Nfu.Oh Shiny Opal – #45

Ooooh, die Nfu.Oh-Opalsplitter-Lacke <3 Ich habe Gerüchte gehört, die gingen bald aus dem Sortiment und das für immer, und schneller als ich gucken konnte hatte ich eine Bestellung aufgegeben. Die #45 war auch dabei. Scrangie nannte sie „the fire polish“ – und das stimmt!

Nfu.Oh #45Die Splitter des Nagellacks changieren nicht großartig, sondern strahlen schön goldgelb. Die orangrote, knallige Basis sieht aber in Kombination einfach toll aus – und weil ich genau das auf dem Nagel haben wollte, habe ich als Basisfarbe KIKO 280 verwendet. Drüber lackiert habe ich dann eine einzige Schicht Nfu.Oh 45 – wir ihr seht, reicht das auch, um ein nicht zu überladenes, aber doch schönes Ergebnis zu bekommen :)

Nfu.Oh #45Nr. 45 ist damit sicher nicht der spannendste aller Nfu.Oh-Lacke, aber mir gefällt er trotzdem gut – vermutlich genau deswegen. Es muss ja nicht immer in fünftausend Farben changieren, glitzern und funkeln und dabei noch topmodern sein.

Nfu.Oh #45Wie gefällt euch #45?

-Rea

Advertisements

8 Gedanken zu “Nfu.Oh Shiny Opal – #45

  1. Wow, toll!
    Ich liebe diese glühenden Farben und NfuOh sowieso ^_^
    Woher kommen denn die Gerüchte und wie wahrscheinlich ist das?
    Ich hab ja eigentlich alle die ich wollte, aber die Verlustangst – aaarrrghh

    • Ich hab’s auf Twitter gelesen, dass sie im amerikanischen Online-Shop schon ausverkauft wären und angeblich auch nicht wiederkämen :( Wie wahrscheinlich das ist, kann ich leider nicht recht sagen – ich hoffe einfach mal, dass es eine Falschmeldung war! Back-Ups werde ich mir aber sicher nicht zulegen… 17ml Lack kann ich sowieso nie im Leben aufbrauchen :D

  2. In der Flasche sieht der wirklich großartig aus. So auf dem Orange geht er mir persönlich zu sehr unter – auch wenn ich mir vorstellen kann, dass du das genau so wolltest. Es sieht ja auch nicht schlecht aus. Aber für meinen Geschmack zu dezent. ;) Kannst du ihn vielleicht mal auf schwarz (oder dunkelrot) zeigen? Das würd mich sehr freuen. :)

    • Ich habe das auf einem Kunstnagel mal gemacht… sah hübsch aus, aber es wurde dann doch ziemlich orange (dafür, dass eigentlich schwarz drunter war) – die Eigenfarbe des Lackes ist schon ziemlich dominant :) Aber ich kann mir auch rot oder Ähnliches gut vorstellen, mal sehen, ob ich’s noch mal auf einer anderen Basisfarbe ausprobiere, ich verspreche lieber nichts :)

  3. Ich bin gar kein Fan von orangenem Lack, aber ich wollte mir schon lange mal einen Lack von Nfu.Oh bestellen ^^ *den Shop durchklick*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.