China Glaze – OMG A UFO [Hologlam Collection]

Man kann von der Farbauswahl bei den Hologlams sagen, was man will, aber bei einem Punkt muss eigentlich jeder zustimmen: Grün ist – vorallem im Vergleich zu Blau – ziemlich unterrepräsentiert. Das einzige, halbwegs grünliche ist OMG A UFO und da finde ich, dass er schon auch sehr goldige Einschläge hat ;)

China Glaze OMG A UFO Hologlam CollectionDa mir weder Gold, noch Grün sonderlich stehen, hatte ich wirklich das schlimmste befürchtet, als ich den Lack benutzt habe. Aber – oh Wunder – er stand mir nicht schlecht. Eigentlich stand er mir sogar erschreckend gut. Und so habe ich ihn doch mit Begeisterung getragen. Noch dazu erinnert er mich etwas an einen anderen Lack von a England, nämlich Tristam Eyes/Princess Sabra. Ein Vergleich folgt sicherlich in nächster Zeit.

China Glaze OMG A UFO Hologlam CollectionLeider, leider gehörte OMG A UFO noch dazu zu den eher schlecht aufzutragenden. Dass der Auftrag bei allen Hologlams nicht einfach ist, ist schon klar, aber der hier hat mir fast einen kleinen Nerv geraubt :P Pampig, viele Löcher, aber dafür – das muss man ihm lassen – ein sehr schöner Holo-Effekt. Er war auch der bisher einzige Lack, der kleinere Bläschen auf dem Nagel gezeigt hat – aber die konnte ich noch schnell kaputt lackieren. Mysteriös, ich weiß nicht, woher sie kommen.

China Glaze OMG A UFO Hologlam CollectionWie gefällt euch das grüngoldene UFO?

-Rea

Advertisements

Ein Gedanke zu “China Glaze – OMG A UFO [Hologlam Collection]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.