noch mal einbetonieren, damit ja nie was zerbrechliches herausfallen kann! :D

      • Meh, immer nur dieses dämliche PayPal. Hab immer noch kein Konto. Letztens hab ich auch China Glaze aus Irland bestellt und das ging auch ohne, meine Fresse! ~~
        Ansonsten hab ich auch noch nicht großartig im Ausland bestellt. Geht ja schlecht ohne PayPal :-/
        Ich hab auch alle Farben von beiden. Kommen auch täglich zum Einsatz ;-) Vor allem sind die schön cremig und trotzdem deckend. Ich hab noch zwei von Maybelline, aber die sind erst schon hart und trocknen auch schnell ein, dazu auch noch ungerechtfertigt teurer. Da hilft nur essence Colour Arts Base und kräftig im Töpfchen rühren. Dafür benutze ich nur die Pinsel, die bei den Eyelinern von Maybelline dabei waren.
        Haha ^^ Ich hab ein oranges Sofa mit pinkem Überwurf – find ich auch nich schön, passte aber in die alte Wohnung. Ich glaube, es wird auf rote Helmer hinauslaufen. Bis auf das Sofa ist es recht neutral in meiner Wohnung und bei Weiß muss ich immer an Krankenhaus denken.
        Natürlich müsste man sie irgendwie befestigen, an der Wand und aneinander. Ich würde sie nicht einfach so übereinander stellen, schon allein, weil der Fußboden in meiner Wohnung eine richtige Buckelpiste mit Teppich drauf ist.

      • Hm, ob Kreditkarte geht, weiß ich grade nicht auswendig…wobei man heutzutage echt mit PayPal fast weiterkommt. Hatte echt schon Shops, wo ich mit meiner KK nicht zahlen konnte *facepalm*

        Hmh, von Maybelline hab ich ganz neu einen – bin mal gespannt, wie schnell der austrocknet – aber ja, die sind wirklich ganz schön hart :D Da war ich am Anfang ja echt etwas irritiert, weil ich so kräftig rühren musste. Die Pinsel von den Maybelline-Dingern finde ich auch toll! Solche Formen find ich am besten, aber sind doch sehr selten zu kriegen, total komisch….

        Oh, na wenn sonst alles sehr neutral ist, kommt Rot bestimmt besser ;) Meine Wohnung ist leider an sich schon sehr bunt, das würde zu zusammengewürfelt wirken, fürchte ich :D
        Ai, okay :) Also befestigt würde ich’s auch machen. Hab sowieso schon überlegt, die „neuen“ Helmer, die vielleicht irgendwann kommen, dann auf die alten zu packen. Aber hmh… die geben schon viel Fläche, d.h. ich benutze sie quasi als Ablagefläche. Das ist schon auch sehr cool.

  9. Pingback: essence Gel Nails at Home | Lacktastisch… Viel Nagellack um nichts

Haltet euch bitte an die Netiquette. Kommentare mit Blog-Links werden nicht freigeschaltet - für eure Links gibt es ein extra Feld. Viel Spaß beim Kommentieren!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s